Farbmodell: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Farbmodell Ein Farbmodell ist ein geometrisches oder mathematisches Rahmenwerk, das beschreibt, wie das menschliche Auge Farben sieht und Farben zueinander in Bez…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Farbmodell
 
 
Ein Farbmodell ist ein geometrisches oder mathematisches Rahmenwerk, das beschreibt, wie das menschliche Auge Farben sieht und Farben zueinander in Beziehung setzt. Farbmodelle haben eine oder mehr Dimensionen, die zusammen das sichtbare Spektrum der Farben darstellen.
 
Ein Farbmodell ist ein geometrisches oder mathematisches Rahmenwerk, das beschreibt, wie das menschliche Auge Farben sieht und Farben zueinander in Beziehung setzt. Farbmodelle haben eine oder mehr Dimensionen, die zusammen das sichtbare Spektrum der Farben darstellen.

Version vom 1. Dezember 2009, 12:13 Uhr

Ein Farbmodell ist ein geometrisches oder mathematisches Rahmenwerk, das beschreibt, wie das menschliche Auge Farben sieht und Farben zueinander in Beziehung setzt. Farbmodelle haben eine oder mehr Dimensionen, die zusammen das sichtbare Spektrum der Farben darstellen.