20 Jahre ZUM

ZUM-Wiki-Seminar 2009

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

ZUM-Logo.png ZUM-Chronik / ZUM-Workshop   -   Tabelle · Übersicht · (2006) · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016· 2017


Begriffsklärung Diese Seite diente der Vorbereitung des ZUM-Wiki-Seminars 2009. Eine allgemeine Information über dieses Seminar steht unter ZUM-Wiki-Seminar.


ZUM-Wiki-Seminar 2009


Das eigene Wiki sinnvoll vernetzen


13.-15.03.09, Frankfurt/Main
Christian und Christian auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009
Achim, Robert, Klaus und Walter auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009
Ralf auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009
Hans-Jürgen und Stephan auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009
Alexandra, Andrea und Maria auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009
Stephan, Christian, Christian und Achim auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009

Das ZUM-Wiki-Seminar 2009 fand vom 13.-15. März 2009 in Frankfurt am Main statt.

Diese Seite diente der Vorbereitung, der Organisation und der Dokumentation dieser Veranstaltung.

Protokoll

Inhaltsverzeichnis

Termin, Ort

  • 13.-15. März 2009
  • Ort: Haus der Jugend, Frankfurt [1]

Zielgruppe

Die erste Zielgruppe des ZUM-Wiki-Seminars 2009 sind die Admins des ZUM-Wikis sowie die Admins der Wikis aus der Wiki-Family.

Darüber hinaus steht das Seminar, soweit noch einer von den 16 möglichen Plätzen frei ist, allen ernsthaft an einer aktiven Beteiligung Interessierten offen, unabhängig von der Tatsache, ob jemand Lehrer, Dozent, Schüler oder Student ist.

Jedem, der sich anmeldet, sollte klar sein, dass es sich nicht um eine Fortbildung im Sinne von Einführung in Grundkenntnisse handelt, sondern es um einen Erfahrungsaustausch und die Weiterentwicklung der bestehenden Wiki-Projekte geht.

Teilnahmebedingungen

Unterkunft
Im Haus der Jugend (HdJ) (Jugendherberge) in Zweibettzimmern
Andere Unterkünfte müssen selbst reserviert und getragen werden.
Kosten
  • Geladene Gäste: Unterkunft und Verpflegung im HdJ frei; Fahrtkosten werden erstattet
  • ZUM-Wiki-Admins: Unterkunft und Verpflegung im HdJ frei; Fahrtkosten werden i.d.R. nach Absprache erstattet
  • andere Teilnehmer/innen: Teilnahme auf eigene Kosten

Warum und Wieso?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ZUM-Wiki-Seminar 2008 sprachen sich einhellig dafür aus, ein weiteres ZUM-Wiki-Seminar durchzuführen, das gleichermaßen wie 2008 sowohl dem theoretischen Austausch als der praktischen Zusammenarbeit dienen sollte. - Diesem Vorschlag hat das ZUM-Treffen im November 2008 zugestimmt.

Thema und Motto

Begründung des Mottos
  • Das eigene Wiki wird bei allen Teilnehmer/innen im Mittelpunkt des Interesses stehen und sollte es auch.
  • Wir sind jetzt soweit, dass nicht mehr nur das ZUM-Wiki besteht, sondern auch schon mehrere Wikis in der Wiki-Family. Diese Projekte brauchen eine sinnvolle Vernetzung untereinander.
  • Wir stehen in der Wiki-Landschaft nicht alleine da. Es geht weiter (wie schon im Vorjahr) darum, Kontakte zu anderen Wiki-Projekten (insbesondere der Wikiversity, aber auch WikiEducator und anderen) zu pflegen und womöglich weiter auszubauen.
  • Wikis, auch unsere Wikis, stehen als Online-Plattformen im Bildungsbereich nicht alleine da: Was lässt sich sinnvoll wie mit wem machen? - Zumindest unsere Gedanken sollten wir in diesem Sinne einmal schweifen lassen.
  • Natürlich gehört dann auch die Frage möglicher Synergien zwischen ZUM-Wiki, Wiki-Family und ZUM-Unity dazu.

