Benutzer Diskussion:Rolf-Dieter Preller: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(PDF verlinken)
(Lieber Karl-Otto,)
Zeile 401: Zeile 401:
  
 
Rolf-Dieter
 
Rolf-Dieter
 +
 +
== Hallo Rolf!!! ==
 +
Gerade habe ich dich per Zufall entdeckt! Liebe Grüße! Kommst du zu meinem Fest?--[[Benutzer:Jeanpol|jeanpol]] 09:46, 4. Apr. 2008 (CEST)

Version vom 4. April 2008, 08:46 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Willkommen

Crystal 128 three.png
Willkommen im ZUM-Wiki!

Hallo Rolf-Dieter Preller!
Schön, dass Du zu uns gefunden hast!

Unsere Willkommen-Seite gibt erste Informationen über das ZUM-Wiki. - Ein guter Startpunkt zum Kennenlernen des ZUM-Wiki kann dann die Seite Fächer sein.

Bitte stell Dich doch gleich (kurz) auf deiner Benutzerseite vor. - Klicke hierzu einfach oben auf "Benutzerseite" und dort auf "bearbeiten".

Tipps zur Textgestaltung und andere Tipps gibt es in der Hilfe.

Wenn Du Fragen hast, schreibe sie einfach hier auf deine Diskussionsseite, indem Du oben auf „bearbeiten“ klickst.


Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen
die aktiven Administratoren und Benutzer

Stellvertretend grüßt Dich --Karl.Kirst 11:06, 19. Nov. 2007 (CET)

PS: Auf gute Zusammenarbeit!

Auch ein herzliches Willkommen von meiner Seite. Grüße -- Klaus Dautel 16:41, 19. Nov. 2007 (CET)


Lieber Karl,

schön, dass deine Erwartungshaltung an mich so hoch ist, dass du Kritik an meiner "leeren" Seite übst, aber vielleicht entsinnst du dich, dass das bei dir wahrscheinlich auch nicht so schnell ging. Ich bevorzuge es halt, erst 'mal Eindrücke zu sammeln. Die Notwendigkeit im Computerzeitalter auf Halde zu arbeiten (man kann's ja nachher wieder wegkippen), sehe ich recht kritisch. Mir ist es lieber, ich habe ein Tool methodisch tiefgründig erfasst und steige dann mit reflektierter Qualität ein. M. E. kann man Wikis gut für gemeinsame Produktion, beispielsweise zur Hausaufgabenbesprechung nutzen, wenn man die Aufgaben auf verschiedene Tandems verteilt. Ich schätze es auch, in Deutsch eine Erörterung von der Stoffsammlung, Gliederung bis Ausarbeitung an Kleingruppen zu verteilen und am nächsten Tag dann das Ergebnis zu besprechen und es auszuwerten. Im Bereich "Lexikon aufmachen" oder "Webquests erstellen" gibt es bessere Tools, bezüglich e-Portfolio finde ich Mahara besser, ansonsten widme ich mich gerade Moodle. Doebelis Hinweis, Wiki als elekronische Tafel zu nutzen finde ich nur bedingt sinnvoll, da ich mit Smartboards arbeite und von deren Funktionalität überzeugt bin. Ich bin auch immer noch vorsichtig, inwieweit Wikis per Suchmaschine erfasst werden. Diesbezüglich aber wirst du mir sicherlich am Wochenende Rückmeldung geben.

