ZUM-Wiki Diskussion:Eigenwerbung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wir brauchen (mehr) Eigenwerbung

Letztlich kann das ZUM-Wiki auf Dauer nur erfolgreich sein, wenn es wächst. Mehr Benutzer führen zu mehr Inhalt und auch zu mehr Bedeutung und (zumindest formaler) Qualität der Artikel im ZUM-Wiki. (Das spricht nicht gegen die bestehenden Artikel; aber wir können mit wenigen Leuten nicht alles wissen und zu Allem etwas beitragen.) - Das ZUM-Wiki wird umso mehr wachsen je mehr Leute es kennen und schätzen. Deshalb müssen wir also das ZUM-Wiki bekannter machen.

Folgende Möglichkeiten zur Eigenwerbung sehe ich:

  • Eine klare Präsentation im ZUM-Wiki selbst (siehe unser Selbstverständnis).
  • Werbemittel, die kaum etws kosten müssen, wenn wir sie online zur Verfügung stellen:
  • Poster
  • Flyer
  • Banner zum Verlinken.
  • Multiplikatoren und Organisationen sollten von uns (verstärkt) informiert und zur Mitarbeit aufgefordert werden.

Dabei sehe ich immer die Möglichkeit für die ZUM als Ganzes und das ZUM-Wiki im Besonderen zu werben: Alle ZUM-Werbemittel sollten auch auf das ZUM-Wiki und alle ZUM-Wiki-Werbemittel auf die ZUM insgesamt verweisen. --Karl.Kirst 19:34, 11. Aug 2005 (CEST)

Hallo Karl, Was spricht gegen diesen Banner? Mitarbeit erbeten
(Gut, er sieht etwas langweilig aus, aber immerhin ist es ein Anfang und damit könnte man das ZUM-Wiki erstmal verlinken) --Ma.y 21:39, 11. Aug 2005 (CEST)
Dagegen spricht, dass das ZUM-Logo, das ja auch das ZUM-Wiki-Logo ist, nicht erscheint. - Deshalb habe ich ein neues Banner entworfen: ZUM-Wiki-Banner.jpg - Was haltet ihr davon? --Karl.Kirst 18:49, 12. Aug 2005 (CEST)
Es ist unsichtbar? (wurde es wegen copyright herausgenommen?) Ugh 12:37, 15. Sep 2005 (CEST)
Bei mir sind die oben im Text angegebenen Logos zu sehen. --Karl.Kirst 15:34, 15. Sep 2005 (CEST)
Tatsächtlich: Mit dem Internetexplorer sehe ich sie - vielleicht verschluckt Adblock von Firefox den Banner. Das zweite gefällt mir sehr gut! Ugh 06:01, 16. Sep 2005 (CEST)
Ps: Vielleicht können wir über Mitarbeit erbeten disktueren - würde mich ggf. abschrecken. "Mitarbeit möglich" klingt aber blöd. "Zusammen stark" irgendwie veraltet...
Was bedeutet bei dem Banner, dass das Logo der ZUM geschützt ist - "bitte Copyright beachten"? Ich habe mir den Banner jetzt auf den Server gespeichert und auf einer Seite als Werbung platziert - so ist es doch gedacht, oder?--Ma.y 06:09, 12. Okt 2005 (CEST)
Ich sehe das auch so. Frag im Zweifelsfall noch einmal Klaus Dautel oder Achim Burgermeister. - Du dürftest nur nicht behaupten oder den Eindruck erwecken, das ZUM-Logo sei deins. - Vielleicht wäre es für dich ja auch interessant, einen kostenlosen Speicherplatz bei der ZUM zu nutzen (s. Mitarbeit bei der ZUM); dazu könnten dir sicherlich Achim oder Klaus auch mehr sagen.. --Karl.Kirst 07:49, 12. Okt 2005 (CEST)

Suchmaschinen

Soweit ich sehe, findet keine Suchmaschine das ZUM-Wiki. Natürlich wird niemand nach dem ZUM-Wiki suchen, wenn man nicht weiß, dass es ein ZUM-Wiki gibt. Aber wenn man nach "Mathematik +Unterrichtsvorbereitung" sucht, findet man es eben auch nicht. Seht ihr eine Möglichkeit dies zu ändern? Vielleicht könnte man ZUM-Wiki wenigstens bei Web-Katalogen wie Yahoo eintragen? Neuvoton 22:52, 13. Jan 2005 (CET)

