Protest-artikel-13-banner.jpg

Protest gegen Artikel 13

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

warum können Sie unser Angebot heute nicht wie gewohnt benutzen?

Wir protestieren mit dieser zeitweisen Abschaltung gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die voraussichtlich in der Woche ab dem 25.03.2019 vom Parlament der Europäischen Union verabschiedet werden soll.

Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird und dass ZUM-Angebote wie dieses hier künftig nicht mehr möglich sind.

Selbst kleinste Unternehmen müssten fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger einzuhalten (Artikel 11). Dies könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit deutlich beeinträchtigen. Zwar könnte nach aktuellem Stand die ZUM als gemeinnütziger Verein von solchen Pflichten ausgenommen sein, ob das aber tatsächlich so sein wird, ist momentan unklar.

Wir verstehen, dass die heutige Abschaltung für Sie unter Umständen eine Behinderung Ihres gewohnten Arbeitsablaufs darstellt. Allerdings halten wir es für wichtig, dass unseren Nutzern klar wird, was mit der geplanten Regelung auf dem Spiel steht. Die Abschaltung einzelner unserer Dienste könnte damit zum Dauerzustand werden.

Gegen die Reform protestieren auch

Wir bitten Sie deshalb darum …

  • die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren. Das ist auf dieser Seite sehr leicht und ohne großen Aufwand möglich.
  • an den Demonstrationen teilzunehmen, die am 23. März 2019 in ganz Europa stattfinden.
  • Ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilzunehmen.

Danke.

Ihr ZUM-Vorstand

Index.php/Spezial:Zufällige Vorlage
Protest-artikel-13-banner.jpg
ZUM-Unterrichten schaltet aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform am Do. 21.03.2019 für 24h ab.

ZUM-Wiki:Im Blick

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Vorlage:Hauptseite/Im Blick
< ZUM-Wiki:Im Blick/Archiv
< ZUM-Wiki:Im Blick/Abstimmungs-Archiv

Artikel im Kasten "Im Blick" auf der Hauptseite des ZUM-Wikis (auch Blickfang-Artikel genannt) sollen als Blickfang (auch: Eyecatcher) dienen und somit das Interesse für Inhalte des ZUM-Wiki fördern.

Inhaltsverzeichnis

Im-Blick-Artikel

Hier sind nur die Namen der Artikel "Im Blick" aufgelistet. Die auf der Hauptseite erschienenen Texte und Grafiken sind zu finden unter: ZUM-Wiki:Im Blick/Archiv. - Das Datum der tatsächlichen Veröffentlichung kann geringfügig von den unten aufgeführten Daten abweichen.

Regeln

Welche Artikel?

Als Artikel "Im Blick" kommen in Frage:

Wie viele und wie lange?

Jeweils zwei Artikel "Im Blick" erscheinen auf der Hauptseite im Kasten "Im Blick". Jeweils am Anfang und in der Mitte eines Monats wird der ältere Im-Blick-Artikel durch einen neuen ersetzt werden. So bleibt jeder Im-Blick-Artikel insgesamt einen Monat auf der Hauptseite.

Aktuelle Ereignisse!

Bei Hinweisen auf ein aktuelles Ereignis kann die Verweildauer auf der Hauptseite von Beginn und Ende dieses Ereignisse abhängig gemacht werden. - Sinnvoll wäre deshalb jeweils die Angabe eines "Verfallsdatums" für den gerade aktuellen Im-Blick-Artikel in der folgenden Liste.

Vorschläge

Wie geht das?

Vorschläge bitte unterhalb dieses Kastens oben nach dem folgenden Muster einfügen:

* '''[[Vorschlag]]''' - Begründung --~~~~
** Dafür: 
** Dagegen:
Wer vorschlägt, stimmt bitte nicht für den eigenen Vorschlag: Wer vorschlägt, ist ja logischerweise dafür ;-)

Stellungnahmen (mit oder ohne Begründung) mit der Unterschrift --~~~~ hinter Dafür: oder Dagegen:.

Annahme von Vorschlägen erfolgt bei zwei Pro-Stimmen (jedoch nicht der des Vorschlagenden) - und keinen Gegenstimmen, ansonsten sollten doppelt so viele Pro-Stimmen wie Contra-Stimmen abgegeben worden sein. Bei drei Gegenstimmen wird der Artikelvorschlag aus dem Rennen genommen. Ein Artikel wird dann in die Liste der Blickfang-Artikel aufgenommen, wenn er die erforderliche Stimmenanzahl erreicht hat.

Vorschläge und Abstimmungen

Bereits abgestimmte Vorschläge sind zu finden unter: ZUM-Wiki:Im Blick/Abstimmungs-Archiv


-- ******* neue Vorschläge ******* ab hier eintragen ******* --



  • Wortfelder ja und nein - eine interessante Übung, sehr ansprechend gestaltet durch die Bilder und zeigt, was Stepmap kann --AW 19:07, 13. Mai 2013 (CEST) -- alternativ LearningApps.org
    • Dafür:
    • Dagegen:

Siehe auch