Lieber Rolf-Dieter,
die Aufforderung im Begrüßungstext, sich doch gleich auf der eigenen Benutzerseite vorzustellen, ist als Ermutigung gemeint, doch einfach mal einen ersten Schritt zu machen, denn natürlich sind gerade die ersten Bearbeitungsschritte in der Regel mit starken Unsicherheiten verbunden ... und gerade deshalb ist es doch vielleicht das Einfachste zunächst etwas über sich selbst zu formulieren - und das hat gleichzeitig den großen Vorteil, dass die anderen Benutzer wissen, mit wem sie es zu tun haben ...
Dass - wie im realen Leben - auch im ZUM-Wiki sich Menschen mit unterschiedlichen Auffassungen und Gewohnheiten treffen, ist normal und gut. Und wer sich das Benutzerverhalten beobachtet wird entsprechende Unterscheide in der Handhabung des ZUM-Wikis unschwer erkennen können. Das finde ich völlig in Ordnung und unproblematisch, solange es nicht zu Konflikten zum Beispiel bei der Bearbeitung von Seiten kommt.
Klaus Dautel zum Beispiel editiert auch wesentlich zurückhaltender als ich, bringt dann aber immer wieder mit wenigen Edits etwas auf den Punkt. Insofern kann ich es gut nachvollziehen, wenn du sagst:
[ich] steige dann mit reflektierter Qualität ein
Mein eigenes Editierverhalten ist stark davon geprägt, dass ich zunächst Ansatzpunkte und Grundstrukturen entwickeln helfen wollte. Dabei sehe ich Vieles, was man vielleicht unter deinen Begriff "auf Halde zu arbeiten" einordnen könnte, durchaus selbst kritisch. Bisher fehlt mir aber in vielen Fällen noch die bessere Alternative.
Das ein Wiki, auch das ZUM-Wiki, keine eierlegende Wollmilchsau ist, ist mir sehr stark bewusst. Es könnte aber eine sinnvolle Plattform dafür werden, sich (auch) an dieser Stelle mit unterschiedlichen Unterrrichtsszenarien im Hinblick auf den Einsatz digitaler Medien auseianderzusetzen. - So gibt es zum Beispiel den Artikel Digitale Schulbank, der bisher eigentlich nur einem Autor alleine gestaltet wurde, während es vielleicht interessant wäre, wenn jemand zu seinen Erfahrungen damit Stellung nehmen oder andere Konzepte daneben stellen würde.
Ich fände es fantastisch, wenn durch verschiedene Benutzerbeiträge auch Vor- und Nachteile der Arbeit mit Moodle usw. deutlich würde. Denn ich habe bisher den Eindruck, dass das Eine oder das Andere propagiert wird, aber der Neueinsteiger häufig das Gefühl haben muss, seine Seele bedingslos einer Sache hingeben zu müssen, ohne vorher zu wissen, wieweit diese ihm wirklich nützt.
Sicherlich werden wir viele deiner, meiner und anderer Teilnehmer Fragen am Wochenende ansprechen und hoffentlich zumindest Einiges davon auch klären können.
Zur Erfassung der Wiki-Seiten durch Google und andere Suchmaschinen:
  • Das ist sicherlich ein datenrechtliches Problem, wenn man mit Klarnamen von Schülerinnen und Schülern arbeitet.
  • Denn es werden zumindest die Artikel im Hauptnamensraum gut erfasst und gefunden. Suche zum Beispiel mal mit Google nach folgenden Begriffen:
Ich freue mich auf unsere Gespräche in Frankfurt! --Karl.Kirst 22:58, 6. Mär. 2008 (CET)

Hinweis: Lizenz oder Beschreibung nachtragen

Hallo, schön, dass Du die Datei Bild:Umfrage.jpg (und vielleicht auch noch andere Dateien) hochgeladen hast. Leider fehlen noch einige Angaben zu dieser Datei auf der Bildbeschreibungsseite Bild:Umfrage.jpg. Bitte ergänze diese (und eventuell noch andere fehlende Angaben bei anderen Dateien) möglichst umgehend. Denn Bilder ohne Quellenangabe müssen wir leider wieder löschen, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.

Weitere Hinweise findest du auf der Beschreibungsseite der Datei.

Besten Dank für Deine Unterstützung!

--Michael Reschke 16:16, 7. Mär. 2008 (CET)

Wir bräuchten für deine Bilder jeweils eine Bildbeschreibungsbox, nämlich:

{{Information
|Beschreibung= 
|Quelle=
|Urheber=
|Datum=
|Genehmigung= 
|Andere Versionen=
|Anmerkungen=
}}

und eine Lizenz, nämlich:

  • {{ZUM-Wiki-Lizenz}},
  • {{Bild-PD}} (für Public Domain) oder
  • {{Bild-GFDL}} (für die GNU FDL)).

