2012

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
< ZUM-Wiki:Im Blick
ZUM-Wiki:Im Blick/Archiv:   2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017


28.12.2012
ZUM.de
Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.
Die "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V." ("ZUM Internet e. V.", kurz: ZUM oder ZUM.de) wurde 1997 gegründet. Das folgende Video gibt einen Einblick in die Anfänge der ZUM.


13.12.2012
Musterbeispiele für den Unterrichtseinsatz von Google Maps
Google Maps im Unterricht
Satelliten- und Luftbilder faszinieren schon aufgrund Ihrer Ästhetik. Die fachbezogene Interpretation von Satelliten- und Luftbildern sind eines Teiles der Abiturprüfung in Bayern. - Google Maps ist ein durchaus sehr mächtiges, aber auch kompliziertes Werkzeug z.B. für den Geographie- und Geschichtsunterricht. Google Maps ermöglicht über die statischen Luftbilder hinaus eine zoom- und verschiebbare Bildansicht und damit einen Mehrwert. Dieser besteht u.a. darin, dass man sich Details vergrößert ansehen kann und damit eine Vermutung präzisieren oder belegen kann, und darin, dass das ursprünglich statisch gegebene Bild durch Herauszoomen in einen räumlich größeren Zusammenhang gestellt werden kann. mehr


06.12.2012
Lernen durch Lehren (LdL)
Lernen durch Lehren (LdL)
Lernen durch Lehren ist eine Unterrichtsmethode, im Rahmen derer Schüler oder Studenten den Unterricht selbst - mit Hilfe des Lehrers - vorbereiten und durchführen. Beim Lernen durch Lehren müssen die Schüler die Klasse voll einbeziehen (Einbauen von Partnerarbeit und schüleraktivierenden Techniken). Der Lehrprozess wird vom Lehrer intensiv überwacht und unterstützt. Die Übernahme der Lehreraufgaben durch Schüler kann einzelne Unterrichtssequenzen betreffen oder auch längere Einheiten. Bei einigen Lehrern übernehmen die Lernenden sogar den gesamten Unterricht von der ersten Stunde bis zum Ende des Schuljahres. Der aktive Schülereinsatz motiviert die lehrenden und die lernenden Schüler gleichermaßen.


28.11.2012

PH Heidelberg/Bausteine/Vollständige Induktion
Du befindest dich hier auf einer Baustein-Sammlung. - Nachdem du diesen Baustein durchgearbeitet hast, kannst du Aussagen über natürliche Zahlen mit Hilfe vollständiger Induktion beweisen. mehr


15.11.2012
Grundschulwebquest.jpg
WebQuests für die Grundschule
Die Methode WebQuest wurde im Verlauf mehrerer schulpraktischer Projekte an der Goethe Universität Frankfurt für den Einsatz in der Primarstufe angepasst. Dabei wird sich auf die Klassen 1-6 bezogen, da dies einerseits die Regelung in manchen Bundesländern aufgreift und andererseits der aktuellen Ausbildung der Grundschullehrkräfte in Hessen entspricht. mehr


02.11.2012
Hurrikan Sandy: Satellitenbild vom 29.10.2012
Hurrikan
Der Hurrikan Sandy richtete am 29. Oktober 2012 große Schäden an der US-amerikanischen Ostküste an. - Auf der Seite "Hurrikan" sind zahlreiche aktuelle und grundsätzliche Informationen zu Hurrikans zu finden. mehr


24.10.2012
Inverted Classroom / Flipped Classroom
PH Heidelberg/Bausteine/Flipped Classroom
Nachdem du diesen Baustein durchgearbeitet hast, kannst du deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen die Methode "Flipped Classroom" erklären und einzelne Verhaltensweisen benennen, die dabei helfen, in der umgedrehten Mathevorlesung erfolgreich zu lernen. mehr


08.10.2012
Europe topography map de.png
Europa im Blick
Eine Portalseite zur Unterrichtsreihe Europa für die Vorstufe (Eingangsphase der Oberstufe) einer Hamburger Stadtteilschule. Themen sind u.a. Plattentektonik, Erstellung einer Europakarte, Gesteinsklassen, Kreislauf der Gesteine, Gletscherbildung, Glazialmorphologie. mehr


04.09.2012
FIS-Logo.png
Fernerkundung in Schulen
Der Begriff Fernerkundung in Schulen beschreibt allgemein die Integration von Fernerkundung in den Schulunterricht. Dabei kann es sich zum einen um Fernerkundungsdaten, wie photographische, digitale oder mikrowellengestützte Luft- und Satellitenbilder, und zum anderen um Fernerkundungsmethoden, wie Resampling, Klassifikation von Landoberflächen und Zeitreihenanalysen handeln. mehr


14.07.2012
Die Zeitdetektive.png
Lesepfad "Die Zeitdetektive"
Herzlich willkommen im Lesepfad. Hier findest du einige spannede Aufgaben und Übungen zu den Büchern "Die Zeitdetektive". Wähle eins der Abenteuer aus, indem du auf den Titel klickst und mache dich zusammen mit Kim, Julian, Leon und Kia auf den Weg in eine andere Zeit. - Viel Spaß dabei! mehr


