Archiv10

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
< ZUM-Wiki:Forum
Version vom 7. November 2008, 17:11 Uhr von Karl Kirst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
< ZUM-Wiki:Forum/Archiv

0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

Inhaltsverzeichnis

Kategorie:CC-BY-NC-SA-DE

Nachdem die ZUM-Wiki:Lizenzbestimmungen jetzt auf das einschränkende "NC" (keine kommerzielle Nutzung) verzichten, wäre es sinnvoll, auch die bisher in der Kategorie:CC-BY-NC-SA-DE verzeichneten Dateien daraufhin zu überprüfen, ob sie nicht auch unter der ZUM-Wiki-Lizenz, also unter der Lizenz cc-by-sa-de, veröffentlicht werden könnten.

Bitte ändere, wenn möglich die Angaben bei von dir hochgeladenen Dateien in der Kategorie:CC-BY-NC-SA-DE. --Karl.Kirst 18:00, 7. Jun. 2008 (CEST)

3D-Software "TrueSpace" jetzt kostenlos verfügbar

heise-Artikel. Kostenlose 3D-Software. Besser oder schlechter als Blender? - Ich weiß es nicht. Ich nutze 3D-Software nicht und kann daher nur auf den entsprechenden heise-Artikel hinweisen. --Michael Reschke 19:27, 26. Jul. 2008 (CEST)

Lehrerberuf -> Lehrer

Die Portalseite Lehrerberuf habe ich nach Lehrer verschoben, weil mir das der häufigere und geläufigere Suchbegriff zu sein scheint. Zwar erscheint bei Google (noch) bei der Suche nach "Lehrerberuf" unsere Seite auf der ersten Ergebnisseite. Aber das nützt uns wenig, wenn in der Regel nach "Lehrer" gesucht werden wird.

In einer früheren Diskussion hatte sich vor langer Zeit der bisher verwendete Begriff "Lehrerberuf" durchgesetzt. Dennoch möchte ich meinen Vorschlag erneut einbringen und habe ihn auch umgesetzt.

Ich bitte um Widerspruch, falls diese Änderung nicht erwünscht ist. --Karl.Kirst 15:33, 8. Aug. 2008 (CEST)

Kategorie:LehrerIn -> Kategorie:Lehrer

Im Sinne einer möglichst einfachen Handhabung unseres Wikis gerade auch für neue Benutzer schlage ich die Umbenennung der Kategorie:LehrerIn in Kategorie:Lehrer vor. - Das mag nicht ganz so politisch korrekt sein, ist aber leichter zu schreiben und sicherlich auch zu erinnern, zumal die Schreibung mit dem großen Binnen-I ja weder formal korrekt noch sehr geläufig ist.

Wenn diese Änderung erfolgt sollte entsprechend Kategorie:SchülerIn in Kategorie:Schüler geändert werden.

Mit Hilfe des AutoWikiBrowsers ist eine Korrektur der entsprechenden Kategorisierung von Artikeln leicht und schnell zu verwirklichen.

Wenn es keinen Widerspruch gibt, sollten ich die entsprechenden Änderungen in etwa 10 Tagen (ab 18.08.08) vorgenommen werden. --Karl.Kirst 15:41, 8. Aug. 2008 (CEST)

Die oben vorgeschlagene Umbenennung ist jetzt erfolgt. --Karl.Kirst 19:01, 18. Aug. 2008 (CEST)

Privacy Policy

Hallo liebe ZUM'ler,

Peter Rawsthorne von WikiEducator möchte wissen, welche (Vorsichts-) Maßnahmen wir ergreifen, wenn Minderjährige (Schüler/innen) im ZUM-Wiki schreiben. Er möchte in WikiEd eine entsprechende Seite anlegen. Kann jemand weiterhelfen? Vielen Dank. Schöner Gruß, --Günther Osswald 09:46, 23. Jul. 2008 (CEST)Günther

Hallo Günther,
zwei Maßnamehn sind meines Erachtens wichtig:
  1. Die Administratoren sollten forlaufend die Letzten Änderungen im Blick behalten, um so zu sehen, wer was schreibt.
  2. Wenn jemand als Lehrkraft mit den eigenen Schülerinnen und Schülern im ZUM-Wiki aktiv wird, sollte diese Lehrkraft sich zuallererst selbst darum kümmern, dass einige Grundregeln eingehalten werden. Diese sind (sicherlich unvollständig und überarbeitungsbedürftig) unter ZUM-Wiki:Kurs- und Klassenseiten formuliert.
Ganz generell gibt es natürlich das Problem, dass es nicht kontrollierbar ist, wer sich hinter einem Benutzernamen verbirgt. Dieses Problem lässt sich nur dadurch vermindern, dass man darauf drängt, das bei der Anmeldung einige Grundrgeln beachtet werden:
  1. Eine Anmeldung unter einem Klarnamen bzw. einem "sprechenden" Namen ist klar gegebenüber einem "coolen" Nickname vozuziehen. Darauf sollte eine beteiligte Lehrkraft unbedingt achten.
  2. Eine Kurzvorstellung auf der eigenen Benutezrseite ist wünschenswert. Eine Angabe wie "Schüler der xy-Schule" genügt ggf. schon; besser natürlich noch: "Schüler der xy-Schule in der Klasse/im Kurs x bei Herrn/Frau y". - So erklärt sich das weitere Benutezrverhalten in der Regel ganz einfach.

Ansonsten muss halt auf die Einhaltung der allgemeinen Netiquette geachtet werden, u.a.:

  1. Keine Beleidungen u. dgl.
  2. Einhaltung des Copyrights
Wer dagegen verstößt sollte abgemahnt und ggf. einfach gesperrt werden. - Letzteres wirkt zwar eventuell drastisch. Aber ich denke, dass wir als Admins nicht die Möglichkeit (sprich Zeit und Energie) haben, uns langwierig mit Personen auseinanderzusetzen, die Grundreglen nicht einhalten. - Wenn dies wirklich nur aus kindlicher Unerfahrenheit geschieht, helfen in der Regel einige Ratschläge oder Nachbesserungen. Das ist aber nicht der Fall, wenn jemand meint, einfach mal "die Sau rauslassen" zu müssen: Das ist nicht kosntruktiv und schadet dem Projekt, denn es könnte Nachahmer animieren; eine Benutzersperrung halte ich in diesem Fall für eine einfache und wirksame Lösung.
Ich hoffe, damit kommst du ein wenig weiter.
Gruß --Karl.Kirst 10:36, 23. Jul. 2008 (CEST)
Noch etwas: Ansonstne sollten ja wohl die Inhalte von WikiEducator jugendfrei sein, sodass es unproblematisch ist, wenn ein Kind sich als Benutezr anmeldet, oder? --Karl.Kirst 10:37, 23. Jul. 2008 (CEST)
Danke,lieber Karl, habe alles so ins WikiEd-Forum weitergegeben. Entschuldige, dass ich so lange nicht geantwortet habe, aber du weißt ja, die Ferien ... Ich finde es schon klasse, dass man von dir immer so schnell kompetente Auskunft bekommt!--Günther Osswald 13:02, 8. Okt. 2008 (UTC)
Hallo lieber Günther,
vielen Dank für dein Kompliment!
Die Zahl der Beiträge im ZUM-Wiki-Forum ist für mich kein Gradmesser für das "Leben" im ZUM-Wiki, da es ja in erster Linie darum geht, gute Artikel anzulegen und auszubauen und darüber in eine Auseinandersetzung zu kommen. Das Forum hat dabei nur eine begleitende, helfende Funktion. Aber es könnten natürlich gerne noch mehr Benutzer sich aktiv mit guten Beiträgen einbringen ;-)
Gruß --Karl.Kirst 06:15, 9. Okt. 2008 (UTC)

Tagcloud (Begriffswolke) auf der Hauptseite

Hallo, ich war so frei, versuchsweise eine Begriffswolke auf die Hauptseite zu setzen. Siehe dort unten über dem Kasten "Zusammenarbeit".