Die Bilder sind:


Bei Rückfragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung. Für deine Bemühungen bereits im Voraus besten Dank! --Michael Reschke 16:16, 7. Mär. 2008 (CET)

Seiten in den deinen Benutzerbereich verschoben

Hallo Rolf,

ich habe die zwei von dir angelegten Seiten in deinen Benutzerbereich verschoben. Du findest sie jetzt unter:

Siehe hierzu auch Hilfe:Benutzerseite.

Viele Grüße --Karl.Kirst 23:03, 9. Mär. 2008 (CET)

Die internen Links, die ich in Benutzer:Rolf-Dieter Preller/Rdpreller-starter eingefügt habe, sind natürlich nur ein Vorschlag und du kannst sie gerne wieder entfernen, wenn sie dir nicht passend erscheinen. --Karl.Kirst 23:15, 9. Mär. 2008 (CET)

Lieber Karl-Otto,

ich habe nachgesehen, ich habe tatsächlich nicht das Recht die Bilder zu löschen. Konkret sind das die folgenden.
Bild:Umfrage.jpg
Bild:Gliederung.jpg
Bild:Ausarbeitung1.jpg
Bild:Ausarbeitung2.jpg
Bild:Ausarbeitung3.jpg
Wahrscheinlich muss ich dich jetzt jedesmal nerven, wenn ich wieder 'was löschen möchte, aber das ist leider nicht zu vermeiden, weil ich mir ja immer erst die Größe vor Ort anschauen muss - und Erfahrungen habe ich diesbezüglich leider noch nicht. Mit dem Dreamweaver täte ich mich leichter.
Liebe Grüße

Rolf-Dieter

Lieber Rolf-Dieter,
Dreamweaver ist wohl ein tolles Programm. Aber nach kurzer Eianrbeitung wirst du sehen, dass ein Wiki viel einfacher, wenn auch vielleicht nicht ganz so "schön" ist.
Du brauchst übrigens nicht unbedingt mich um das Löschen zu bitten. Du kannst auch auf der entsprechenden Bildbeschreibungsseite einen Hinweis einfügen: "Bitte löschen!" - Wenn das dann einer der Admins sieht, wird er bzw. sie zur Tat schreiten.
Die oben von dir genannten Bilder lösche ich jetzt. Die erfolgreiche Löschung siehst du daran, dass die von mir eingefügten internen Links rot geworden sind.
Viele Grüße --Karl.Kirst 00:22, 10. Mär. 2008 (CET)




Lieber Karl-Otto,

herzlichen Dank, zu später Stund'

Gruß

Rolf-Dieter

Medienkonzept etc.

Lieber Rolf Dieter,

toll, wie aktiv du jetzt hier einsteigst!

Beachte aber bitte, dass du dich in einem Wiki befindest, das ja viele Personen gleichermaßen benutzen. Deshalb sollte ein Artikel Eltern sich auch allgemein mit Fragen rund um Eltern befassen. Und dieser Artikel wäre für alle anderen Benutzer frei zum Bearbeiten. - Du möchtest aber eine Seite Eltern einrichten, die sich (nur) auf deine Schule bezieht. Deshalb sollte dies aus dem Artikelnamen schon eindeutig hervorgehen.

Ich schlage vor, deine Seiten mit Bezug auf deine Schule einheitlich mit dem Präfix "SSG/" beginnen zu lassen. Dies hätte den Vorteil, dass ihre Zusammengehörigkeit schnell deutlich wird, sie so leicht zu finden sind und auch automatisch ein Rücksprunglink auf eine Seite "SSG", die du für deine Schule anlegen könntest, angelegt würde.