Weitere Gedanken zum Motto:

  • Zum Vernetzen des eigenen Wikis gehört auch die Einbindung von Autoren: Gut sein wirkt auf andere, die nicht so gut sind, abschreckend. Deshalb braucht Vernetzung ständige Schulungen. Wie läuft dies in unserem Netzwerk? Ein Beitrag wird das "digitale Lerndesk" und die "digitale Schultasche" mit dem portablen "Wiki on Stick". Mehr dazu http://satgeo-muenchen.de/info/Meine_digitale_Lernwelt.htm

Teilnehmer

Bei Interesse an einer Teilnahme erfolgt eine vorläufige Anmeldung hier. - Eine endgültige Zusage erfolgt durch Achim Burgermeister oder ein anderes Mitglied aus dem Vorstand der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet.

Name, Funktion, Anmeldedatum über Signatur
  1. Achim Burgermeister, Technik, -- Achim 06:30, 24. Nov. 2008 (UTC)
  2. Karl Kirst, ZUM-Wiki-Admin, --Karl.Kirst 12:44, 24. Nov. 2008 (UTC)
  3. Klaus Dautel, Admin und Finanzen --Klaus Dautel 07:46, 29. Nov. 2008 (UTC)
  4. Maria Eirich, ZUM-Wiki-Admin-- Maria Eirich 19:09, 5. Dez. 2008 (UTC)
  5. Robert Roseeu, ZUM-Wiki-Admin, Geo-Community München, satgeo 08:48, 8. Dez. 2008 (UTC)
  6. Walter Böhme, ZUM-Wiki-Admin --Fontane44 16:59, 11. Dez. 2008 (UTC) (Samstag/Sonntag)
  7. Christian Spannagel, PH Ludwigsburg, (Freitag, Samstag, Sonntag) --cspannagel 21:52, 11. Dez. 2008 (UTC)
  8. Ralf Klötzke, DSD-Wiki --Ralfbudapest 13:11, 12. Dez. 2008 (UTC)
  9. Andrea Schellmann, ZUM-Wiki-Admin -- Andrea Schellmann 13:55, 12. Dez. 2008 (UTC)
  10. Hans-Joachim Bühler, Admin im biMedia-Wiki - kommt (laut Mail vom 20.02.09) --Karl.Kirst 07:57, 21. Feb. 2009 - Teilnahme-Zusage am 8.3.09 (UTC)
  11. Stephan Griebel, ZUM-Wiki-Admin, (Freitag - Samstag) --Stephan Griebel 10:58, 6. Mär. 2009 (UTC)
  12. Alexandra Weber, RMG-Wiki --Alexandra Weber, 12. Feb. 2009 (UTC)
  13. Adina Muntean, zukünftige Admin biMedia-Wiki - kommt zusammen mit Hans-Joachim Bühler (laut Mail vom 20.02.09) --Karl.Kirst 07:57, 21. Feb. 2009 - Teilnahme-Zusage am 8.3.09 (UTC)
  14. Christoph Willers, Admin im ASBK-Wiki - (über Mail vom 20.02.09) --Karl.Kirst 13:00, 23. Feb. 2009 (UTC)
  15. Hans-Jürgen Schulz, Kollege von Hajo Bühler, Programmierexperte, angemeldet per Mail -- Achim 19:01, 11. Mär. 2009 (UTC)
Absagen
  1. Matthias Mitzschke, ZUM-Wiki-Admin, Deutsch in den Niederlanden --Mitzschke matthias --Mitzschke 15:34, 1. Dez. 2008 (UTC) - Absage wegen Terminproblemen (per Mail vom 23.02.09) --Karl.Kirst 13:09, 23. Feb. 2009 (UTC)
  2. Anja Erbesdobler, Geo-Community München, satgeo 08:48, 8. Dez. 2008 (UTC), abgesagt am 6.3. durch Roseeu
  3. Bernd Schinner, Geo-Community München, satgeo 08:48, 8. Dez. 2008 (UTC), abgesagt am 6.3. durch Roseeu
  4. Mandy Schütze, ZUM-Wiki-Admin --Ma.y 07:42, 29. Nov. 2008 (UTC) persönliche Absage am 9.3.: Lehrproben :-(

Ablauf

Hier wird (voraussichtlich im Februar) eine vorläufige Tagesordnung entstehen. Eine endgültige Festlegung erfolgt auf dem Seminar selbst. - Vorerst mag die folgende Grundstruktur genügen.