Die Auswahl, was dargestellt werden soll, kann variiert werden. Siehe hierzu:

Ist solch eine Begriffswolke auf der Hauptseite sinnvoll?

Gruß --Karl.Kirst 00:21, 24. Jul. 2008 (CEST)

Ich vermute insbesondere für neue Benutzer sinnvoll und könnte auch sonst die Orientierung im Wiki erleichtern. Mir gefällt es - einfach mal laufen lassen und dann können wir immer noch schauen. --Michael Reschke 12:47, 24. Jul. 2008 (CEST)
Zur Fortsetzung dieser Diskussion siehe #Wolke auf der Startseite weiter nach oben?. --Karl.Kirst 18:15, 23. Aug. 2008 (CEST)

Artikel anlegen auf die Startseite?

Im 99 Stichwörter-Wiki ist rechts oben ein Kasten, der einen Benutzer ganz einfach eine neue Seite anlegen läßt. Meinungsbild: wollen wir (testweise?) ebenfalls solch einen Kasten auf der Startseite integrieren?

Vorteile: neue Benutzer müssen nicht erst lange suchen, sondern können gleich loslegen.
Nachteile: womöglich keine Vernetzung mit anderen Artikeln, ev. Dopplung von Artikeln bei ähnlichen Artikelnamen
was sagt ihr? Meinungsbild - 1 Woche - bis 22.8. --Ma.y 09:20, 15. Aug. 2008 (CEST)
Auf der Startseite finde ich diesen Kasten verwirrend. Ich würde ihn unter "Hilfe" anbieten, vielleicht in einer erklärenden Seite. Besonders für Einsteiger wäre der Kasten sinnvoll. Ein Hinweis bei der "Begrüßung" würde die Angst, einen neuen Artikel anzulegen, mindern. --Ralfbudapest 10:25, 15. Aug. 2008 (CEST)
Ralfs Idee finde ich gut! Auf entsprechenden Hilfe-Seiten erfüllt dieser "Anlegen"-Kasten absolut seinen Zweck.
Gegen einen zusätzlichen Test auf der Hauptseite hätte ich nichts, denke aber andererseits, dass eigentlich die Suchfunktion ausreichen sollte: Denn wenn ich etwas nicht finde, zeigt mir ein roter Link, dass ich die Seite anlegen könnte. --Karl.Kirst 14:33, 15. Aug. 2008 (CEST)
Ich bin mit dem Letztgesagten einverstanden, obwohl mir auf den ersten Blick die Hueber-Wiki-Idee auch gefallen hat. Jedenfalls benötigen wir eine Abkürzung auf dem Wege zu einem neune Artikel. --Klaus Dautel 16:32, 17. Aug. 2008 (CEST)

ZUM-Wiki:Kategorien/Übersicht

Der von Hand gepflegte Teil der Seite ZUM-Wiki:Kategorien/Übersicht (ab dem Inhaltsverzeichnis) ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand und es würde viel Zeit und fortlaufende Aufmerksamkeit erfordern, sie regelmäßig zu aktualisieren. Deshalb schlage ich vor, diese Übersicht zu löschen und nur noch die Teile der Seite zu erhalten, die automatisch aktualisiert werden, also den Kategorienbaum und die Stichwortwolke.

Wenn kein Widerspruch erfolgt, sollte diese Löschung in einem Monat (18.09.08) erfolgen. --Karl.Kirst 18:58, 18. Aug. 2008 (CEST)

Aufgrund der Tatsache, dass nach der Umbenneung und Löschung zahlreicher Kategorien die manuell erstellte Kategorienübersicht zunehmend weniger aktuell geworden ist und sich wohl auch kaum noch mit einem vertretbaren Zeitaufwand pflegen lassen wird, habe ich die schon heute gelöscht und stattdessen eine Liste mit verschiedenen automatisch aktualisierten Kategorien-Übersichten erstellt (siehe ZUM-Wiki:Kategorien/Übersicht). --Karl.Kirst 15:46, 28. Aug. 2008 (CEST)

ZUM-Wiki:Forum

Hallo Zum! Eine Anmerkung: Würde der Menüpunkt "Zum-Forum" bzw. "Zum-Comunity" nicht gleich unter dem Menüpunkt "Hauptseite" besser hin passen? Bei einem Neu installierten wiki steht

