Religion

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Diese Seite behandelt das Unterrichtsfach Religion; für eine andere Bedeutung siehe das Thema Religion im Ethikunterricht.
Der Tempelberg mit dem Felsendom, davor die Klagemauer

Inhaltsverzeichnis

Fachportale

von Institutionen

  • rpi-virtuell: Überkonfessionelles, deutschsprachiges Fachportal Religionspädagogik der EKD
  • rpp-katholisch: Das religionspädagogische Internetportal der Deutschen Bischofskonferenz

weitere

Weltreligionen

Die Welt: vorherrschende Religionen nach Staaten

Als Weltreligion bezeichnet man Religionen, die eine weltweite Verbreitung erreicht haben.

In der Regel bezeichnet man die folgenden fünf Religionen als Weltreligionen:

Abrahamitische Religionen

Judentum, Christentum und Islam werden unter dem Sammelnamen Abrahamitische ReligionenWikipedia-logo.png zusammengefasst, weil sie alle auf den Stammvater Israels (bei Judentum und Christentum AbrahamWikipedia-logo.png, beim Islam Ibrahim genannt) zurückgeführt werden.

Methoden im RU

Portfolio

→ Portfolio im Religionsunterricht

Werkstatt-Lernen

Warum die Werkstatt-Methode? "Die Lernenden sollen die Möglichkeit haben, sich ihren ganz persönlichen Möglichkeiten, Neigungen und Interessen entsprechend mit Inhalten auseinander zu setzen. Entscheidend ist der Prozess der Auseinandersetzung, der in handlungsorientierten Formen sehr viel intensiver, vielfältiger und anregender sein kann als in einer rein kognitiv gesteuerten Begegnung." (Gertrud Miederer, RPZ Heilsbronn. Die Methode wird häufig auch bezeichnet als Stationenlernen bzw. Freiarbeit.

Mehr Methoden

Themen: Bibliodrama, Evaluation, online unterstütztes Lernen (OUL), Lernen durch Lehren (LdL)

Materialien zum Religionsunterricht

Was ist religiöser Fundamentalismus?

rpi-virtuell: Online-Bibliothek für Religionspädagogik

rpi-virtuell ist eine religionspädagogische Datenbank mit über 15.000 bibliothekarisch erfassten Ressourcen. Hier können religionspädagogisch hilfreiche Links kooperativ eingegeben und gefunden werden.

ZUM-WIKI-Buch Katholische Religionslehre und Online-Unterrichtswerk

Das im Aufbau befindliche ZUM-Wiki-Buch Katholische Religionslehre ist verschwistert mit dem Online-Unterrichtswerk für katholische Religion. Während das Online-Unterrichtswerk den Lehrer/ die Lehrerin bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützen soll, ist das ZUM-Wiki-Buch dazu gedacht, die Inhalte des katholischen Religionsunterrichtes zu vermitteln.

Virtuelle Klassenzimmer mit interaktiven Tools für den RU

Die Lernplattform rpi-virtuell bietet für Unterrichtende sowohl virtuelle Klassenzimmer als auch eTools, um interaktiv zusammenzuarbeiten: z.B. ToDo-Liste, Notizblock, Terminkalender, Umfrage, Quiz und - für arbeitsteilige Gruppen - die immer häufiger verwendete Projektmappe. Rubrik Online-Lernen

In zweimonatigem Turnus erscheinen Online-Magazin mit Praxistipps zum Lernen mit den neuen Medien in Schule und Erwachsenenbildung.

Religionspädagogisches Institut Loccum

  • Übersicht – Texte und Unterrichtshilfen zu Theorie und Praxis der Elementarpädagogik, des Religions- und des Konfirmandenunterrichts
  • Loccumer Pelikan - Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde zum Download (als PDF-Datei)
  • Mit Kunst unterrichten - Ein bilddidaktisches Angebot mit wechselnden Bildern

Software

  • MyBible- Kostenlose Bibelsoftware, die zur Beschäftigung mit der Bibel anregt.
  • Zefania XML Bibelsoftware- Anknüpfungspunkte Religion <=> Informatik durch Auseinandersetzung mit der Zefania XML Bible Markup Language. Geeignet die Aufmerksamkeit computerbegeisterter Schüler in Richtung Religion zu lenken.

Reli-Lex: Das Religions-Lexikon

  • Reli-Lex Reli-Lex ist ein interaktiv erweiterbares Online-Lexikon für Schülerinnen und Schüler zu allen Begriffen zum Thema »Religion«. Hier können Sie Lexikonartikel nachschlagen oder auch selbst neue Artikel eingeben. Tipp: Rechts finden Sie die "Fehlenden Artikel" - warum nicht einmal mit einer Klasse Artikel gemeinsam verfassen?


Unterrichtsentwürfe

für Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II

Angebote von Verlagen

  • Religion betrifft uns, Bergmoser + Höller Verlag AG, (Unterrichtsmaterialien für die Sek. II, Zeitschrift)
  • Bausteine Religion, Bergmoser + Höller Verlag AG, (Unterrichtsmaterialien für die Grundschule, Grundwerk und Ergänzungslieferungen)

Mailingliste RELPAED

Relpaed ist eine Mailingliste, die dem Austausch religionspädagogischer sowie theologischer Erfahrungen, Meinungen und Informationen dient. Sie ist für ReligionspädagogInnen in Schule und Gemeinde sowie PfarrerInnen gedacht. Die Liste hat 405 Mitglieder (Stand: 24.11.2012) und wird von Thomas Nolte betreut.

Relpaed-Netikette
Es empfiehlt sich, den Inhalt der E-Mail an die Mailinglisten gut zu überlegen. Er sollte nach Ihrer Einschätzung für einen beträchtlichen Prozentsatz der Subscriber interessant sein. Sie sollten sich auch bei der Antwort auf relpaed-E-Mail immer überlegen, ob diese für alle oder nur für den Sender der Post bestimmt ist und dementsprechend die richtige E-Mail-Adresse ansteuern. Keine platte Werbung, keine sehr langen Mails absenden. Technische Hilferufe an alle sollten, falls die Antwort nicht für viele als interessant erachtet wird, dem Frager individuell beantwortet werden. Ziel ist es, die Anzahl unrelevanter Mails möglichst niedrig zu halten, andererseits eine lebhafte inhaltliche Diskussion durch einen eigenen Beitrag zu fördern.

http://www.zum.de/relpaed_inhalt.html#nett; 11.03.2006

In den Nachrichten

Veränderungen

Die Baby-Boomer oder die 68er-Generation hat selbst in den USA für eine zunehmende Abkehr von den Religionen gesorgt, nach einer Studie scheint dies für die Generation X nicht mehr zu gelten.

Urteil zur Religionsausübung

Das Oberverwaltungsgericht Berlin hebt in zweiter Instanz ein Urteil auf. Ein 16-jähriger Muslim darf nun doch nicht während der Schulzeit beten. Die Schule befürchtet Konflikte.

Linkliste

Dies ist die offizielle Fortsetzung von religionsboard.de. Das Forum richtet sich an alle, die mehr über die verschiedenen Religionen wissen wollen oder ihr Wissen mit anderen teilen möchten. Hier wird die Möglichkeit geboten sich auch einmal kritisch mit den Religionen auseinanderzusetzen oder auch über politische Zusammenhänge zu diskutieren. Zu diesem Zweck gibt es ein eigenes Unterforum für Politik und Soziales. Dieses Forum gehört nicht zu einer religiösen Organisation.

Siehe auch