Dichte-Übungsaufgaben

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Farm-Fresh bricks.png   alternative Versionen des Bausteins '
Zu diesem Baustein existiert noch keine alternative Version. Erstelle eine!

Übungsaufgaben

Bearbeite alle folgenden Aufgaben schriftlich in Deiner Mappe!

Nuvola Stift.png   Aufgabe 1.

Beschreibe folgende Begriffe mit Deinen eigenen Worten:

  1. Volumen (oder Rauminhalt)
  2. Masse
  3. Dichte
2.
Beschreibe das Vorgehen bei der Bestimmung der Dichte eines Körpers mit der Überlaufmethode!
3.
Berechne, wie viel cm³ in einem m³ enthalten sind!

Hinweise:

  • 1m³ ist ein Würfel mit der Kantenlänge 100cm.
  • 1cm³ ist ein Würfel mit der Kantenlänge von 1cm.
4.
Sand hat eine Dichte von ρ=1,7Fehler beim Parsen(Syntaxfehler): \frac{g}{cm³}

Berechne die Masse von einem m³ Sand!

5.
Ein Container hat die Maße

l=4m; ­ b=2,5m; ­ h=1,5m Berechne, wie viel Sand mit dem Container transportiert werden kann!

6.
Berechne die Masse des Sandes aus Aufgabe 6!
7.
Eine Glasscheibe hat eine Dicke von 1cm, eine Breite von 80cm und eine Höhe von 100cm. Die Scheibe besitzt eine Masse von 20kg.

Berechne die Dichte (&roh;) der Glasscheibe!

8.
Im Märchen von "Hans im Glück" erhält Hans einen Goldklumpen, der etwa so groß ist, wie sein Kopf (das sind etwa 4000cm³). Gold besitzt eine Dichte von &roh; = 19,3Fehler beim Parsen(Syntaxfehler): \frac{g}{cm³}

. Berechne die Masse des Goldklumpens!


CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Dichte-Übungsaufgaben (https://wiki.zum.de/wiki/Bausteine_Physik/Mechanik_7/Dichte-%C3%9Cbungsaufgaben)


Nuvola Stift.png   Aufgabe 9: Archimedes Krone

Archimedes, ein alter Grieche, hatte die Aufgabe, zu bestimmen, ob die Krone des Königs tatsächlich aus reinem Gold gefertigt war. Er durfte die Krone dazu aber nicht beschädigen. Archimedes entwickelte daraufhin die Überlaufmethode und konnte das Volumen (V) der Krone bestimmen. Seinen Messungen zufolge hatte die Krone ein Volumen von V = 800cm³. Die Masse (m) konnte er mit Hilfe einer Waage bestimmen. Die von Archimedes gemessene Masse betrug m = 10000g = 10kg. Konnte Archimedes den König beruhigen, oder wurde dieser von seinem Goldschmied betrogen?

10.
In 3 identische Messzylinder werden 100g Wasse, 100g Methanol und 100g Olivenöl eingefüllt.

Begründe, warum die Flüssigkeiten die Messzylinder unterschiedlich hoch füllen! Gib an, welche Flüssigkeit den höchste Füllhöhe erreicht!

11.
250cm³ Marmor haben eine Masse (m) von 650g.

Berechne die Dichte (ρ) von Marmor!



CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Dichte-Übungsaufgaben (https://wiki.zum.de/wiki/Bausteine_Physik/Mechanik_7/Dichte-%C3%9Cbungsaufgaben)