  • Main Page
  • Comunity Portal

Gruß j--Uptojoe 16:48, 21. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Josef,
Hauptseite steht ja auch bei uns. Und darunter steht "ZUM.de", verlinkt auf http://www.zum.de, die Startseite der Webpräsens der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet, zu der das ZUM-Wiki gehört. Insofern ist das in gewisser Weise unser Community-Portal, wenn auch nicht interaktiv.
Ob ein "Höherhängen" des Links zum Forum wirklich zu mehr Aktivität führen würde? - Immerhin gibt es ja zu jedem Artikel und zu jeder Benutzerseite, auf der man sich äußern und austauschen kann. Und ein Forum im Sinn einer Web-2.0-Anwendung ist ja unser Forum auch nicht und kann es technisch auch nicht sein.
Aber es gibt durchaus Überlegungen, in absehbarer Zukunft auch eine echte Lehrer-Community zu ermöglichen.
Gruß --Karl.Kirst 17:29, 21. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Karl, der "Link" http://zum.de. ist keine Wikiseite, daher nützt hier im wiki wenig und gehört meiner Meinung nach irgendwo anders plaziert. Ob es zu mehr Aktivität führt, weiß ich nicht. Jede Wikiseite ist Web 2.0, nicht? Das Forum wäre doch ausrechende für eine "echte Lehrer-Community" bzw. "Bildungsinteressierte". gruß Josef--Uptojoe 19:22, 21. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Josef, ich hoffe, dass sich hier auch noch jemand anders äußert.
Aber der Reihe nach:
  1. Das ZUM-Wiki ist ein Projekt der ZUM und deren Startseite ist http://zum.de.
  2. Auch wenn die "Autoren-ZUM" Web 1.0 und das ZUM-Wiki Web 2.0 ist, so gehört doch beides zusammen. - Anders gesagt: ZUM-Wiki ist kein freischwebendes Projekt. Es profitiert ganz enorm von der Anbindung an die "Traditions-ZUM" und wäre ohne diese auch nicht denkbar. Deshalb ist es ein selbstverständliches Minimum, das die ZUM-Wiki-Startseite auf www.zum.de verlinkt.
  3. Wir haben in der Anfangszeit viel herumexperimentiert, um passende Strukturen herauszufinden. Dabei haben wir uns (verständlicher Weise, denke ich) zunächst an dem orientiert, was wir in der Wikipedia vorgefunden haben. Es hat sich gezeigt, dass für unsere Verhältnisse bisher das ZUM-Wiki:Forum eine geeignete und ausreichende Kommunikationsplattform ist.
  4. Angesichts des Erfolgs verschiedener Community-Portale sehen wir durchaus einen Sinn in der Errichtung einer entsprechenden Lehrer-Community. Nur ist dafür das ZUM-Wiki nicht die geeignete technische Basis. Denn das ZUM-Wiki ist in seiner Gesamterscheinung und auch Handhabung eher spröde, was an der Wiki-Technologie liegt und im Sinne einer Informations- und Austauschplattform für Lehrerinnen und Lehrer auch durchaus sinnvoll ist.
  5. Und natürlich gibt es auch noch eine Kommunikation über das ZUM-Wiki hinaus. Wenn ich häufig von "wir" spreche, meine ich damit vor allem die aktiven Admins, die gleichzeitig auch in ZUM Internet e.V. organisiert sind und über eine Admin-Mailingliste und über die jährlichen ZUM-Treffen vernetzt sind. - Darüber hinaus nutzen wir natürlich auch persönliche Mails und ab und zu auch das gute alte Telefon.
Jetzt kannst du natürlich sagen: Ja, aber, wo bleiben die ganzen anderen Benutzer? Wo bleibe ich als neuer Benutzer? - Unsere Erfahrung ist, dass viele nur ab und zu und hier und da mal etwas einbringen; und das ist ok und gut. Manch einer hat eine Zeit lang aktiv mitgearbeitet und ist dann wieder abgesprungen: Das gute Recht eines jeden. Andere finde es ganz ok, immer mal wieder etwas zu editieren, wollen aber mit der Administration nichts am Hut haben. Wer aber sagt, ich möchte gerne, wenn ich hier schon aktiv mitarbeite, auch mitbestimmen, der ist gerne im Kreis der Admins willkommen (siehe: ZUM-Wiki:Administratoren).
Gruß --Karl.Kirst 22:39, 21. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Karl, ich möchte gerne, wenn ich hier schon aktiv mitarbeite, auch mitbestimmen. Wie kann man einem neuen User Sysop-Rechte verleihen und wieviele Hierarchien gibt es? Drei? Anonym-User-Sysop? gruß j--Uptojoe 05:25, 22. Aug. 2008 (CEST)
Wäre es eine sinnvolle Lösung, den Link zum Forum an die dritte Stelle (nach Hauptseite und ZUM.de) zu setzen? --Karl.Kirst 22:43, 21. Aug. 2008 (CEST)
Ich habe das mal umgesetzt (siehe "Navigation"). Wie gefällt diese Lösung? --Karl.Kirst 23:35, 21. Aug. 2008 (CEST)
Hallo zusammen. Ich finde Karls Ausführungen richtig und nachvollziehbar - allerdings: jetzt verschwindet das Forum in der Seitenleiste. Als es noch als vorletztes stand, fiel es besser ins Auge aufgrund der Kürze im Gegensatz zu den darüber stehenden längeren Links. Ich bin ganz ehrlich: die längeren Links klicke ich eher selten an. Mir würden Hauptseite, letzte Änderungen und Forum ausreichen ;-) Aber für neue Besucher/Nutzer ist das sicher anders. Einen schönen Abend wünscht --Ma.y 23:57, 21. Aug. 2008 (CEST)
So, jetzt habe ich mich einfach mal hinreißen lassen:
  • Es gibt jetzt zwei Kästen: "Navigation" und "ZUM". So steht in einem Kaste jeweils wenig.
  • Im Kasten "Navigation" steht, wie von Josef gewünscht, das Forum an zweiter Stelle.
Hoffentlich erschlägt mich jetzt keiner wegen voreiligen Handelns ;-) --Karl.Kirst 00:52, 22. Aug. 2008 (CEST)
Hallo, die Einwände von Josef sind berechtigt und die jetzige Lösung mit zwei getrennten Kästen empfinde ich als wirklich gelungene Alternative. Allerdings würde ich noch auf die Zufällige Seite verzichten. Um so weniger Links im ersten Kasten erscheinen um so gewichtiger werden die verbleibenden Links. Gruß, -- Maria Eirich 01:52, 22. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Karl, freut mich, dass du dich "hinreißen" lassen hast. Die zwei Kästen finde ich gut! gruß j
Hallo Maria, freut mich, dass du meine Einwände teilst. Die "zufällige Seite" hat irgendwie etwas. Darauf würde ich wieder nicht verzichten wollen. gruß j
Hallo Ma.y, "Hauptseite", "letzte Änderungen" und "Forum" sind wohl die wichtigsten Menüpunkte und auf "LETZE ÄNDERUNG" drücke ich sowieso dauernd! gruß j --Uptojoe 05:02, 22. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Zum, warum ist im Logo eine Weltkugel drin? Diese Kugel schafft einen etwas schlechten Kontrast (Lesbarkeit) zum Schriftzug "ZUM-Wiki" , meiner Meinung nach. gruß j--Uptojoe 12:27, 23. Aug. 2008 (CEST)

ZUM-Logo.png
Hallo Josef, ich antworte mal für die ZUM:
  1. Die ZUM hat ein Logo, das ein Designer entworfen hat und das als Warenzeichen eingetragen und entsprechend geschützt ist. Du siehst er hier rechts. - Es ist ausdrücklicher Wunsch der ZUM, dass dieses Logo als verbindendes optisches Element alle Webauftritte der ZUM kennzeichnen soll, damit die einzelnen Teile der ZUM gegenseitig zum gemeinsamen Erfolg beitragen.
  2. Unschwer ist zu erkennen, dass das ZUM-Wiki-Logo denselben Hintergrund hat. Nur die Weltkugel ist anders und zusätzlich gibt es den Schriftzug ZUM-Wiki. - Über diese kleine (auch nicht von einem professionellen Grafiker gestaltete) Differenz hat es innerhalb der ZUM lange Diskussionen gegeben. Der aktuelle Stand sagt:
    1. Das ZUM-Wiki-Logo ist akzeptiert.
    2. Das ZUM-Wiki-Logo ist grafisch nicht unbedingt optimal. Aber jede weitere Änderung würde vermutlich wieder zu vielen Diskussionen zwischen "Gegnern" und "Befürwortern" dieses Logos führen. Deshalb lasst uns lieber damit weiterleben und unsere Energie auf die inhaltliche Verbesserung konzentrieren.
  3. Eine Änderung hat es allerdings in letzter Zeit gegeben: Der ursprünglich auch unscharfe Hintergrund ist ausgewechselt worden. - Wenn es dir also gelingen sollte, unter grundsätzlicher Beibehaltung des aktuellen Designs eine Verbesserung des von dir zu Recht monierten schlechten Kontraste hinzubekommen, dann wäre das, denke ich, durchaus ein Grund das aktuelle Logo durch eine verbesserte Variante auszutauschen.
Konkrete Vorschläge könntest du hochladen oder an mich per Mail schicken; ich würde den Vorschlag dann weiterleiten.
Gruß --Karl.Kirst 17:53, 23. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Karl, danke für die Antwort. Die Erdkugel würde ich weg tun. dafür den Schriftzug deutlicher und ein wenig größer machen. Leider kann ich das nicht. Der Hintergrung ist eh schön. gruß j--Uptojoe 18:11, 23. Aug. 2008 (CEST)
P.S. Gibt es dieses Bild hier ach mit Schriftzug? gruß j
Nein. - Zur Verwendung siehe die ZUM.de-Startseite und die zahlreichen dort verlinkten Unterseiten. - Gruß --Karl.Kirst 10:55, 24. Aug. 2008 (CEST)

Wolke auf der Startseite weiter nach oben?

