Dramendidaktik: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Gegenstand der '''Dramendidaktik''' ist das Drama. == Didaktische Konzepte == === Der gattungstheoretische Ansatz === === Der theaterpädagogische Ansatz === ...“)
 
(Literatur)
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
* [[Günter Waldmann]]: Produktiver Umgang mit dem Drama. Eine systematische Einführung in das produktive Verstehen traditioneller und moderner Dramenformen und das Schreiben in ihnen. Für Schule (Sekundarstufe I und II) und Hochschule. Baltmannsweiler <sup>5</sup>2008.
 
* [[Günter Waldmann]]: Produktiver Umgang mit dem Drama. Eine systematische Einführung in das produktive Verstehen traditioneller und moderner Dramenformen und das Schreiben in ihnen. Für Schule (Sekundarstufe I und II) und Hochschule. Baltmannsweiler <sup>5</sup>2008.
 +
 +
== Weblinks ==
 +
 +
* [http://www.teachsam.de/deutsch/d_literatur/d_gat/d_drama/drama_dlitun_3.htm  Grundpositionen der Dramendidaktik] bei [[teachsam.de]]
 +
 +
* [http://www.teachsam.de/deutsch/d_literatur/d_gat/d_drama/drama_dlitun_5.htm Dramendidaktische Konzepte] bei [[teachsam.de]]
  
 
== Anmerkungen ==
 
== Anmerkungen ==

Version vom 20. Mai 2009, 22:44 Uhr

Gegenstand der Dramendidaktik ist das Drama.

Inhaltsverzeichnis

Didaktische Konzepte

Der gattungstheoretische Ansatz

Der theaterpädagogische Ansatz

Der produktionsorientierte Ansatz

Grundlagenliteratur: Waldmann 1999

Methoden

...

Literatur

  • Günter Waldmann: Produktiver Umgang mit dem Drama. Eine systematische Einführung in das produktive Verstehen traditioneller und moderner Dramenformen und das Schreiben in ihnen. Für Schule (Sekundarstufe I und II) und Hochschule. Baltmannsweiler 52008.

Weblinks

Anmerkungen