Stoße ständig auf den zum wiki... Ich kann die Aussage nicht bestätigen Ugh
Das ist erfreulich und hat sicherlich auch etwas mit der erfreulichen Entwicklung des ZUM-Wiki zu tun. Neuvoton hat seinen Beitrag im Januar gepostet; und zu dem Zeitpunkt gab es das ZUM-Wiki erst seit zwei Monaten mit noch recht wenigen Beiträgen. --Karl.Kirst 15:36, 15. Sep 2005 (CEST)
hierzu eine kleine Anekdote: ein Freund von mir war im Referendariat, seine Schüler waren wohl sehr neugierig, sie googelten nach ihm und fanden seinen Essay hier (Legospielen) verlinkt. Erstaunt erzählte er es mir - und ich war erstaunt, WIE gut das Wiki über google gefunden wird! (dass die Schüler ohne den Link aus dem ZUM-Wiki auf den Essay gestoßen sind ist nahezu auszuschließen, weil ich die Recherche nachvollzogen habe (ich bin wohl noch neugieriger...) - und die Ursprungs-URL taucht dort gar nicht auf.) Beste Grüße --Ma.y 21:11, 15. Sep 2005 (CEST)
PS: bei der von Neuvoton angegebenen Google-Suche findet man übrigens das ZUM-Wiki bis einschl. S. 10 immer noch nicht :-(
Beim googeln gerade überascht geschaut: bei der Suche nach "Raffael Kunstunterricht" steht die Seite aus dem ZUM-Wiki an 4. Stelle! --Ma.y 12:22, 11. Okt 2005 (CEST)

ZUM-Wiki:Bekanntmachung -> ZUM-Wiki:Eigenwerbung

Birgit Lachner und Achim Burgermeister hatten schon eine Seite zur Eigenwerbung initiiert. Die habe ich jetzt wiederbelebt und nach ZUM-Wiki:Eigenwerbung verschoben. - Der Artikel kann natürlich wie jeder andere weiter bearbeitet werden. Die Diskussion sollte aber auf dieser Seite weitergeführt werden. --Karl.Kirst 18:43, 12. Aug 2005 (CEST)

Werbemaßnahmen...

Hi, nur um es festzuhalten: Ihr solltet mehr mit eurem "ZUM" machen. Das ist eine Abkürzung, aber zugleich auch eine Präposition. Mein erster Gedanke war:

  • gif-Animation (1) ZUM besseren Verständnis // (2) Goethes Balladen leicht erklärt im ZUM-Wiki

Das ZUM würde ich dann in der Schriftart des Logos machen, den Rest in einer normalen Schriftart. Dann möglichst abwandeln: "Goethe ZUM Schmökern" usw. usf. Da wäre - denke ich - einiges machbar. Momentan fehlt es mir (noch) etwas an freier Zeit, um Entwürfe umzusetzen. --Michael Reschke 16:55, 14. Dez. 2007 (CET)

Eine sehr gute Idee! (Erinnert mich an den Werbeauftritt der Stadt Hattingen an der Ruhr: "Hattingen hat ...", wobei die Punkte dann durch verschiedenste Begriffe ersetzt werden können.)
Das Problem (vielleicht auch nur mein Problem) dabei ist, dass wir wohl wenig oder auch zu wenig Zeit und Energie für solche Kampagnen haben. Dein Anstoß könnte ein erster Schritt dazu sein, dies zu ändern ... --Karl.Kirst 17:04, 14. Dez. 2007 (CET)
Ich habe den "Vereinskasten" übrigens bei dir in der Wikiversity auf deine Benutzerseite gepackt. Meine "Beitrittserklärung" habe ich vor einigen Tagen ausgefüllt und abgeschickt - eure Vereinsziele finde ich ganz spannend, damit kann ich mich identifizieren. In der Wikiversity habe ich gerade das "Projekt:ZUM" ins Leben gerufen und eine Unterseite "Kommunikation" angelegt. Werde mal schauen, ob ich da etwas basteln kann...
Was deine Anregung "Wenig Zeit und Energie" betrifft - mir geht es nicht anders. Das ist m. E. aber kein ernstes Problem... ;-) Bei mir kann es etwas (länger) dauern (d. h. einige Monate, stecke mitten im Examen).
Werbebanner scheiden allerdings aus. Die Werbebanner in der WV dienen vorrangig auch mehr dem Image, als dass es darum ginge, die auf möglichst vielen Websiten zu platzieren. Sind m. E. auch nicht unbedingt effektiv. --Michael Reschke 17:52, 26. Dez. 2007 (CET)
Vielen Dank für deine Initiativen! Dass du meine Benutzerseite in der Wikiversity in diesem Sinne ergänzt hast, ist ok.
Ich wünsche dir in nächster Zeit vor allem erst einmal ein erfolgreiches Examen! - Vielleicht hat dafür ja das ZUM-Wiki auch den einen oder anderen Nutzen ;-)
Ja, die große Bedeutung der Werbebanner war sicherlich sehr stark mit den traditionellen HTML-Websites verbunden und auch damit, dass sich vor Google manche Site nur schwer "zufällig" finden ließ. - Dennoch sollte man solch einen Banner haben, da es immer noch zahlreiche gute Websites gibt, von denen aus verlinkt zu werden, durchaus sinnvoll und wünschenswert ist.
Ansonsten wäre sicherlich weitere neue, kreative und zeitgemäße Werbeideen sinnvoll. --Karl.Kirst 13:12, 27. Dez. 2007 (CET)