Analysis  Arbeitsblatt Mathematik PH Heidelberg  Benutzer/Sekundarstufe II  Benutzer ist Schüler  Biologie  Bruchrechnung  CC-BY-NC-SA-DE  Chemie  Datei:CC-Zero  Datei:CC-by-sa  Datei:Elektrizität  Datei:Frei  Datei:GFDL  Datei:LogoSH  Datei:Mathe mit Mieze Mia  Datei:NoCommons  Deutsch  Deutschhaus-Gymnasium  Didaktik  Digitale Medien  Digitale Schule Bayern  Ethik  Europa-Schule Obermayr  Formel-Applet  Funktionen  Fächerverbindendes Thema  GFDL-Bild  GadApedia  GeoGebra  GeoGebra-Übungen  Geometrie  Ggb  Gymnasium Gerabronn  Heimatbilder  Informatik  Informatik an der PH Heidelberg  Klassifizierung von Mathematikaufgaben  Kurs- und Klassenseiten  Kurs- und Klassenseiten am Gymnasium Stein  Kurs- und Klassenseiten an der Obermayr Europa-Schule  Kurs- und Klassenseiten von Jörg Griesar  Lernpfade  Lernpfade/Mathematik  Literatur  Materialien aus Mathematik-Seminaren, SII  Mathematik  Mathematik-digital  Mathematik 10  Mathematik 5  Mathematik 6  Mathematik 7  Mathematik 8  Mathematik an der PH Heidelberg  Media uploaded without a license  Medien  Methode  Optik  PH Heidelberg/Bausteine  Physik  Schriftsteller  Schülerbeiträge  Seiten mit defekten Dateilinks  Self-published work  Software  Stochastik  TI-Nspire  Umgezogen/DaF-Wiki  Umgezogen/ZUM-Unterrichten  Unterricht  Uploaded with UploadWizard  Vorlage:Aufgabenbausteine  Vorlage:LHA:Interne Lösung  Vorlage:LHA:Keine Lösung  Vorlage:Linkbausteine  Vorlage:Lizenz für Bilder  Vorlage:Navigationsleisten  Werke  Wir erforschen den Boden  ZUM-Differenzieren  ZUM-Mitglieder  ZUM-Wiki-Führerschein  ZUM.de  ZUM2Edutags 

Gruß j--Uptojoe 13:05, 23. Aug. 2008 (CEST)

Nein, denke ich. Denn die "Wolke" ist ein automatisch generiertes Abbild über vorhandene Seitenkategorien, mit verschiedenen definierten einschränkenden Vorgaben: mindestens 50 Einträge in der Kategorie; Angabe einiger Kategorien, die nicht angezeigt werden sollen. Die Begriffswolke sagt also nichts über Inhalt und Qualität vorhandener Seiten aus.
Dass diese TagCloud überhaupt auf der Hauptseite ist, liegt daran, dass auch ich denke, dass sie ein Anreiz sein kann, einfach mal ein bisschen ins ZUM-Wiki hineinzustöbern. - Aber dazu hat es neben Zustimmung (siehe #Tagcloud (Begriffswolke) auf der Hauptseite) auch intern Vorbehalte gegeben.
Es würde mich aber freuen, wenn hier noch mehr Personen Stellung beziehen würden.
Gruß --Karl.Kirst 18:13, 23. Aug. 2008 (CEST)
Dort lassen wo sie jetzt ist. Ich finde es ok, dass sie auf der Startseite vertreten ist, denke aber, dass den von uns ausgewählten Links im Wiki deutlich der Vorzug zu geben ist. --Ma.y 21:55, 23. Aug. 2008 (CEST)

Wozu gibt es zwei Kategorien für ...

Hallo Zum, [[:Kategorie:aktuell]] und [[:Kategorie:aktueller_Termin]]? gruß j--Uptojoe 08:43, 28. Aug. 2008 (CEST)

Die zuerst gewählte Bezeichnung "Aktueller Termin" fand ich zu einengend. Aber diese zwei Kategorien nebeneinander machen tatsächlich wenig Sinn. Ich lege sie heute Nachmittag unter Kategorie:Aktuelles zusammen, wenn es bis dahin keinen Widerspruch gibt. --Karl.Kirst 12:01, 28. Aug. 2008 (CEST)
Schon erledigt. --Karl.Kirst 12:24, 28. Aug. 2008 (CEST)

Ist der Werbebanner auf der Startseite unbedingt notwendig?

Hallo Zum, Werbung auf der Startseite sieht irgendwie "komisch" aus, finde ich. Bringt das so viel ein? Könnte man nicht zumindest auf der Startseite d'rauf verzichten? gruß j--Uptojoe 18:46, 29. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Josef, ich antworte jetzt mal als ZUM. Deine Frage rührt an ein Unbehagen, das uns von Anfang an beschäftigt hat, und darum kann ich wahrscheinlich auch keine Dich befriedigende Antwort geben. Tatsache ist, dass wir - die ZUM - regelmäßige Einnahmen benötigen, um unseren Aufwand zu finanzieren. Dazu gehören die monatlichen Kosten für die technische Wartung (wir haben in der Gesamt-ZUM mehrere Server laufen und in Spitzenzeiten täglich über 100 000 Besucher), dazu gehören auch Sonderausgaben für Programmierung, Hardware und Mitgliedertreffen. Wir machen keine Gewinne, das wollen wir nicht und als gemeinnütziger Verein dürfen wir das auch nicht. Die traditionelle ZUM (die ftp-ZUM, wie wir sie nennen) trägt tatsächlich am meisten zur Finanzierung bei, das ZUM-Wiki weniger. Darum könnte man auch sagen, wir halten das ZUM-Wiki werbefrei.
Andererseits war die Google-Adsense-Werbung am linken Rand bisher recht dezent und wurde als wenig störend empfunden. Darum haben wir es so belassen und uns irgendwie auch daran gewöhnt. Vielleicht sollten wir ZUM-ler und ZUM-Wikianer noch einmal resümieren, wie viel auf diesem Wege hereinkommt. Die Proteststürme jedenfalls, das muss auch gesagt werden, haben sich bisher in Grenzen gehalten. Viele Grüße --Klaus Dautel 20:30, 29. Aug. 2008 (CEST)
Ich weiß auch nicht, ob es technisch möglich wäre, die Werbung auf der ZUM-Wiki-Startseite auszublenden und auf allen anderen Wiki-Seiten einzublenden. Ich vermute da größere Schwierigkeiten. Mich stört die Werbung nicht, ich wundere mich nur manchmal über die Zusammensetzung. --Ma.y 23:39, 29. Aug. 2008 (CEST)
Hallo, danke für die Antworten. Ich würde euch bitten mal das Wiki "WIKIVOYAGE" zu besuchen. Die haben meiner Meinung nach eine tolle Hauptseite und sind auch ein eingetragener Verein wie "ZUM", gruß j--Uptojoe 08:17, 31. Aug. 2008 (CEST)

Farbe -> Farben?

Farbe ist unser neuer Augenmerkartikel im September 2008. Und gleich möchte ich die Frage stellen, ob der Artikelname nicht sinnvoller Farben lauten sollte. Denn so wird sicherlich die Bezeichnung für das jeweilige Unterrichtsthema lauten. (Siehe auch ZUM-Wiki:Namenskonventionen.) - Was meint ihr? --Karl.Kirst 18:26, 1. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Karl, ich würde auch "Farben" nehmen. Übrigens glaube ich, dass neue Besucher den Zusammenhang "Hilf mit! Der aktuelle Augenmerkartikel:" nicht verstehen. Zumindest ging es mir so. Vielleicht könnte man das auf der Startseite genauer erklären? "Artikel des Monats" als zusatz? mit "Augenmerk" haben Tiroler Probleme. gruß j --Uptojoe 19:37, 1. Sep. 2008 (CEST)
Hallo zusammen, ich gebe Josef recht. Sowohl das Bild als auch der Titel als auch die Aufforderung "Hilf" sind etwas rätselhaft, sorry Karl! --Klaus Dautel 19:48, 1. Sep. 2008 (CEST)
Die Seite heißt jetzt Farben (solange sich kein Widerspruch dagegen rührt).
Die Geschichte und die Diskussionen um den Augenmerkartikel werde ich jetzt nicht alle wieder aufrollen. Man kann diese sicherlich im Archiv des Forums nachverfolgen. - Nur kurz:
  • Der Augenmerkartikel ist nicht meine Idee.
  • Immer wieder ist er in Frage gestellt worden. Dennoch haben wir uns gemeinsam dafür entschieden, ihn beizubehalten.
  • Die aktuelle Gestaltung der Hauptseite ist lange auf und nach unserem letzten ZUM-Treffen diskutiert worden. Dazu gehörten auch die Position und die Formulierungen des Augenmerk-Kastens auf der Hauptseite.
  • Gutes kann gerne durch etwas Besseres ersetzt werden: Vorschläge sind erwünscht!
Gruß --Karl.Kirst 20:40, 1. Sep. 2008 (CEST)
Warum nicht "Artikel des Monats"? - Es handelt sich nicht um einen Artikel, der quasi als Prachtstück präsentiert werden soll, sondern es geht darum, einen Artikel zu bearbeiten.
Vielleicht könnte man das auf der Startseite genauer erklären?
Ein Klick auf das Wort Augenmerkartikel führt direkt zu einer Erklärung. --Karl.Kirst 21:06, 1. Sep. 2008 (CEST)
Aha, Vorschlag für die Hauptseite: Man schreibt "Hilf mit beim Augenmerkartikel" statt "Hilf mit!" und als nächsten Augenmerkartel möchte ich "Dreisatz" vorschlagen. gruß j--Uptojoe 06:42, 2. Sep. 2008 (CEST)
Zum Vorschlagen neuer Augenmerkartikel siehe ZUM-Wiki:Augenmerkartikel. --Karl.Kirst 07:21, 2. Sep. 2008 (CEST)--Karl.Kirst 07:21, 2. Sep. 2008 (CEST)
Neuer Vorschlag: Man schreibt: "Hilf mit bei den folgenden Augenmerkartikeln"

