ODT: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (+Hervorhebung)
K (Software, die Odt unterstützt: typo)
Zeile 4: Zeile 4:
 
* {{wp|wikipedia:de:OpenDocument|OpenDocument}}
 
* {{wp|wikipedia:de:OpenDocument|OpenDocument}}
  
==Software, die Odt unterstützt==
+
==Software, die odt unterstützt==
 
* OpenOffice.org ab Version 1.1.5 (bisher nur als Veröffentlichungskandidat verfügbar) und Version 2.0 (bisher nur als Beta verfügbar) benutzen OpenDocument als Standardformat.
 
* OpenOffice.org ab Version 1.1.5 (bisher nur als Veröffentlichungskandidat verfügbar) und Version 2.0 (bisher nur als Beta verfügbar) benutzen OpenDocument als Standardformat.
 
* StarOffice ab Version 7 mit Patch 5 (veröffentlicht am 25.8.2005) und Version 8 (bisher nur als Beta verfügbar) werden den Import von OpenDocument voll unterstützen.
 
* StarOffice ab Version 7 mit Patch 5 (veröffentlicht am 25.8.2005) und Version 8 (bisher nur als Beta verfügbar) werden den Import von OpenDocument voll unterstützen.
Zeile 12: Zeile 12:
 
* Textmaker ab der Version 2005 (zur Zeit nur als Beta verfügbar)
 
* Textmaker ab der Version 2005 (zur Zeit nur als Beta verfügbar)
 
* Visioo Writer 0.5.2, ein Dokumentbetrachter für OpenDocument-Text
 
* Visioo Writer 0.5.2, ein Dokumentbetrachter für OpenDocument-Text
 
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 26. September 2005, 23:22 Uhr

odt (OpenDocumentText) ist ein Datenformat für Texte nach dem OpenDocumet Standard.

OpenDocument (Kurzform für OASIS Open Document Format for Office Applications) bezeichnet die offenen Austauschformate für Dateien von Office-Programmen, welche durch die Organisation OASIS spezifiziert wurden.

Software, die odt unterstützt

  • OpenOffice.org ab Version 1.1.5 (bisher nur als Veröffentlichungskandidat verfügbar) und Version 2.0 (bisher nur als Beta verfügbar) benutzen OpenDocument als Standardformat.
  • StarOffice ab Version 7 mit Patch 5 (veröffentlicht am 25.8.2005) und Version 8 (bisher nur als Beta verfügbar) werden den Import von OpenDocument voll unterstützen.
  • KOffice seit Version 1.4, veröffentlicht am 21. Juni 2005. Die derzeitige Version unterstützt zwar OpenDocument, verwendet das Format aber noch nicht wie geplant als Standardformat, da noch nicht alle Möglichkeiten des Formates genutzt werden (können).
  • AbiWord seit Version 2.2.8, veröffentlicht am 6. Juni 2005. Die aktuelle Version beinhaltet einen rudimentären Import-Filter für OpenDocument. Verbesserungen sowie einen Export-Filter haben die Entwickler für zukünftige Versionen in Aussicht gestellt.
  • Scribus seit Version 1.2.2, veröffentlicht Anfang Juli 2005. Scribus importiert OpenDocument Text und OpenDocument Zeichnungen.
  • Textmaker ab der Version 2005 (zur Zeit nur als Beta verfügbar)
  • Visioo Writer 0.5.2, ein Dokumentbetrachter für OpenDocument-Text

Siehe auch