Freitagabend

Ankunft, erstes Kennenlernen und Gedankenaustausch
gemeinsames Abendessen (kalt) für 20.00 Uhr bestellt

Samstagvormittag

Beginn der Tagung: 9.00 Uhr

Was? Wer? Thema
Begrüßung und Organisatorisches Achim Burgermeister
Vorstellungsrunde Alle Teilnehmer/innen Erwartungen und konkrete Anliegen an das Seminar
Eröffnungsreferat Christian Spannagel
Erfahrungsberichte Ralf Klötzke

Wünschenswert sind auch ein Überblick über neue Entwicklungen im ZUM-Wiki sowie die Erfahrungen aus den verschiedenen Wikis der Wiki-Family. Um aber möglichst bald vom Impuls und Erfahrungsberichten zu einer konstruktiven Arbeitsphase zu kommen, sollten weitere Informationen vielleicht besser als Diskussionsbeiträge einfließen oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. --Karl.Kirst 23:01, 11. Mär. 2009 (UTC)

Angesichts der großen Zahl von Vorschlägen und der unterschiedlichen Teilnehmerinteressen sollte das im Mittelpunkt stehen, was auf einer Präsenzveranstaltung besonders gut möglich ist:

  • gegenseitiges Kennenlernen
  • Austausch von Erfahrungen, Meinungen und Ideen
  • Vereinbarungen treffen
  • Abstimmung über weitere Ziele und Schritte

Nur Einiges werden wir konkret vor Ort umsetzen können. Anderes werden wir später online umsetzen. --Karl.Kirst 23:19, 12. Mär. 2009 (UTC)

Restliche Zeit

Arbeit an den vorab oder vor Ort vereinbarten Themen
Ende gegen 13.00 Uhr

Themen

Eine endgültige Abstimmung über Themen und Tagesordnung erfolgt auf dem Seminar selbst. Insofern sind die folgenden Angaben zunächst einmal Vorschläge. Sie sollen Möglichkeiten aufzeigen. Stellungnahmen und Ergänzungen erleichtern die Vorabstimmung. - Sei mutig und bringe deine Ideen ein!

Bestandsaufnahme

Die Wiki-Family

  • Aktueller Stand
  • Erfolge
  • Probleme?
  • ZUM-Wiki und Wiki-Family im Vergleich
  • Wikis der Wiki-Family und andere, ähnliche Wikis?
  • Wünsche?

Wünsche an die Software

  • Mit Hot Potatoes erstellte Übungen einbinden - oder ähnliche Übungen direkt im Wiki ermöglichen

Die Arbeit mit dem ZUM-Wiki erleichtern

Den Einstieg und die Arbeit für alle Benutzer erleichtern

  • Notwendige Hilfen müssen leicht zu finden sein.
  • Erklärungen müssen auch für Einsteiger leicht verständlich formuliert sein.
  • Tutorials erleichtern die eigenständige Orientierung.
  • Wenige, aber klare Hinweise sind leicht verfügbar. Weiterführende Hinweise für Profis stehen getrennt davon im Hintergrund zur Verfügung.

Konventionen deutlich machen

  • Unterschiede zwischen ZUM-Wiki und Wikipedia
  • "Siehe auch" zuletzt? Oder "Weiterführende Weblinks" zuletzt?
  • Begriff "Weiterführende Weblinks"?