Hilfe:Wiki-Führerschein: Lehrling?

Um den letzten Augenmerkartikel Hilfe:Wiki-Führerschein hat sich vor allem Ralf gekümmert und dabei Vieles erstellt, was ich mir noch gar nicht angeschaut habe.

Die Konzeption des Führerscheins finde erst einmal gut. Was mich nur stört, ist der Begriff "Wiki-Lehrling". Stattdessen würde ich lieber "Wiki-Einsteiger" sagen, finde den Begriff aber auch nicht optimal.

Gibt es eine bessere Wortwahl? Etwa "Wiki-Neuling" oder "Wiki-Anfänger"?

Und passen dann jeweils noch die Bezeichnungen "Wiki-Handwerker", "Wiki-Meister" und "Wiki-Trainer"?

Gruß --Karl.Kirst 20:57, 1. Sep. 2008 (CEST)

Was mich stört am Begriff Lehrling ist einerseits, dass er heute zumindest offizielle, aber auch weitgehend in der Umgangssprache durch "Auszubildende/r" bzw. "Azubi" ersetzt ist (was ich hier nicht passend fände) und "Lehrling" klingt auch einem jungen Menschen in der Ausbildungszeit, während wir ja durchaus auch schon etwas ältere Menschen gleichfalls als Zielgruppe haben. --Karl.Kirst 21:00, 1. Sep. 2008 (CEST)
Hallo Karl, wie gefällt dir "Wiki-Profi" und "Wiki-Beginner"? gruß j--Uptojoe 06:45, 2. Sep. 2008 (CEST)
Andererseits sind zumindest in meiner Gegend die Begriffe "Lehrling", "Meister" usw. ziemlich bekannt, vielleicht doch so lassen wie es ist bzw. Ralf fragen. gruß j--Uptojoe 06:57, 2. Sep. 2008 (CEST)
Danke für eure Ideen. Leider hat sich, bis auf Karl, keiner mit den Seiten befasst. Würde mich freuen, wenn daraus eine wirkliche Teamarbeit wie in der Wikiversity werden könnte. Der Stoff ist einfach zu umfangreich und viele Augen sehen bekanntlich mehr. Zu dem Begriff "Wiki-Lehrling". Mir war die Kontinuität (das Bild) der Begriffe wichtig. (Lehrling - Handwerker - Meister) Damit wollte ich eine Entwicklung ausdrücken, aber auch die Möglichkeit bieten, selbst den Lernweg (bzw. Einstieg) zu entscheiden. Das können andere Begriffe sicherlich auch. Beginner oder Profi klingen mir zu "trendy". Aber ich würde mich natürlich der Mehrheit anschließen. Also, ich bitte um weitere Vorschläge. --Ralfbudapest 17:51, 2. Sep. 2008 (CEST)
Was ist mit "Einsteiger - Experte - Meister - Trainer"? - Eventuell wäre es auch günstiger (zumindest vorläufig) auf eine Stufe (den Meister) zu verzichten. Denn
  • Noch haben wir nicht genügend dafür erarbeitet
  • Je einfacher und anschaulicher der Führerschein bleibt, desto besser.
  • Ein dreistufiger Führerschein ist bis auf Weiteres vermutlich ausreichend.
Gruß --Karl.Kirst 18:26, 2. Sep. 2008 (CEST)
Hallo Ralf, ich werde bei deinem Kurs mitmachen, weil ich selber ein Wiki-Lehrling bin und was lernen will. Bist du auch auf Wikiversity? gruß j--Uptojoe 18:30, 2. Sep. 2008 (CEST)
Schön, dass ihr mitmacht. Ich würde eher auf den Trainer verzichten. Einsteiger - Experte - Meister finde ich gut. Für die ersten beiden Stufen sind die Inhalte teilweise vorhanden. Der Meister sollte als vorläufige Baustelle im Blickfeld bleiben.
  • Warum Trainer? Da ich mir gut vorstellen kann, dass das ZUM-Wiki in Zukunft auch Fortbildungen unterstützen könnte, wären "ausgebildete Trainer" nicht schlecht, aber das ist wirklich Zukunftsmusik und ich selbst habe noch kein Konzept dafür. Also könnten wir diesen rausnehmen.
  • Zur Frage von Uptojoe. Auf Wikiversity hole ich mir nur Anregungen, zur aktiven Mitarbeit fehlt mir die Zeit.
  • Ich möchte hier auch noch auf den WikiMaster auf WikiEducator verweisen. Dort habe ich viele Ideen gefunden. Übersetzung der Seite: WikiMaster-Deutsch
  • PS Vielleicht sollten wir die Diskussion auf die ZUM-Wiki-Führerschein-Seite verlagern? --Ralfbudapest 18:25, 3. Sep. 2008 (CEST)
Hallo, ja verlagern. gruß j--Uptojoe 19:00, 3. Sep. 2008 (CEST)

Wozu gibt es zwei Kategorien für Mathematik bzw. Mathematik digital?

Hallo Zum, worin besteht der Sinn dieser Trennung? gruß j--Uptojoe 07:11, 2. Sep. 2008 (CEST)

Kategorie:Mathematik steht für das Unterrichtsfach Mathematik. Kategorie:Mathematik-digital steht für alle Artikel und Dateien des Projekts Mathematik-digital, das sich dem ZUM-Wiki angeschlossen hat. Die zweite Kategorie ist eine Unterkategorie der ersten. --Karl.Kirst 07:19, 2. Sep. 2008 (CEST)
Guten Morgen. Die Unterkategorie Kategorie:Mathematik-digital ist "großer" die übergeordnete Kategorie Mathematik. Ich finde, da müsste man sich langfristig was überlegen, nicht? Auf der Startseite-Wolke sind beide Kategorien zu sehen. Wo soll man jetzt hinklicken, wenn man zu Mathe was gutes will. Anscheinend auf Mathematik-Digital. gruß j--Uptojoe 07:25, 2. Sep. 2008 (CEST)
Mathematik-digital ist ein eigener Bereich innerhalb des ZUM-Wikis. - Als das Projekt ins ZUM-Wiki umzog, geschah dies unter der Voraussetzung, dass dafür eigene Unterstrukturen zur Verfügung gestellt würden, was im Wesentlichen durch das Präfix "Mathematik-digital/..." im Artikelnamen erreicht wird. - Dass dieser Bereich so groß und erfolgreich ist, ist äußerst erfreulich nicht nur für diesen Bereich, sondern für das gesamte ZUM-Wiki.
Jeder Benutzer darf sich gerne das aussuchen, was er oder sie möchte. Wenn man dafür die Navigation über die Kategorien nutzt, wird man immer beides finden. - Gruß --Karl.Kirst 17:30, 2. Sep. 2008 (CEST)
Hallo Karl, Besucher wollen schnell zum Ziel geführt werden. Ich will nicht suchen, dazu haben Lehrer keine Zeit. Ich will schnell finden. Ich will nicht auf "Mathematik" und auf "Mathematik-Digital" drücken müssen. Ich schlage vor die Kategorie Mathematik zugunsten der stärkeren Kategorie "Mathematik-Digital" aufzugeben. gruß j--Uptojoe 19:18, 2. Sep. 2008 (CEST)

Sind "Im Blick" die "Top-Artikel"?

