Vorsokratiker

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Version vom 8. Dezember 2011, 04:58 Uhr von FrauSchütze (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrundinformationen

Thales von Milet

Die Vorsokratiker ist ein Sammelbegriff für Philosophen, die zeitlich vor Sokrates im Mittelmeerraum lebten und den Weg vom Mythos zum Logos, somit den Anfang der abendländischen Philosophie bereitet haben. Zu ihnen gehören u.a.:

  • Thales von Milet
  • Anaximander
  • Anaximenes
  • Pythagoras
  • Parmenides von Elea
  • Zenon von Elea
  • Leukipp
  • Demokrit
  • Heraklit
  • Diogenes
  • Empedokles

Außerdem werden die Sophisten zu den Vorsokratikern gezählt (u.a. Gorgias, Protagoras). Die Vorsokratiker versuchten mittels logischer Überlegungen zu rationalen Erklärungen für alltägliche Phänomene zu kommen. So versuchten einige, einen Urstoff ausfindig zu machen, aus dem alles Leben entsprang - z.B. Thales: das Wasser.


Unterrichtsmaterial

  • Viele Anregungen und Textblätter auf der Seite von Ryhmes zu Vorsokratikern: Schiff des Theseus, Heraklit, Parmenides, Xenophanes
  • Das Denken der Philosophen ist gut nachvollziehbar und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Diskussion im Unterricht, da es quasi den Beginn der abendlichen Philosophie widerspiegelt. Probleme gibt es bei der Behandlung im Unterricht durch die zuweilen recht dürftige Textgrundlage, da von manchen Philosophen nur Fragmente überliefert sind, von anderen wird die Theorie nur durch andere Philosophen (z.B. Aristoteles) weitergetragen.
  • Jaap Mansfeld (Übers.): Die Vorsokratiker. Griechisch-deutsch (orange Reihe), Reclam, Stuttgart 1999 (handliche Ausgabe mit einer Auswahl von Fragmenten und Einführung zu jedem Philosophen)
1. - Milesier. Pythagoreer, Xenophanes, Heraklit, Parmenides, ISBN 3-15-007965-9
2. - Zenon, Empedokles, Anaxagoras, Leukipp, Demokrit, ISBN 3-15-007966-7

Siehe auch