Damit du siehst, was ich meine verschiebe ich mal zwei Seiten und richte die Seite "SSG" ein. Die Umbenennungen lassen sich rückgängig machen oder durch andere ersetzen. - Schau also mal auf folgende Seiten:

Gruß --Karl.Kirst 15:25, 10. Mär. 2008 (CET)


Lieber Karl-Otto,

erst mal wieder mein herzliches "Dankeschön", dass du mir immer wieder hilfreich über die Schulter schaust! Du hast recht mit dem Oberverzeichnis "SSG", das ist wirklich besser so strukturiert. Inzwischen habe ich alles auf meine erste Seite gestellt, da nun auch die Image-Map in etwa funktioniert. Danach habe ich allerdings eine Überarbeitung der Mindmap gefertigt, die alte "Ssg-wiki-mindmap.jpg" überschreiben lassen und muss nun einfach warten bis diese auch angezeigt wird, damit ich alsdann die Hotspots wieder justieren kann. Das alte Bild "Ssg-wiki-mindmap.jpg", das rechts "Lehrer" statt "Lehrkräfte" aufweist, könntest du, falls du so lieb sein möchtest, bitte löschen.

Liebe Grüße

Rolf-Dieter

Artikelnamen

Hallo Rolf,

beachte bitte, dass Die Wikisoftware nicth sehr tolerant in Bezug auf Groß- und Kleinschreibung ist. Deshalb solltest du möglichst bei Links immer die genaue Schreibweise eines Artikelnamens übernehmen.

Nur beim ersten Buchstaben eines Artikelnamens ist es egal, ob du groß oder klein schreibst: Dei Software geht immer von einem großen Anfangsbuchstaben aus. - Das ist auch für die Anlegung eines Artikelnamens und eines Benutzernamens wichtig.

GRuß --Karl.Kirst 21:39, 10. Mär. 2008 (CET)

Vorschau benutzen + Zusammenfassung

Hallo Rolf,

es gibt neben dem Button für Seite speichern einen Button für Vorschau. Du kannst so deine Veränderungen betrachten und erst speichern, wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Es ist auch sinnvoll und üblich, vor dem Speichern eine kurze Bemerkung in das Feld Zusammenfassung einzugeben, damit die anderen Benutzer nachvollziehen können, was verändert wurde. Tipp: Schau dir doch mal zur Info die letzten Änderungen an. -- Maria Eirich 22:16, 10. Mär. 2008 (CET)

Siehe: Letzte Änderungen --Karl.Kirst 22:24, 10. Mär. 2008 (CET)

Bildschirmgröße

Hallo Rolf,

ich arbeite an einem 15-Zoll-Bildschrim mit einer Auflösung von 1024x768 px. Auf diesem sehe ich die Startgrafik (Mindmap) auf deiner Benutzerseite nicht vollständig.

Da ich vermutlich nicht der einzige mit solch einem vorsintflutlichen Bildschirm bin und gerade Schulen oft noch mit solchen Oldtimern arbeiten sowie manches Notebook auch keine größere Auflösung nutzt, empfehle ich dir, die Bildgröße unbedingt zu reduzieren. Mein Vorschlag sind 750px Breite.

Durch die Verkleinerung geht keine Bildinformation verloren. Die Mindmap ist immer noch gut zu lesen (und auch ansprechender als die große, auf meinem Bildschirm erschlagend wirkende) Grafik.

Gruß --Karl.Kirst 22:33, 10. Mär. 2008 (CET)

Formatierungen

Hallo Rolf,

ich war jetzt mal sehr frech und habe in deiner Seite SSG/deutsch-kl-2 einige Formatierungen geändert. - So viele will und werde ich nicht imemr eingreifen. aber du kannst über "Versionen/Autoren" oben auf der genannten Seite nachvollziehen, was ich geändert habe.