Hallo Zum, wenn "im Blick" die guten Artikel stehen, dann würde ich nicht nur zwei reinschreiben, sondern ca. fünf bis sieben. gruß j--Uptojoe 10:07, 2. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Joseph, Änderungen an der Startseite bitte nur nach vorheriger Absprache. Ich war etwas irritiert, als plötzlich so viele Artikel auf der Startseite standen und darüber noch ein Kommentar. Bitte, Bitte, VORHER zur Diskussion stellen. Gerade die Startseite ist eine sensible Seite. Danke --Ma.y 15:10, 2. Sep. 2008 (CEST)
Hallo Ma.y, was spricht gegen zwei/drei Augenmerkartikel und erklärende Worte drüber auf der Haupseite? Was spricht gegen drei/vier ImBlickartikel und erklärende Worte dazu? Und warum sind jetzt die Kästen auf der Hauptseite gesperrt? gruß j--Uptojoe 16:59, 2. Sep. 2008 (CEST)
Die Artikel "Im Blick" sollen als Blickfang (Eyecatcher) dienen und Interesse daran wecken, einmal tiefer ins ZUM-Wiki hineinzuschauen. - In der Wikipedia gibt es analog dazu jeden Tag einen anderen "exzellenten" Artikel. - Im vergangenen März haben wir uns auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2008 darauf geeinigt, solch einen Blickfang auf der Hauptseite zu schaffen. Im Laufe weiterer Diskussionen haben wir uns darauf geeinigt, dass es jeweils zwei Artikel gleichzeitig sein sollten, wobei jeweils nach vierzehn Tagen ein neuer hinzukommt und der ältere der vorhandenen Artikel herausgenommen wird. - Auch wenn der Wunsch nach mehr solcher Blickfänge geäußert wurde, hat sich doch bisher immer wieder gezeigt, dass wir noch nicht in der Lage sind, einen häufigeren Wechsel zu gewährleisten; und als Voraussetzung dafür sollten wir vor allem erst einmal dafür sorgen, dass es mehr Qualitätsartikel gibt.
Die ersten Augenmerkartikel sind von den damals aktiven Benutzern intensiv und begeistert bearbeitet und ergänzt worden. In letzter Zeit hat selbst der eine Augenmerkartikel eines Monats häufig wenig Bearbeitung erfahren. Das spricht gegen mehr Artikel gleichzeitig, denke ich. Zumindest würde es eine grundsätzliche Änderung bedeuten, die vorher hier im Forum vorgeschlagen, diskutiert und akzeptiert werden sollte.
Ich habe die beiden Seiten Hauptseite/Im Blick und Hauptseite/Augenmerk geschützt, weil sie nur in genannten Zeiträumen (alle vierzehn Tage bzw. einmal im Monat) geändert werden sollten. Der Seitenschutz garantiert, dass es nicht zu unabgestimmten Änderungen kommt. - Inhaltlich Mitarbeit ist weiterhin für alle Benutzer über ZUM-Wiki:Im Blick und ZUM-Wiki:Augenmerkartikel möglich. - Gruß --Karl.Kirst 17:49, 2. Sep. 2008 (CEST)

Augenmerkartikel auf der Hauptseite - anders präsentieren?

In der Diskussion zu Farbe -> Farben? finden sich folgende Aussagen:

Übrigens glaube ich, dass neue Besucher 
den Zusammenhang "Hilf mit! Der aktuelle Augenmerkartikel:" nicht verstehen.

und

Sowohl das Bild als auch der Titel als auch die Aufforderung "Hilf" sind etwas rätselhaft

Ich denke, das ist Anlass genug, die Präsentation des Augenmerkartikels auf der Hauptseite zu hinterfragen. Denn "Rätsel" können zwar neugierig machen, aber auch abschrecken.

Zur Erinnerung:

  • Das Bild:Augenmerk2.png Augenmerk2.png ist speziell dafür entworfen worden, auf den so genannten Augenmerkartikel aufmerksam zu machen und wird von uns seit gut zwei Jahren genutzt.
  • Nach dem ZUM-Wiki-Seminar 2008 wurde der Hinweis auf den Augenmerkartikel auf der Startseite nach ganz unten verschoben, weil insbesondere Platz für die Artikel "Im Blick" (Blickfangartikel; Eyecatcher) geschaffen werden sollte.
  • In dem Zusammenhang wurde auch die aktuelle kurze Kastenüberschrift "Hilf mit!" vereinbart.

Folgende Vorschläge macht nun Josef:

Diese Artikel sind unvollständig und brauchen Hilfe!
Seht euch die alte Version an von der Vorlage "Augenmerk" und der Vorlage "Im Blick" Wenn man es stehen gelassen hätte (zumindest heute) auf der Startseite könnte man es sehen. Irgendwie umständlich muss ich sagen. gruß j --Uptojoe 18:54, 2. Sep. 2008 (CEST)

Was meint ihr zu:

  1. dem Augenmerk-Logo?
  2. der Kasten-Überschrift und dem Kasten-Text?
  3. der Frage, ob man nicht doch mehrere Augenmerkartikel gleichzeitig anbieten sollte?

Gruß --Karl.Kirst 18:18, 2. Sep. 2008 (CEST)

Bild ist ok, sogar schön, nehme ich zurück falls ich das geschrieben haben sollte. gruß j--Uptojoe 18:35, 2. Sep. 2008 (CEST)

Vorschlag

Mein Vorschlag:

  1. Das Augenmerk-Logo verwenden wir weiterin. Wenn aber Bilder in den jeweiligen Augenmerkartikel eingebunden sind, verwenden wir eines davon.
  2. Die Kastenüberschrift und den Kasten-Text ändern wir in: Hilf mit ... / ... den folgenden Artikel zu verbessern: / <Bild> <Link zum Artikel>
  3. Zwei Lösungen denkbar:
    1. Wir belassen es bei einem Augenmerkartikel pro Monat. Oder:
    2. Wir machen es ähnlich wie bei den Artikel "Im Blick", bieten zwei oder mehrere Augenmerkartikel zeitversetzt überschneidend an. - Die Vorteile wären:
      1. Es könnten mehr Bentuzer mit unterschiedlichen Unteressen gleichzeitig angesprochen werden.
      2. Der einzelne Augenmerkartikel kann relativ lange auf der Hauptseite präsent bleiben und dennoch gibt es immer wieder etwas Neues in diesem Bereich. (Sinnvoller Turnus vermutlich: jeden Monat einen neuen Augenmerkartikel; bei zwei Augenmerkartikeln wird somit jeder zwei Monate angezeigt.)

