Abitur im Fach Deutsch: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Baden-Württemberg)
(Nordrhein-Westfalen: - 2014)
Zeile 140: Zeile 140:
  
 
;Inhaltliche Schwerpunkte:  
 
;Inhaltliche Schwerpunkte:  
 
=== 2014 ===
 
 
Die folgende Auflistung entstammt den entsprechenden '''Vorgaben''' auf der Seite '''[http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/abitur-gost/fach.php?fach=1 Bestimmungen für das Fach Deutsch]''' unter Schulministerium.NRW.de.
 
 
;[[Umgang mit Texten]]
 
* [[Epochenumbruch 18./19. Jh.]] – unter besonderer Berücksichtigung der [[Entwicklung des Dramas]]
 
** [[Goethe]]: [[Iphigenie]]
 
** [[Friedrich Schiller]]: [[Kabale und Liebe]]
 
* [[Epochenumbruch 19./20. Jh.]] – unter besonderer Berücksichtigung der [[Entwicklung epischer Texte]]
 
** [[Joseph Roth]]: [[Hiob]]
 
** <u>''Im Grundkurs zusätzlich:''</u><br> [[Thomas Mann]]: [[Mario und der Zauberer]] 
 
** <u>''Im Leistungskurs zusätzlich:''</u><br> [[Thomas Mann]]: [[Buddenbrooks]] <br> [[Literarische Beispiele der neuen Sachlichkeit]]: Romanauszüge / Erzähltexte von [[Erich Kästner]], [[Hans Fallada]], [[Marieluise Fleißer]] oder [[Irmgard Keun]]
 
* [[Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.)]]
 
** [[Wolfgang Koeppen]]: [[Tauben im Gras]]
 
* [[Lyrik]]
 
:<u>''Im Grundkurs:''</u> thematisch
 
:* [[Liebesgedichte in Romantik und Gegenwart (ca. 1980 – 2010)]]
 
:<u>''Im Leistungskurs:''</u> thematischer Längsschnitt
 
:* [[Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Barock, Romantik (unter Einbezug von Heinrich Heine) und in der zweiten Hälfte des 20. Jhs.]]
 
 
;[[Reflexion über Sprache]]
 
* [[Spracherwerb und Sprachentwicklung]]
 
** [[Johann Gottfried Herder]]: [[Abhandlung über den Ursprung der Sprache – Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt]]
 
** [[Aspekte des Sprachwandels in der Gegenwart]]: [[Sprachwandel/Einfluss neuer Medien|Einfluss neuer Medien]]; [[Sprachwandel/Mehrsprachigkeit|Mehrsprachigkeit]]
 
<u>''Im Leistungskurs zusätzlich:''</u>
 
* [[Sprachkritik; Sprachskepsis, Sprachnot]]
 
** [[Hofmannsthal]]: [[Chandos-Brief]] – in Auszügen (als gemeinsamer Bezugstext)
 
** [[Sprachkritik; Sprachskepsis, Sprachnot#Gedichte und Sachtexte zum Thema|Gedichte und Sachtexte zum Thema]]
 
  
 
=== 2015 ===
 
=== 2015 ===

Version vom 25. August 2014, 11:13 Uhr

Vorlage:Abitur Diese Seite Abitur im Fach Deutsch listet Hinweise auf die jeweiligen Bestimmungen für das Abitur in den deutschen Bundesländern auf und nennt aktuelle Abiturthemen, die zu passenden Artikeln hier im ZUM-Wiki verlinkt sind. Dies ermöglicht einen Blick über den Tellerrand des eigenen Bundeslandes und kann so bei der Vorbereitung auf das Abitur nützlich sein.

Die Angaben auf dieser Seite dienen der fachlichen Information und dem Gedankenaustausch. Sie spiegeln den Informationsstand zu einem gewissen Zeitpunkt wieder und erfolgen ohne jede Gewähr. - Verbindliche Angaben sind den jeweiligen offiziellen Publikationen zu entnehmen.

