StepMap: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Zeilenumbruch)
(StepMap stellt sich vor)
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
[http://vimeo.com/19515338 Ole Brandenburg berichtet über Stepmap] von [http://vimeo.com/literatenmelu Melanie Unbekannt] auf [http://vimeo.com Vimeo]
 
[http://vimeo.com/19515338 Ole Brandenburg berichtet über Stepmap] von [http://vimeo.com/literatenmelu Melanie Unbekannt] auf [http://vimeo.com Vimeo]
 +
 +
Welchen Nutzen bringt StepMap im schulischen Umfeld?
 +
 +
Schülerinnen und Schüler sind heute im Umgang mit dem Internet oftmals vertrauter als Lehrer. Warum nicht die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler nutzen und ihnen mittels StepMap den Unterrichtsstoff näher bringen und interessanter gestalten? Das muss sich auch nicht nur auf den Erdkundeunterricht beschränken. Auch in Fach Geschichte (z.B. eine Karte zum Eroberungsfeldzug Alexander des Grossen) oder Deutschunterricht (Eine Karte zu Goethes Italienreise) oder auch im Fach Politik (Karte aller Mitgliedsländer der europäischen Union) finden sich Anwendungsgebiete. Jeder Lehrer kann für sein Fach Karten individuell gestalten und wahlweise ausdrucken oder online seiner Klasse präsentieren. Warum nicht auch mal ein interessantes Quiz mittels einer Karte gestalten?
 +
Wichtiger Hinweis für Lehrer:
 +
Unter Aufsicht eines Lehrers ist es auch minderjährigen Schülern gestattet, Karten für den Unterricht zu erstellen. "Bedenkliche" Inhalte werden auf StepMap nicht angeboten.
 +
Was also bringt mir StepMap, wenn ich Lehrer oder Schüler bin?
 +
 +
- Moderierte Karten (keine "bedenklichen" Inhalte)<br>
 +
- Kostenlos<br>
 +
- Einfache, grafische Darstellung eines Sachverhaltes oder Themas<br>
 +
- Geeignet für Präsentationen und interessante Tests<br>
 +
- Alle Informationen (Berichte, Fotos, Videos) punktspezifisch hinterlegen<br>
 +
- Kann jederzeit abgespeichert und jederzeit weiter bearbeitet werden (z.B. als Vorlage abspeichern und dann immer wieder für neue Karten verwenden)<br>
 +
- Keine Programmierung notwendig<br>
 +
- Keine Installation notwendig<br>
 +
 +
Beispielkarte (Stumme Karte Deutschland): http://www.stepmap.de/karte/wie-lauten-die-namen-der-deutschen-bundeslaender-12400<br>
 +
Hinweis zur kostenlosen Nutzung (siehe rechte Spalte zum Thema "StepMap für die Schule": http://www.stepmap.de/hilfe/wie-darf-ich-die-karten-nutzen
  
 
== Linkliste ==
 
== Linkliste ==

Version vom 29. März 2012, 14:40 Uhr

Mit StepMap erstellte Karte - interaktiv auf StepMap.de

StepMap ermöglicht, eigene, interaktive Landkarten online zu erstellen und anschließend auf Arbeitsblättern oder Internetseiten zu verwenden.

StepMap stellt sich vor

In einem Video-Interview mit Melanie Unbekannt stellt Ole Brandeburg StepMap anschaulich vor:

Ole Brandenburg berichtet über Stepmap von Melanie Unbekannt auf Vimeo

Welchen Nutzen bringt StepMap im schulischen Umfeld?

Schülerinnen und Schüler sind heute im Umgang mit dem Internet oftmals vertrauter als Lehrer. Warum nicht die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler nutzen und ihnen mittels StepMap den Unterrichtsstoff näher bringen und interessanter gestalten? Das muss sich auch nicht nur auf den Erdkundeunterricht beschränken. Auch in Fach Geschichte (z.B. eine Karte zum Eroberungsfeldzug Alexander des Grossen) oder Deutschunterricht (Eine Karte zu Goethes Italienreise) oder auch im Fach Politik (Karte aller Mitgliedsländer der europäischen Union) finden sich Anwendungsgebiete. Jeder Lehrer kann für sein Fach Karten individuell gestalten und wahlweise ausdrucken oder online seiner Klasse präsentieren. Warum nicht auch mal ein interessantes Quiz mittels einer Karte gestalten? Wichtiger Hinweis für Lehrer: Unter Aufsicht eines Lehrers ist es auch minderjährigen Schülern gestattet, Karten für den Unterricht zu erstellen. "Bedenkliche" Inhalte werden auf StepMap nicht angeboten. Was also bringt mir StepMap, wenn ich Lehrer oder Schüler bin?

- Moderierte Karten (keine "bedenklichen" Inhalte)
- Kostenlos
- Einfache, grafische Darstellung eines Sachverhaltes oder Themas
- Geeignet für Präsentationen und interessante Tests
- Alle Informationen (Berichte, Fotos, Videos) punktspezifisch hinterlegen
- Kann jederzeit abgespeichert und jederzeit weiter bearbeitet werden (z.B. als Vorlage abspeichern und dann immer wieder für neue Karten verwenden)
- Keine Programmierung notwendig
- Keine Installation notwendig

Beispielkarte (Stumme Karte Deutschland): http://www.stepmap.de/karte/wie-lauten-die-namen-der-deutschen-bundeslaender-12400
Hinweis zur kostenlosen Nutzung (siehe rechte Spalte zum Thema "StepMap für die Schule": http://www.stepmap.de/hilfe/wie-darf-ich-die-karten-nutzen

Linkliste

Siehe auch