Gruß --Karl.Kirst 11:14, 3. Sep. 2008 (CEST)

Für Nr.2 --Uptojoe 19:10, 3. Sep. 2008 (CEST)

Hauptseite öfter verändern --> Alte "Im Blick-Artikel" wieder einstellen rotieren lassen

Hallo Zum, die Hauptseite wäre meiner Meinung nach interessanter, wenn sich dort mehr tun würde dort. Hat niemand dieselbe Meinung? gruß j--Uptojoe 19:09, 2. Sep. 2008 (CEST)

Alte Artikel nochmal vorgraben: von mir aus. Aber häufiger ändern? Sorry, das schafft niemand. Momentan ist es meist Karl, der an die Aktualisierung aller 14 Tage denkt... und ich denke, solange das Projekt auf so wenigen aktiven Schultern lastet, sollte niemand überfordert werden. Denn wichtig ist der Spaß bei alle dem und das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Kommt das Gefühl "Ich müßte noch dieses oder jenes..." verliert sich schnell die Lust und die Motivation. Zumindest geht es mir so. Wenn du dich gern freiwillig melden möchtest und den Im-Blick -Artikel rotieren lassen willst: mach es. Aber wie Karl an anderer Stelle bereits sagte: wichtig ist vor allem der Ausbau bestehender Artikel um weitere, NEUE Im-Blick-Artikel präsentieren zu können. --Ma.y 21:22, 2. Sep. 2008 (CEST)
Ich sehe das genauso wie Ma.y. Aber es geht ja auch vor allem darum, unsere Artikel, die sich im "Bauch" des ZUM-Wikis verstecken, bekannter zu machen. Vielleicht wäre eine Führung durch die Angebote einer Portalseite wie Ethik, Deutsch usw. eine gut Idee. Also jeweils eine Seite mit internen Links und kurzen Kommentaren zu besonders interessanten Artikeln, Aufgaben oder Projekten.--Ralfbudapest 17:22, 3. Sep. 2008 (CEST)

Hauptseite/Aktuell - dort steht viel Vergangenes - ist das noch aktuell?

Hallo Zum, was länger als eine Woche her ist, ist nicht aktuell, meiner Meinung nach. Es müsste eher an DIESE WOCHE AKTUELL bzw. Zukünftiges gedacht werden. gruß j--Uptojoe 19:24, 2. Sep. 2008 (CEST)

Bringe gerne allgemein interessierende Termine unter Hauptseite/Aktuell ein. Rein fachspezifische Termine sollten allerdings vorzugsweise auf der Seiten des jeweiligen Unterrichtsfaches erscheinen.
Vermutlich wird das ZUM-Wiki vorwiegend zum Nachschlagen genutzt, wenn gerade eine Information nötig ist. Deshalb sind tages- oder auch wochenaktuelle Informationen nicht unbedingt erforderlich, sondern dienen vornehmlich als Anreiz, um zu sehen, welche Informationen das ZUM-Wiki zu einem (zumindest relativ) aktuellen Thema bietet. - Aber sicherlich wäre es nicht schlecht, wenn noch häufiger darauf verwiesen werden könnte, dass es zu aktuellen Themen auch pasende Seiten hier im ZUM-Wiki gibt. - Gruß --Karl.Kirst 09:57, 3. Sep. 2008 (CEST)--Karl.Kirst 09:57, 3. Sep. 2008 (CEST)

Antrag auf Aufhebung der Totalsperre des "Augenmerkkästchens"

Hallo Zum, bei richtigen Konferenzen sage ich fast nie etwas, weil die meisten Jeder will immer nur, dass es schnell weiter geht. Aber hier in einer Online-Konferenz fällt es mir viel leichter Vorschläge zu machen. So jetzt ruft der Balkon, gute Nacht! gruß j--Uptojoe 19:56, 2. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Josef, da niemand diesen Antrag unterstützt hat, ist er wohl abgelehnt ... aus meiner Sicht zu Recht. Denn unser grundsätzliches Layout sollten wir nicht zu häufig ändern. Eine Mitarbeit ist ja über ZUM-Wiki:Augenmerkartikel sowie Beiträge auf den Diskussionsseiten immer für jeden möglich. - Gruß --Karl.Kirst 07:05, 17. Sep. 2008 (UTC)
Hallo Josef, ich habe Anregungen von dir aufgegriffen und den Text des Augenmerkkastens ein wenig verändert. - Das ist noch ein Vorschlag, bis darüber intern eine Einigung erzielt wird. --Karl.Kirst 07:23, 17. Sep. 2008 (UTC)
OK!--Uptojoe 12:02, 17. Sep. 2008 (UTC)

zum-wiki.de

Hallo Zum,

im Loge ist "ZUM-WIKI" lesbar. Wäre die Domain "zum-wiki.de" nicht passender? "Ich gehe zum-wiki.de" gruß j--Uptojoe 16:32, 3. Sep. 2008 (CEST) P.S. Wäre die Domain zum-wiki.org noch frei? j--Uptojoe 16:34, 3. Sep. 2008 (CEST)

Um das zu prüfen, musst du einfach nur die Adresse im Browser eingeben, z. B. http://www.zum-wiki.org/. Wenn dann die Meldung „Der Server unter www.zum-wiki.org konnte nicht gefunden werden.“ erscheint, ist die Adresse mit hoher Wahrscheinlichkeit noch frei.
Hintergrund für die aktuelle Adresse ist wohl: www.zum.de ist die eigentliche Adresse. wiki ist nur eine Subdomain. Genau wird dir das Karl oder Achim erklären können. --Michael Reschke 19:44, 3. Sep. 2008 (CEST)


"ZUM-Wiki" ist der Name unseres Wikis mit der Adresse wiki.zum.de.
Die Domain der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet ist www.zum.de oder kurz zum.de. Das ZUM-Wiki nutzt die Subdomain wiki.zum.de (als URL: http://wiki.zum.de).
Um Verwechslungen vorzubeugen, hat ZUM.de auch die Domain zum-wiki.de bzw. www.zum-wiki.de registriert. Von dort wird auf wiki.zum.de umgeleitet.
Beachte ansonsten auch das oben Gesagter unter #Logo.
Gruß --Karl.Kirst 23:17, 3. Sep. 2008 (CEST)


Hallo Michael und Karl, danke für die Antworten.Ich hatte gestern ein Telefonat mit dem http://www.zukunftszentrum.at/ hier in Tirol. Auf "www.zum-wiki.de" habe ich schon Telefonat hingewiesen. Auch, dass ich der einzige Ösi hier bin. Gäbe es die Möglichkeit "www.zum-wiki.org", um auch Österreicher besser ansprechen zu können? gruß j--Uptojoe 17:29, 3. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Josef, ich gebe dein Anliegen mal an den Vorstand weiter. Allerdings hat es bisher ganz gut mit der einen Domain zum.de funktioniert. Weitere Domains kosten ja zudem Geld, ohne dass unbedingt zu erwarten ist, dass dies zu mehr Benutzern führen könnte. Jede zusätzliche Domain wäre zudem nur eine Weiterleitungsadresse auf zum.de bzw. wiki.zum.de.
Und denke doch mal an die Wikipedia: de.wikipedia.org ist die Adresse der deutschsprachigen Wikipedia, an der natürlich auch deutschsprachige Benutzer aus Österreich, der Schweiz und auch aus anderen Ländern mitarbeiten.
Außer dir gibt es noch weitere angemeldete Benutzer aus Österreich, auch wenn sich noch nicht mehr unter ZUM-Wiki:Benutzer eingetragen haben.
Gruß --Karl.Kirst 14:48, 4. Sep. 2008 (CEST)
Guten Morgen Karl, dein Argument mit Wikipedia verstehe ich nicht. Dort heißt die "Hauptadresse" ja auch "de.wikipedia.org" und nicht "de.wikipedia.de". gruß jo--Uptojoe 05:54, 9. Sep. 2008 (CEST)
Guten Morgen, Josef!
  • Die Wikipedia hat eine Hauptdomain: wikipedia.org oder auch www.wikipedia.org oder als komplette URL http://www.wikipedia.org
  • Entsprechend hat "ZUM Internet e.V." auch eine Hauptdomain: zum.de, www.zum.de, http://www.zum.de
  • Die deutschsprachige Wikipedia hat die Subdomain: de.wikipedia.org oder http://de.wikipedia.org
    • Andere Sudomains sind z.B. en.wikipedia.org, fr.wikipedia.org ...
  • Entsprechend hat das ZUM-Wiki die Subdomain: wiki.zum.de, http://wiki.zum.de
    • Andere Subdomains sind z.B. deutsch.zum.de, biologie.zum.de ...
Die Beibehaltung der jeweils einen einzigen Hauptdomain garantiert, dass Seiten unter dieser Hauptdomain gut beim Suchen über Suchmaschinen gefunden werden. Eine Verteilung der Inhalte auf verschiedene Domains führt nur zu einer Verschlechterung der Suchergebnisse.
Beantwortet das deine Fragen? --Karl.Kirst 10:00, 9. Sep. 2008 (CEST)
Hallo, ja. Danke! gruß j--Uptojoe 10:18, 9. Sep. 2008 (CEST)