Kurzinfo
Vorlage:Kurzinfo Liste

Inhaltsverzeichnis

Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es ein Zentralabitur.

  • Informationen zu Inhalten und Richtlinien auf dem Server des Abiturprüfung Deutsch (Detlef Bähr, Regierungspräsidiums Freiburg)
Auf dieser Seite wird versucht, alle relevanten Informationen zu den Abiturprüfungen der einzelnen Jahrgänge an einer Stelle übersichtlich geordnet zusammenzutragen.

2011, 2012 und 2013

Für die schriftliche Abiturprüfung in den Schuljahren 2010/2011 und 2011/2012 wird das Drama "Die Räuber" von Friedrich Schiller ersetzt durch das Drama "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt. Die anderen Schwerpunktthemen bleiben für die genannten beiden Abiturdurchgänge unverändert.

2014

Für die schriftliche Abiturprüfung ab dem Schuljahr 2014 sind das Drama "Dantons Tod" von Georg Büchner und die Romane "Homo Faber" von Max Frisch sowie "Agnes" von Peter Stamm zu lesen.

2016

Hamburg

Hessen

2012

Identisch mit den Vorgaben für 2011.

Leistungskurs Grundkurs
Dramatik
Epik
Lyrik

Zusätzlich wird für die im Abschlussprofil des Leistungskurses geforderte größere literarische Belesenheit die Lektüre folgender Texte erwartet:

Beim verbindlichen Unterrichtsinhalt „Reflexion über Sprache“ gilt das Abschlussprofil am Ende der Qualifikationsphase.

Quelle
Hinweise zur Vorbereitung auf die schriftlichen Abiturprüfungen im Landesabitur 2012

2013

Leistungskurs Grundkurs
Q1
Q2
Q3

Zusätzlich wird für die im Leistungskurs geforderte größere literarische Belesenheit die Lektüre folgender Texte erwartet:

Die im Lehrplan formulierten verbindlichen Hinweise zum „Arbeitsbereich III: Reflexion über Sprache“ werden für das Landesabitur 2013 wie folgt konkretisiert: Grundkategorien der Redeanalyse.

Quelle
Hinweise zur Vorbereitung auf die schriftlichen Abiturprüfungen im Landesabitur 2013

Niedersachsen

In Niedersachsen gibt es ein Zentralabitur.

Nordrhein-Westfalen

Hinweise und Vorgaben

Seit 2007 gibt es in NRW ein Zentralabitur; siehe: Abitur/Nordrhein-Westfalen

Inhaltliche Schwerpunkte

2015

Die folgende Auflistung entstammt den entsprechenden Vorgaben auf der Seite Bestimmungen für das Fach Deutsch unter Schulministerium.NRW.de.

Umgang mit Texten
Im Grundkurs:
Im Leistungskurs:
Reflexion über Sprache

Im Leistungskurs zusätzlich:

2016

Die folgende Auflistung entstammt den entsprechenden Vorgaben auf der Seite Bestimmungen für das Fach Deutsch unter Schulministerium.NRW.de.

Umgang mit Texten
Im Grundkurs:
Im Leistungskurs:
Reflexion über Sprache

Im Leistungskurs zusätzlich:

Arbeitshilfen und hilfreiche Links

Zu den einzelnen Themen gibt es jeweils entsprechende eigene Seiten im ZUM-Wiki. - An dieser Stelle soll auf Arbeitshilfen und andere weiterführende Informationen hingewiesen werden, die das gesamte Zentralabitur Deutsch in Nordrhein-Westfalen betreffen.

Sachsen

Prüfungsaufgaben früherer Abitur-Prüfungen

Prüfungsaufgaben früherer Abiturprüfungen stehen in einer Datenbank zum Herunterladen zur Verfügung:

"Zur Prüfungsvorbereitung befinden sich ehemalige Prüfungsaufgaben auf dem Server.
Die Prüfungsaufgaben des aktuellen Schuljahres werden erst nach Abschluss der mündlichen Prüfungen auf dem Bildungsserver publiziert."

Siehe auch