Ich habe u.a. die Hinweis von folgenden Seiten beachtet:

und ganz allgemein

Lass dich bitte nicht durch meine Eingriffe in deine Arbeiten abschrecken! Ich hoffe, du siehst das als das, was es ist: ein Angebot, mehr Möglichkeiten unseres Wikis kennen zu lernen. - Wenn ich nichts ändern soll, lass es mich kurz wissen. Und falls du Fragen hast: Immer her damit ;-)

Gruß --Karl.Kirst 22:53, 10. Mär. 2008 (CET)

Lieber Karl-Otto,

ich danke dir aufrichtigst für deine Betreuung, ich freue mich wirklich drüber, weil du einfach mehr Erfahrung hast !
Danke für die Hinweise !

gruß
Rolf-Dieter

Diskussion:SSG/Eltern

Lieber Rolf,

ich hoffe, du hast den Beitrag auf der Seite Diskussion:SSG/Eltern gelesen. Ich kann dem nur zustimmen. - Falls du möchtest, dass die Seite gelöscht wird, teile es mir (oder einem anderen Admin) bitte mit oder schreibe es auf die Seite selbst.

Gruß --Karl.Kirst 22:24, 13. Mär. 2008 (CET)

---

Lieber Karl-Otto,

danke, ich hab's gleich 'rausgenommen, eigentlich wollte ich den Eltern ein Diskussionsforum bieten, damit Reiseziele und die kleinen Sorgen abgeklärt werden können. Deshalb hatte ich mein Eltern-Anschreiben hier reingestellt. Aber du hast ja recht, ist wahrscheinlich zu riskant. Ich bin halt wie immer noch Nutznießer deiner Erfahrung ! Dankeschön !

Rolf-Dieter

Vorschau nutzen!

Hallo Rolf,

bitte nutze die Möglichkeit, dir eine von dir bearbeitete Seite in der Vorschau anzeigen zu lassen. Denn jede abgespeicherte Änderung wird unter Letzte Änderungen protokolliert.

Dort kann man sich schnell eine Übersicht darüber verschaffen, was gerade von wem wie bearbeitet wird. Dafür bekommt man zunächst die letzten 50 Änderungen angezeigt. Wenn also jemand wie du an einem Tag einen Artikel über 100-mal abspeichert, sind Änderungen an anderen Artikel nicht mehr leicht erkennbar.

Deshalb also die dringende Bitte: Klicke zunächst auf "Vorschau zeigen", wenn du nur erkennen möchtest, wie sich deine Seite verändert hat und ob z.B. ein Link funktioniert. Erst, wenn etwas fertig gestellt ist, du Pause machen möchtest oder in der Vorschau etwas nicht erkennbar ist (was in einigen Fällen der Fall sein kann), solltest du auf "Seite speichern" klicken".

"Vorschau zeigen" ist der Button gleich rechts neben "Seite speichern".

Beste Grüße --Karl.Kirst 08:38, 17. Mär. 2008 (CET)

Lieber Rolf,
ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht verschreckt: Natürlich ist es besser, du bist mit vielen Änderungen im ZUM-Wiki aktiv, als dass du auf Änderungen verzichtest ;-)
Beste Grüße --Karl.Kirst 08:13, 18. Mär. 2008 (CET)

Mit

Lieber Karl-Otto,

danke für den Tip mit der Vorschau, hatt' ich glatt übersehen. Leider sitz' ich parallel auch noch an drei Schulaufgaben (Tests), die vorhaben meine Osterferien aufzufressen. Ich glaube, ich werde noch meine "Lehrkräfte-Seite" fertig ausbauen, ansonsten aber dann meine Schülerinnen herausfordern. In Ethik 4., eine 11. Klasse, habe ich noch gemeinsam erstellte Gruppenarbeiten bzw. Klausur-Vorbereitung zur "Philosophie" (von Hobbes zu Michel Foucault) zu bieten. Ich habe momentan etwa 180 Schülerinnen, die ich alle "Sich-Anmelden"-lassen muss, denn ich arbeite im Unterricht ausschließlich Online (mit Beamer). Verkraftet unser Server 20 Schülerinnen pro Stunde?

Immer wieder ein herzliches "Dankeschön" für deine Tipps !

Liebe Grüße

Rolf-Dieter




Lieber Karl-Otto,

Du mahntest an, dass ich anstatt "Seite speichern" "Vorschau zeigen" benutzen sollte. Doch so einfach ist das leider nicht! Wie du weißt, habe ich nach Frankfurt begonnen mit Imagemap zu arbeiten und bin dabei etwas frustriert worden. Obwohl ich im Imagmap Editor die selbe Vergrößerung wie auf meiner Wiki-Seite eingestellt habe (|1050px|), erstellt mir das Tool nur veränderte Links, die ich in stundenlanger Arbeit von Hand nachjustieren muss (Multiplikationsfaktor = 1,15). Hast du schon einmal mit dem Imagemap Editor gearbeitet ?

