Geschichte 6

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Vista-kdmconfig.png
Bei dieser Seite handelt es sich um eine Projekt-, Kurs- oder Klassenseite.

Homepage für Geschichte 6

Überblick über die Weltgeschichte

Ein online-Lehrbuch für die Geschichte von der Steinzeit bis heute


Inhaltsverzeichnis

Stoffplan

Einführung

Erwartungen an den Geschichtsunterricht
Schulheftseite Wie nennt man die Schrift? Wie alt ist die wohl? Könnt ihr etwas lesen?
Orte und Räume geschichtlicher Überlieferung: z.B. die Wohnung, das Haus, das Viertel, der Stadtteil, die Gemeinde/die Stadt, die Region/der Regierungsbezirk, das Bundesland, die Bundesrepublik, Europa, die Kontinente

Zur Entstehungszeit der Orte wie auch des Landes Hessen und der Bundesrepublik kann man z.B. in WikipediaWikipedia-logo.png nachsehen: Beispiel z.B. Bensheim, Auerbach, Schwanheim, Lorsch, Hessen

Die zeitliche Dimension der Geschichte
Zeitalter/Epochen, relative und absolute Chronologie, Geschichte als Prozess
Lebensweisen der Menschen
Familie; „Single“; Beruf; traditionelle Rollen der Geschlechter und die Kritik daran
Formen geschichtlicher Überlieferung
Quellen als Überreste und Überlieferung

Menschen in der Urgeschichte

Leben in der AltsteinzeitWikipedia-logo.png
Sammler und Jäger;
Übergang zur produzierenden Wirtschaftsweise
Jungsteinzeitliche RevolutionWikipedia-logo.png“;
Metallgewinnung und -verarbeitung, Abfolge der MetallzeitenWikipedia-logo.png

Ältestes Schriftstück Amerikas, knapp 3000 Jahre alt

Fragen der Übungsarbeit

1. Was gehört zur Geschichte, was nicht?

2. Was waren die Hauptunterschiede zwischen Alt- und Jungsteinzeit?

3. Woher kamen die ersten Menschen?

(Die Antworten auf die Fragen findet ihr, wenn ihr die Fragen anklickt.)

ÄgyptenWikipedia-logo.png - Hochkultur am Nil

Leben in der StromkulturWikipedia-logo.png
Einflüsse von Klima und Landschaft; Nilschwelle, Bewässerung
Legitimation von Herrschaft
staatliche Vorratshaltung; Ausdifferenzierung der Gesellschaft; der Pharao als König und Gott; Stellung der Beamten und der Priester; Tempel und Gräber, Götter und Jenseitsvorstellungen
Kulturelle Errungenschaften
Schrift; Schreibwerkzeuge und Beschreibstoffe; Kalender; Landvermessung; Architektur; Pyramiden um 2.500 v. Chr.


Mesopotamien – Land zwischen den Strömen
Stadt, Tempelwirtschaft; Gesetzgebung des Ham-murabi von Babylon um 1700 v. Chr.
Das alte Israel
Monotheismus; Selbstverständnis des Volkes Israel; Abraham; Moses; Reich Davids; Babylonische Gefangenschaft; Israel und Juda

Hellas - Leben in der Polis

Die Welt der Hellenen
Räumliche Gliederung Griechenlands; Stämme; Kolonisation; Sprache; Götter und Helden; Kulte und Feste; Homer um 800 v. Chr.
Leben in Athen im Zeitalter des Perikles
Grundzüge der attischen Demokratie um 430 v. Chr.; Bürger und Nichtbürger; Rolle der Frau; All-tagsleben; Wirtschaft und Handel; Architektur und Theater; Perserkriege und Aufstieg zur führenden Seemacht; Peloponnesischer Krieg
Die Welt des Hellenismus
Alexanderreich 336-323 v.Chr.; Weltbürgertum
Leben im Kriegerstaat Sparta
Verfassung, soziale Gliederung; Wirtschaft, politische Partizipation; Alltagsleben; Rolle der Frau; Aufstieg zur führenden Landmacht; Peloponnesischer Bund; Peloponnesischer Krieg

Rom - Vom Dorf zum Imperium Romanum

  • Leben im republikanischen Rom

o Gründungssage Roms 753 v. Chr.; Grundzüge der republikanischen Ordnung; Patrizier und Plebejer; altrömische Familie; Religion und Wertvorstellungen

  • Expansion Roms und Krise der Republik

o Etappen der Ausdehnung; Innere Konflikte und Reformen; Sklavenaufstände; Herausbildung der Alleinherrschaft; Ermordung Caesars 44 v. Chr.; Augustus 27 v. Chr. - 14 n. Chr.; Pax Augusta

  • Die Kaiserzeit

o Stellung und Lebensweise der Kaiser; Leben und Wohnen in Rom und auf dem Land; Romanisie-rung der Provinzen; Schlacht im Teutoburger Wald / Kalkriese; Verkehrswege; Kultur; Brot und Spiele; Spätantiker Staat (Diocletian); Christentum, Christenverfolgung und Christianisierung des Reichs: Constantinische Wende; Konstantino-pel/Byzanz; Rom und die Germanen; Limes; Völ-kerwanderung; Ende des Weströmischen Reiches 476

andere Religionen und Völker

  • Der Islam und die Teilung der Mittelmeerwelt

o Leben und Lehre Mohammeds; gemeinsame Wurzeln von Judentum, Christentum und Islam; Ausbreitung des Islam, arabische Kultur; germanische Teilreiche; Kontinuität des Römischen Reiches in Konstantinopel/Byzanz

  • Der Aufstände der Juden in Palästina

o Zerstörung des zweiten Tempels 70, Bar Kochba 132-135, Diaspora

  • Wirtschaftliche, politische und kulturelle Beziehungen zwischen Römern und Germanen in den Provinzen und im „freien Germanien"

o Schlacht „im Teutoburger Wald“/Kalkriese 9 n. Chr.; Germanen in römischen Diensten

  • Die Kelten

o Siedlungsgebiete und Siedlungsformen, soziales und wirtschaftliches Leben

Texte und Links der Klasse 6c

Höhlenmalerei

Zur Gestaltung des Unterrichts

Textgrundlage: Forum Geschichte Hessen Band 1, Cornelsen Verlag Berlin 2002