Lesekompetenzanalyse: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Lesekompetenzanalysen sind verschiedene Verfahren zur Erhebung der Lesefähigkeit, sowie zur Erkennung von LeseschwächenPH. Gängige Testverfahren sind: …“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
* [[Salzburger Lesescreening PH]]
 
* [[Salzburger Lesescreening PH]]
 
* [[PISA PH]] - Programme for International Student Assessment
 
* [[PISA PH]] - Programme for International Student Assessment
 +
* [[PIRLS PH]] - Progress in International Reading Literacy Study
 
* [[SLRT II PH]] - Lese- und Rechtschreibtest
 
* [[SLRT II PH]] - Lese- und Rechtschreibtest
 
* [[WLLP-R PH]] - Würzburger Leise-Leseprobe - Revision
 
* [[WLLP-R PH]] - Würzburger Leise-Leseprobe - Revision

Version vom 19. Februar 2014, 10:36 Uhr

Lesekompetenzanalysen sind verschiedene Verfahren zur Erhebung der Lesefähigkeit, sowie zur Erkennung von LeseschwächenPH. Gängige Testverfahren sind:

Lesekompetenzanalysen sind neben diesen standardisierten Testverfahren auch selbst erstellbar und können individuell eingesetzt werden.