Nun habe ich zwar etliche meiner Seiten, z.B.: "SSG/Schule-Lehrer/british-council-the-first-12-short-stories" und "SSG/Schule-Lehrer/british-council-the-second-12-short-stories" bereits nachjustiert, doch das verlangt dann stets "Seite speichern", weil ich nur so sehen kann, ob der Link funktioniert. Weißt du eine bessere Lösung ?

Liebe Grüße

Rolf-Dieter

SlideShare

Hallo Rolf-Dieter, Gratulation zu deiner tollen Arbeit. Die Seite sieht sehr originell aus. Ich habe folgende Erweiterung auf Mediawiki gefunden, die dich interessieren dürfte: Mit SlideShare kann mann PPTs hochladen und im Wiki ansehen: Beispiel Ich wünsche dir Frohe Ostern! --Ralfbudapest 22:40, 18. Mär. 2008 (CET)



Lieber Ralf !

Ich wünsch dir und deiner Familie ebenfalls ein sonniges Osterfest und danke dir für den Tipp wie die aufmunternden Worte ! Sicherlich bist du - wie ich - voller toller Ideen aus Frankfurt zurückgekommen und hast sofort zu arbeiten begonnen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich leider noch garnicht bei dir nachgeguckt habe - denn ich habe 96 vielseitige Arbeiten (Tests in Deutsch und Englisch) vor mir liegen, die unbedingt in den Ferien fertig werden müssen. Und will mit meinem Wiki weiterkommen!

Parallel dazu habe ich begonnen mit Imagemap zu arbeiten und bin ganz schön frustriert worden. Obwohl ich die selbe Vergrößerung wie auf meiner Wiki-Seite eingestellt habe (|1050px|), erstellt mir das Tool nur veränderte Links, die ich dann in stundenlanger Arbeit von Hand nachjustieren muss. Hast du schon einmal mit dem Imagemap Editor gearbeitet ?

Auf meiner Seite: "SSG/Schule-Lehrer/british-council-the-first-12-short-stories" findest du die nachjustierte Version. Auf der Folgeseite, das Produkt, das mir der Image Map Editor unkorrigiert liefert: "SSG/Schule-Lehrer/british-council-the-second-12-short-stories".

Vielleicht grinst du ja nur und sagst, dagegen hätten wir doch ein Rezept ?

Liebe Grüße

Rolf-Dieter Preller aus München

Vorschlag

Hallo Rolf, es wird für die Nutzer schwierig, die letzten Änderungen zu verfolgen, wenn du nicht die Vorschau nutzt. Auch bei Vorschau müsste der Link funktionieren, so dass du ihn überprüfen kannst.

Mir ist bei deinen Bemühungen jedoch verschiedenes aufgefallen:

  1. Das Verlinken mit den richtigen Koordinaten ist offensichtlich sehr zeitaufwändig.
  2. Die Mindmap ist für den Nutzer sehr schwer zu lesen und und ich bin mir nicht sicher bin, ob ein neuer Nutzer die vielen versteckten Links überhaupt findet.
  3. Die Erweiterung mit Imagemap ist für die Nutzer des Wikis ein völlig neues Feld und noch kaum erprobt.

Mein Tipp wäre, die ursprünglichen Stärken des Wikis zu nutzen und die Begriffe direkt zu verlinken. Hier mein Alternativ-Vorschlag:

The second 12 short stories

...........