Artikelnamensraum, Benutzerseiten und Wiki-Family

Diese Bereiche sollten wir klarer herausstellen, die Funktionen knapp beschreiben und an Beispielen verdeutlichen

  1. Hauptnamensbereich des ZUM-Wikis
  2. Benutzerbereich, gelb hinterlegt, diesen kann man auch für Schulen nutzen und eventuell portalähnlich mit Logo ausbauen ...
  3. Wiki-Family, wenn sich herausstellt, dass das Bedürfnis der Schule über den Bereich 2 hinauswächst.

Die Administration erleichtern

  • Hilfen sollten eigenständig leicht gefunden werden können.
  • Gute Einstiegsseiten (Hilfe etc.) machen zusätzliche Hinweise durch Admins weitgehend überflüssig.
  • Ein kurzer Hinweis auf die passende Hilfeseite genügt, um einem Benutzer zu helfen.

Vorhandenes hinterfragen

Portalseiten

Viele Fächerseiten sind als Startseiten im Kastendesign gestaltet. Sie sollen eben als Startseite dienen, auf der kaum Inhalte, sondern vorwiegend Links auf Artikel des jeweiligen Faches zu finden sind. - Ähnliche "Portalseiten" gibt es für Deutsch in den Niederlanden, Java, Didaktik und Lehrerberuf; weitere solcher Portalseiten könnten im Laufe der Zeit entstehen.

Sollte es eventuell (analog zur Wikipedia) z.B. doch eine mit Inhalten gefüllt Seite "Geschichte" geben und dafür die bisherige Startseite als Portalseite unter Portal:Geschichte geben?

Es gibt Argumente in beide Richtungen.

Für Portalseiten wie bisher im Artikelnamensraum spricht
  • In einem Lehrerwiki braucht man eigentlich eine Einstiegsseite, die ein Unterrichtsfach "erklärt", nicht.
  • Einzelne Aspekte des Unterrichtsfaches können auf untergeordneten Seiten behandelt werden: "Didaktik ...", "Methoden in ...", "Digitale Medien in ..." ...
  • Über die "Suche" finde ich eine Seite Geschichte, aber nicht ohne Weiteres Portal:Geschichte.
Für Portalseiten im Namensraum "Portal:" spricht
  • Die Einstiegsseite für ein Unterrichtsfach könnte mit Inhalten gefüllt werden.
  • Ein leichter Zugriff auf den Namensraum Portal: könnte über eine zentrale Seite Portale im ZUM-Wiki (oder ähnlich) gewährleistet werden. Diese könnte über einen Link im Katen "Navigation" (unterhalb von "Hauptseite") ständig verfügbar sein.
  • Die Trennung zwischen einer darstellenden Seite, z.B. Geschichte, und einer Portalseite, z.B. Portal:Geschichte, ermöglicht eine Straffung der Portalseite, da auf die Inhaltsseite und umgekehrt verwiesen werden kann.

Sinnvoll wäre nur ein zumindest kurzes gemeinsames Überdenken dieses Punktes, um weiterhin Verhaltenssicherheit zu haben.

Stärker vernetzen

Wikipedia

Offizielle Kontakte zur Wikipedia aufbauen

  • Einbindung von Commons-Medien in ZUM-Wiki und Wiki-Family "absegnen" lassen!
  • Von wem können wir welche technische Unterstützung erhalten, um z.B. sinnvolle Neuerungen der Wikipedia auch zügig bei uns einzubauen oder bei schwierigeren Problemen kurzfristig Unterstützung zu erhalten?

Andere Wikis

...

Andere Projekte im Bildungsbereich

...

ZUM-Unity

Welche Chancen bietet uns die ZUM-Unity?

Mehr Lernpfade?

Die Lernpfade im Bereich Mathematik-digital sind offensichtlich ein Erfolg. Sollte es ähnliche Lernpfade auch in anderen Fächern geben? Wenn ja: Wie? Wer realisiert das ggf. mit wem?

5 Jahre ZUM-Wiki am 8. November 2009

Der 5. Geburtstag des ZUM-Wiki wäre ein geeigneter Anlass für eine besondere Veranstaltung, die diesen Anlass würdigt und Möglichkeiten für weitere neue Impulse bietet.

