Alfred Döblin

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alfred Döblin, ca. 1930

Alfred Bruno Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Arzt und gesellschaftskritischer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk: 1878 - 1957

Die Webseite der Internationale Alfred Döblin-Gesellschaft bietet u.a. eine ausführliche Chronik zu Alfred Döblins Leben und Werk

Alfred-Döblin-Porträt in www.judentum-projekt.de: Jüdische Geschichte und Kultur

Döblin in der Schule

Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

Ermordung einer Butterblume u.a.

"Ich weiß nicht, was Alfred Döblin mit seiner Erzählung "Die Ermordung einer Butterblume" meint. Aber auch so fasziniert mich die groteske Geschichte."
"Adaption der gleichnamiger Novelle von Alfred Döblin aus dem Jahre 1904 im Rahmen der Magisterarbeit am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin. 1. Preis des INTERFILM-Festivals 1987 in Berlin." (Frank Stender) Realplayer benötigt!

Schulen

Linkliste

Zum 50. Todestag am 26. Juni 2007
  • Zum 50. Todestag am 26. Juni 2007 erscheint ein Magazin über das Leben und Werk des großen Schriftstellers, das Sie sich als PDF auf Ihren Computer herunterladen können.
  • Informationen zum Jubiläum findet man in einem Special der Verlage Patmos und dtv.
"Eigensinnig und selbstvergessen suchte er seinen Weg - ein wahrer Amokläufer unter den Schriftstellern unseres Jahrhunderts." (Marcel Reich-Ranicki) ZDF und 3sat erinnern zum 50. Todestag mit einem filmischen Essay von Jürgen Miermeister an den großen deutschen Romancier Alfred Döblin. Sendedaten:
3sat - Mittwoch, 13. Juni 2007, um 21.15 Uhr Erstausstrahlung
ZDF: Dienstag, 26. Juni 2007, um 00.20 Uhr

Siehe auch