Das war ein ganz simpler Vorschlag, der in wenigen Minuten zu realisieren ist. Man kann diese Idee sicher mit Tabellen oder weißen und gelben Kästen noch optisch verfeinern. -- Maria Eirich 22:27, 23. Mär. 2008 (CET)



Liebe Maria,

es ist nicht nur für euch schwierig, sondern auch für mich, wenn ein Werkzeug nicht das hält, was es eigentlich verspricht. Deinen "einfacheren" Vorschlag in Ehren, aber du kannst dir sicherlich denken, dass sich der Aufwand für die Mindmaps nicht mehr im Dezimalbereich bewegt. Dass ich nun bereit sein sollte wieder zur - meines Erachtens - unübersichtlicheren Verlinkung (schließlich handelt es sich um 365 Einträge mit jeweils mehreren Verlinkungen) zurückzukehren, fiele mir sehr schwer und würde wahrscheinlich aus Depression über die vertane Zeit meinen Suizid nach sich ziehen. Sei bitte so edel wie tolerant und lasse mich auf meine Weise glücklich werden. Ich habe mir das so auserkoren und werde sicherlich nicht wegen ein paar Formatierung-Schwierigkeiten die Flinte ins Korn werfen.

Liebe Grüße

Rolf-Dieter

Mein Vorschlag war nur als Anregung und Hilfe gedacht. Manchmal kann ein Blick von außen auch hilfreich sein.
Meinen ersten Hilfeversuch hast du allerdings überlesen. Da du nach einer besseren Lösung gefragt hast, hab ich das bei mir überprüft: Die nachjustierten Links funktionieren auch bei "Vorschau", nicht nur bei "Seite speichern". Bitte probier das im Interesse aller Wikinutzer noch einmal aus. Es gibt auch mit einer Erweiterung von Mozilla die Möglichkeit die gleiche Seite nach der "Vorschau" noch ein zweites Mal öffnen. -- Maria Eirich 04:49, 24. Mär. 2008 (CET)

Liebe Maria,

erst einmal danke für dein Engagement! Ich muss das mit der "Vorschau" noch genauer austesten: denn es ist mir mehrfach passiert, dass ich Zwischenschritte verloren habe - wahrscheinlich - weil ich die Übersicht verloren habe.

Genauer besehen heißt das, dass - zumindest bei mir - der Rahmen des Links nach den drei Schritten - "Speichern", "Austesten des Links" und "Wieder-Zurückspringen auf die Mindmap" noch als punktierter Rahmen zu sehen ist, während er das bei "Vorschau" nicht tut. Die Sichtbarkeit des Rahmens aber wiederum gibt mit Auskunft darüber, ob der Hotspot zentral, entsprechend dem optisch angezeigten Link, justiert ist. Vielleicht habe ich ja fürderhin 'ne Chance, noch etwas dazu zu lernen?

Mein eigentliches Anliegen aber wäre es, den "Imagemap Editor" zum Funktionieren zu bringen und nicht mehr jede Zahl, die er ausgibt (4 pro Link), mit einer Variablen multiplizieren zu müssen. Diesbezüglich werde ich mich aber an Achim wenden.

Liebe Grüße

Rolf-Dieter

Hallo Rolf, die Seite Hilfe:ImageMap kennst du vermutlich. --Karl.Kirst 10:44, 25. Mär. 2008 (CET)



Lieber Karl-Otto,

nun das Problem liegt am Vergrößrungsfaktor. Ich muss beispielsweise in meinem Falle alle Koordinaten mit 1,13 oder 1,16 oder 1,1 multiplizieren, dann stimmen die Links. Vielleicht hast du ja meine Diskussion mit Ralph bzw. Maria Eirich mitbekommen. Jedenfalls exportiere ich nun alle Imagemap-Editor-Daten in Excel, lasse sie dort neu berechnen und kopiere sie wieder in mein Wiki. Das ist zwar etwas aufwändig, erspart mir aber das ständige "Abspeichern", das Ihr für problematisch und der Wiki-Idee zuwiderlaufend erfahrt.

Nun, lieber Karl-Otto, habe ich aber noch ein Problem auf dem Herzen, das mich schon seit unserer gemeinsamen Abreise aus Frankfurt quält. In einem Nebensatz hattest du gefragt, wieso eigentlich meine Wenigkeit und der Kollege Voerckel die Echtzeitfortbildung halten sollten, wo wir doch kaum Erfahrungen in der Wiki-Arbeit einbringen könnten.