Extras

Falls wir Zeit finden, wäre es sicherlich nützlich, auch das eine oder andere nicht brennend aktuelle Thema zumindest anzudiskutieren.

ZUM-Wiki-Dateiarchiv

Brauchen und wollen wir auf zum.de ein Bild- und Dateiarchiv, auf das alle Wikis (ZUM-Wiki, Grundschulwiki, Wikis der Wiki-Family) zugreifen können?

  • Dies wäre eine Analogie zu Wikimedia Commons und würde bedeuten, dass eine Datei nur einmal hochgeladen zu werden braucht, dann aber in allen Wikis auf ZUM.de zu nutzen wäre.
  • Zwar können wir auch schon auf Commons zugreifen. Deshalb könnte man auch daran denken, Dateien dorthin hochzuladen. Es kann jedoch sein, dass viele unserer Dateien bei Wikimedia Commons wieder gelöscht werden, weil sie keinen enzyklopädischen Charakter haben. Aber auch solche Dateien brauchen wir in unseren Wikis unbedingt - und dies dann oft nicht nur in einem dieser Wikis.
  • Möglichkeit von Dateiupload. Bericht und Vorführung dazu. -- Achim 19:07, 11. Mär. 2009 (UTC)

Buchfunktion

Brauchen wir das?

Versteckte Bereiche / unterschiedliche Benutzerrechte

Brauchen und wollen wir in den Wikis der Wiki-Family versteckte Bereiche, die nur einer begrenzten, über die Rechteverwaltung bestimmten Benutzergruppe zugängig ist?

  • Was spricht dafür?
  • Was spricht dagegen?

Falls solch eine Rechteverwaltung, die technisch möglich ist, eingeführt würde, stellen sich einige Fragen:

  1. Welche unterschidelichen Benutzerrechte soll/muss es geben?
  2. Wer vergibt die Rechte?
  3. Für welche Seiten sollen welche Rechte gelten?
  4. Soll dies jeweils für ein einzelnes Wiki eingerichtet werden oder für die gesamte Wiki-Family einheitlich?

Gut wäre es, wenn hier jemand, der an solch einer Rechteverwaltung interessiert ist, hier kurz skizzieren könnte, wie eine solche Rechteverwaltung aussehen sollte bzw. wofür sie sinvoll wäre:

Hierfür wären unterschiedliche Benutzerrechte sinnvoll

...


So könnten/sollten die Benutzerrechte verteilt sein

...

Sonstiges

Hier ist Platz für alles, was nicht unter eine vorhandene Überschrift passt. Auch "Gedankensplitter" dürfen hier hinein.

  • Werde ich mit meinem Laptop dort ins Internet kommen? (Hat Auswirkungen auf meinen Vortrag :-)) --cspannagel 19:27, 9. Mär. 2009 (UTC)
Im letzten Jahr war das kein Problem. Geh davon aus, dass es klappt. Sollte es Probleme geben, wird Achim B. sich sicher melden. -- Maria Eirich 21:14, 9. Mär. 2009 (UTC)
Vielen Dank für die Info! Noch eine Nachfrage: Um wie viel Uhr treffen wir uns denn Freitag und wo genau? In der Jugendherberge? --cspannagel 22:13, 9. Mär. 2009 (UTC)
Treffpunkt ist die Jugendherberge. Das Eintreffen wird sicherlich nacheinander sein. Aber ich denke, dass wir uns spätestens um 20 Uhr zu einer eher informellen ersten Kennenlernrunde zusammensetzen werden, auf der wir auch das Eine oder Andere für die nächsten Tage vorbesprechen können. Gemeinsames Abendessen 20.00 Uhr -- Achim 19:06, 11. Mär. 2009 (UTC)
An der Rezeption weiß man Bescheid. - Ich nehme aber an, dass Achim noch eine Mail an alle Teilnehmer schicken wird. --Karl.Kirst 22:27, 9. Mär. 2009 (UTC)