Warum sind DSD-Wiki und MEDIENVIELFALTWIKI nicht in der Sidebar?

Hallo Zum, wenn das Grundschulwiki in der sidebar ist, warum darf dann nicht das DSD-Wiki und das MEDIENVILFALTWIKI auch dort stehen? gruß j--Uptojoe 12:08, 14. Sep. 2008 (UTC)

Weil das ZUM-Grundschulwiki ein eigenständiges Projekt mit eigener Subomain (grundschule.zum.de) ist, während die anderen zwei Wikis Teil der Wiki-Family sind, in der alle Wikis unter einer Subdomain (wikis.zum.de) mit einheitlicher Grundkonfiguration laufen. --Karl.Kirst 15:37, 14. Sep. 2008 (UTC)

Hinweis zur Sidebar

Hallo Zum, die neue Breite der Sidebar stört mich (zumindest). ZB kann ich keine Links (www.rechenheft.com) einfügen, da ich das Ergebnis der Spamrechnung nicht mehr eingeben kann. Das Eingabefeld wird verdeckt. Es ist gut, wenn herumprobiert wird, doch müssten zentrale Funktionen meiner Meinung nach schon erhalten bleiben, nicht? gruß j--Uptojoe 11:19, 16. Sep. 2008 (UTC)

Hallo Josef,
das Problem lag in der unterschiedlichen Darstellung in verschiedenen Browsern:
Die Darstellung im Firefox war einwandfrei (ohne die von dir benannten Probleme). Nur im Internet Explorer gab es Probleme. - Deshalb hat Achim die entsprechenden Änderungen auch schon wieder korrigiert.
Gruß --Karl.Kirst 20:25, 16. Sep. 2008 (UTC)
Guten Morgen Karl, ich verwende Firefox. gruß j--Uptojoe 03:35, 17. Sep. 2008 (UTC)

Warum grün als Hintergrund für Benutzerseiten?

Hallo Zum, bitte wieder WEISS! gruß j--Uptojoe 13:00, 21. Sep. 2008 (UTC)

Es gab schon seit langer Zeit den Wunsch, analog zur Wikipedia, Seiten in speziellen Namensräumen farblich hervorzuheben, um sie so von den Seiten im Artikelnamensraum abzuheben. Anders gesagt: Der Hauptbereich des ZUM-Wikis ist und bleibt weiß unterlegt. - Gruß --Karl.Kirst 14:58, 21. Sep. 2008 (UTC)
Meinung geändert: Man gewöhnt sich schnell an die neue Farbe. gruß j--Uptojoe 16:50, 23. Sep. 2008 (UTC)


Antrag auf Löschung der Seite ZUM-Wiki:Benutzerverhalten

Hallo Zum, meiner Meinung nach kann diese Dokumentation außerhalb des Wikis (zB in eurem Vereinsbuch) Sinn machen. Aber ich und bestimmt auch manch ein andere user möchten nicht auf einer solchen Seite irgendwann "beschrieben" werden. Wurden bisher User gefragt, ob sie das wollen? mfG Josef--Uptojoe 04:29, 28. Sep. 2008 (UTC)

Hallo, irgendwie leuchtet mir Josefs Anliegen ein und ich bin mir auch nicht so sicher, wozu eine solche Seite gut sein soll. Das ist aber eher eine Gefühlssache. --Klaus Dautel 15:12, 28. Sep. 2008 (UTC)


Diese Seite habe ich angelegt, weil es, denke ich, von Interesse ist, festzustellen, wie das ZUM-Wiki sinnvoll genutzt wird bzw. genutzt werden kann. Dies hier zu dokumentieren, erleichtert Gespräche hierüber und kann auch ein Anlass sein, sich entsprechende Beispiel einmal anzuschauen.
Mein Anliegen ist keineswegs, jemanden bloßzustellen. Wenn ich eine Seite von dir, Josef, kommentiert habe, dann nur, weil du dich selbst dort eingetragen hat. - Deinen Eintrag mit meinem Kommentar dazu werde ich löschen und die Seite schützen, sodass nur noch Admin-Einträge möglich sind.
Wenn darüber hinaus allgemein der Wunsch bleibt, die Seite zu entfernen, bitte ich um Mitteilung hier und würde entsprechend reagieren. --Karl.Kirst 05:58, 29. Sep. 2008 (UTC)
Ich habe es mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen und für mich drei Konsequenzen aus den Anmerkungen von Josef und Klaus gezogen:
  1. Die Seite findet sich jetzt unter Benutzer:Karl.Kirst/Benutzerverhalten, da die Seite auf meinen Überlegungen aufbaut und bisher auch fast nur meine Gedanken enthält. Das verändert auch den Stellenwert dieser Überlegungen in angemessener Weise.
  2. Ich werde einige Formulierungen dahingehend überarbeiten, dass meine Intentionen mit dieser Seite noch eindeutiger erkennbar sind.
  3. Alle dort aufgelisteten Benutzer werde ich bald (noch einmal) darauf aufmerksam machen, dass sie dort verzeichnet sind, sodass jeder ggf. Einspruch dagegen erheben kann.
Damit sind, hoffe ich, bestehende Vorbehalte ausgeräumt bzw werden es bald sein. --Karl.Kirst 10:37, 29. Sep. 2008 (UTC)
Guten Mittag Karl, danke für deine Überlegungen, allerdings bleibe ich bei dem "Löschantrag". gruß j--Uptojoe 11:41, 29. Sep. 2008 (UTC)
Ich bin auch sehr für Datenschutz und arbeite u.a. deshalb im Netz fast durchweg nicht mit meinem eigenen Namen. Wenn die einzelnen Benutzer gefragt worden sind, ob sie etwas dagegen haben, auf der Seite zu erscheinen, sehe ich aber kein Problem. - Wenn jemand nicht auf der Seite erscheinen möchte, sollte man sie allerdings m.E. vollständig löschen (wegen der Versionsspeicherung). Aber die allgemeinen Überlegungen und gegebenenfalls auch anonyme statistische Daten scheinen mir unproblematisch für eine neu angelegte Seite zum Thema. Schließlich bewegt sich jeder, der hier arbeitet, in einem sehr öffentlichen Raum. - Das Schülern zu erläutern, bevor sie hier arbeiten, scheint mir äußerst wichtig. Lehrer sollten es an sich wissen. (Schülerinnen und Lehrerinnen wissen es sowieso ;-)) --Fontane44 13:54, 29. Sep. 2008 (UTC)