Zum einen bitte ich dich, dich zu erinnern, dass du dich im November ursprünglich bereit erklärt hattest, das - zumindest mit - zu koordinieren, sobald ich den Kontakt zu Frau Nissen hergestellt haben würde. Dann aber hast du es an mich zurückdelegiert.

M. E. geht es dabei um eine effektive Präsentation der ZUM-Wiki-Idee, die wir keinesfalls so unverdaut vor sich hindriften lassen sollten. Ich hoffe, dass du inzwischen dein Urteil über mich zumindest in Teilbereichen revidieren konntest. Wir sollten aber auch in Bezug auf den Kollegen Voerckel und einen wahrscheinlich noch zu definierenden Fortbildungskreis, die Angelegenheit etwas weiser "handeln". Ich meinerseits habe über 70 Fortbildungen an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen geleitet und glaube, dass wir - in unserem Kreise - zu der von dir angemahnten Professionalität finden könnten.

Ich frage, welche Strategie der Sache weiterhelfen und dabei dem Teufelskreis entkommen könnte, dass die, die gerne etwas bewegen würden, nicht erfahren genug und die, die etwas erfahrener sind, schon zu viel am Halse haben, auf dass sie sich keine weiteren Aufgaben mehr aufzubürden vermögen ?

In alter Freundschaft

Rolf-Dieter Preller

Lieber Rolf,
aus persönlichen Gründen möchte ich mich von der Idee einer gemeinsamen Fortbildung über das ZUM-Wiki verabschieden. Ich sehe derzeit nicht die Möglichkeit, das mit einem sinnvollen Kraftaufwand zu realisieren.
Die Online-Fortbildungen bei echtzeitfortbildung.de sind ja grundsätzlich erst einmal Einzelveranstaltungen, die von einem einzelnen Moderator (unterstützt von einem weiteren Moderator im Hintergrund) durchgeführt werden. Sodass es nicht zwingend ist, dass mehrere Personen in der Vorbereitung zusammenarbeiten. - So könntest du, der Kollege Voerkel oder auch ich eine Fortbildung auch alleine durchführen. Das ist aus meiner jetzigen Sicht Kräfte schonender als eine gemeinsame Vorbereitung.
Darüber hinaus denke ich, dass die effektivste Werbung für das ZUM-Wiki inhaltliche Qualität ist, die natürlich durch eine ansprechende Gestaltung unterstrichen sein sollte. Deshalb bin ich eher bereit, in die Gestaltung des ZUM-Wiki Energie zu investieren als in Werbung dafür. - Wer dies sinnvoll kombinieren kann, wie zum Beispiel die Kolleginnen im Bereich Mathematik-digital, sollte es tun. Dadurch werden Interessierte angesprochen und können sich davon ein Bild machen, ob es für sie sinnvoll ist, auch im ZUM-Wiki mitzuarbeiten.
Herzliche Grüße --Karl.Kirst 12:07, 26. Mär. 2008 (CET)

PDF verlinken

Hallo Rolf,

PDF-Dateien kannst du auch mit Hilfe der Vorlage:pdf verlinken. Das hat den Vorteil, dass das PDF-Symbol automatisch vorangestellt wird und die dei Beschreibung der Datei frei wählen kannst.

Auf der Seite SSG/Schule-Lehrer/downloads habe ich deinen PDF-Link entsprechend geändert. Verstehe das bitte als Vorschlag, den du natürlich auch gerne wieder ändern kannst, wenn dir die Darstellung nicht gefällt.

Gruß --Karl.Kirst 12:57, 27. Mär. 2008 (CET)


Lieber Karl-Otto,

danke für den Tip! Ich bin sehr froh, wenn du meiner Weiterentwicklung eine Zukunft gibst !

Gruß

Rolf-Dieter

Hallo Rolf!!!

Gerade habe ich dich per Zufall entdeckt! Liebe Grüße! Kommst du zu meinem Fest?--jeanpol 09:46, 4. Apr. 2008 (CEST)