14.06.2012
Stundenverlauf - Ausschnitt.png
Föhn und Klimadiagramme
Eine ansprechende und klar strukturierte Darbietung eines geplanten Stundenverlaufs mit Hilfe einer speziell hierfür entwickelten Gruppe von Vorlagen (Bausteinen für die Seitengestaltung) bietet Konstantin Kowalski hier erstmalig an. Mit Hilfe seiner Vorlagen ließen sich auch viele andere Stundenverläufe im ZUM-Wiki präsentieren. mehr


31.05.2012
Infoblatt umgedrehte Mathematikvorlesung.pdf
Flipped Classroom
flipped classroom oder auch inverted classroom könnte man mit "vertauschter Klassenraum" übersetzen. Im Internet findet man vor allem Lehrer aus naturwissenschaftlichen Fächern (am häufigsten Chemie) und auch Mathematik, die sich diesem Konzept verschrieben haben. Die ursprüngliche Idee ist, dass die Lehrer ihr Vorträge, die sie sonst als Frontalunterricht vor den Schülern gehalten haben, aufnehmen. Die Filme oder Screencasts werden im Internet zur Verfügung gestellt und die Schüler haben als Hausaufgabe, sich diese Filme anzuschauen. In der Schule bekommen die Schüler Aufgaben gestellt, die zu den Vorlesungen passen. Es werden also Unterricht und Hausaufgaben vertauscht. mehr


20.05.2012
ZBK.png
ZUM-Wiki-Buch Katholische Religionslehre
Das ZUM-Wiki-Buch Katholische Religionslehre ist geschrieben in Begleitung eines Online-Unterrichtswerkes. Während dieses der Unterrichtsvorbereitung dient, geht es im ZUM-Wiki-Buch um eine Gesamtdarstellung des zu vermittelnden Stoffes. Alle Seiten, die zum Buch gehören, sind gekennzeichnet durch die Abkürzung "ZBK". Durch dieses Kürzel unterscheiden sie sich von Seiten mit ähnlichen oder gleichen Namen, die nicht für das ZUM-Wiki-Buch geschrieben sind und vielleicht auch einer anderen Konzeption folgen. Die Konzeption des Gesamtprojektes geht aus den beiden Seiten der Einleitung hervor. mehr


09.05.2012
Bpb wom nrw banner 300 250.jpg
Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012
Am 13. Mai wird in NRW ein neuer Landtag gewählt. Diese Seite gibt Dir Anregungen zur Information über die kommende Landtagswahl. Sie nimmt Dir, wenn Du wählen darfst, Deine Entscheidung nicht ab, kann sie Dir aber erleichtern. Wenn Du noch nicht wählen darfst, hilft sie Dir, die Wahlen besser zu verstehen. mehr


15.04.2012
Bodenkunde-lesson2.PDF
Bodenkunde
Diese Unterrichtseinheit wurde für X Doppelstunden in der 11. Klasse konzipiert. Die Unterrichtseinheit entspricht in dieser Variante einer bestimmten Klasse und muss ggf. angepasst werden. Die Ziele der Unterrichtseinheit wurden kompetenzorientiert formuliert. mehr


02.04.2012
Socrates Pio-Clementino Inv314.jpg
Ethik und Philosophie
Hier sollen Ethik- und Philosophie-LehrerInnen Informationen zum Ethik- und Philosophie-Unterricht erhalten und weitergeben. Die Portalseite für Ethik und Philosophie führt zu zahlreichen Themenseiten mit Unterrichtsideen, Materialien und mehr. Und natürlich darf jede und jeder auch an diesen Seiten selbst mitarbeiten. mehr


16.03.2012
OER-Logo der UNESCO
Offene Bildungsinhalte
Offene Bildungsinhalte ist im engeren Sinne die deutsche Übersetzung von Open Educational Resources (OER) und bedeutet im weiteren Sinne, dass Bildungsinhalte offen in einem doppelten Sinne sind: Sie sind frei zugänglich und dürfen frei verwendet werden. - Offene Bildungsinhalte sind somit freie Inhalte, die für den Bildungsbereich erstellt werden bzw. wurden oder dafür geeignet sind. mehr


24.02.2012
WAS IST KOMMUNIKATION.pdf
Lernpfad Verstehen und Verständigung
In 12 Unterrichtsstunden erarbeiten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Arbeitsblättern und Online-Material Grundbegriffe der Kommunikation. Dieser Lernpfad ist für den Ethik-Unterricht konzipiert, aber auch in anderen Fachbereichen einsetzbar. mehr


10.02.2012

DigiLern.de
2012 findet erstmalig ein Kongress "Lernen mit digitalen Medien" (Digilern.de) im Zusammenhang mit dem Tag des digitalen Lernens vom 8. bis 10. März im Gymnasium Ottobrunn in München statt. mehr


11.01.2012
Infoblatt umgedrehte Mathematikvorlesung.pdf
Die umgedrehte Mathematikvorlesung
Im Wintersemester 2010/11 hat Prof. Christian Spannagel die Vorlesung "Einführung in die Arithmetik" an der PH Heidelberg auf Video aufzeichnen lassen. Die Vorlesung steht komplett auf Youtube zur Ansicht bereit und wird gerade im Rahmen der Vorlesung "Mathematische Grundlagen I (Primarstufe)" erweitert. mehr


ZUM-Wiki:Im Blick/Archiv:   2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017