Benutzer:JugendlicherAmWerk

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi! Ich bin Mathe HÜ Helfer und möcht ein paar Prozentbeispiele schreiben.

Motto: Pi raten

Inhaltsverzeichnis

Projekt Automatische Matheaufgaben

Ziel

Beispiele vom Typ wie unten als Quiz darstellen und automatisch ausrechnen.

{{mathequiz
|Frage=Der Platz ist ((a=5))m mal ((b=6))m. Wie gross ist die Fläche?
|Hinweis=Flächenformel
|Rechnung=geg: (a), (b)
  ges: A
  (A=a*b)
|Antwort=Die Fläche ist ((A))m².
}

Nachher wäre das: Der Platz ist 5m mal 6m. Wie gross ist die Fläche? Und die Rechnung und Lösung etwa: geg: a=5, b=6 - ges: A - A=a*b=30 - Die Fläche ist 30m². Die Angabe könnte auch mit Zufallsfunktionen erfolgen.

Werkzeuge

Mehr wünschenswerte Programmiermöglichkeiten,

siehe Spezial:Version#Installierte_Erweiterungen

Technisches

Dafür muss man die ((a=..)) Teile parsen, ich hätte das mit den Extension:Variables gemacht, die gelten für die Seite, egal wo sie zugewiesen werden, auch im 'Unterprogramm-Template'.

  • Bei ((a=5)) werden also gegebenenfalls zuerst auf der rechten Seite die Variablen ersetzt, bei 5 is nix, dann wird der ganze ((a=5)) Teil durch
    {{#vardefineecho:a|{{#expr:5}} }} ersetzt oder so ähnlich. Das gleiche für b.
  • (A=a*b) verwendet diese Variablen a und b. Erst wird a durch {{#var:a}} ersetzt. Das gleiche für b. Das Ganze wird dann
    A=a*b={{#vardefineecho:A|{{#expr:{{#var:a}} *{{#var:b}} }} }}.

Nochmal mit Mustereerkennungsschema ausgedrückt:

  • String: "Länge ist ((a=3)) und Breite ist ((b=4))", Muster: jeder balanced Klammerausdruck, wenn gefunden jeweils neue Mustererkennung wie folgt und nachher abhängig vom Ergebnis ersetzen
  • String: "((a=3))", Muster: ((irgendwas)), wenn gefunden verboseflag=false sonst verboseflag=true
  • String: "a=3", Muster: Buchstabenfolge=irgendwas, wenn gefunden assignvar=Buchstabenfolge sonst assignvar=""
  • String: "3" oder "2*(a+b)", Muster: jede Buchstabenfolge, wenn gefunden jeweils ersetzen durch: {{#var: Buchstabenfolge }}, zB. {{#var:a}}, was dann seinerseits hoffentlich durch zB. 3 ersetzt wird (dem Variablenwert)

Test

Der Platz ist 5 mal 6. A=30


Die ZUM-Wiki:Spielwiese ist eine Seite des ZUM-Wiki, auf der nach Herzenslust herumprobiert werden darf.

Änderungen auf der Spielwiese haben keinen Einfluss auf den restlichen Inhalt des ZUM-Wiki. Da die Spielwiese wie das gesamte ZUM-Wiki dem Wiki-Prinzip unterliegt, ist jeder in der Lage, den Artikel beliebig zu bearbeiten. Bitte sei mutig beim Ändern der Artikel, auch außerhalb der Spielwiese.

Weitere Möglichkeiten zum Testen bieten dir deine Benutzerseite, zu der du auch Unterseiten anlegen kannst.

Füge hier aber bitte keinen groben Unsinn ein, das wäre rüde und würde ggf. auch schnell wieder entfernt werden. Nun aber viel Spaß beim Testen und bei deiner Mitarbeit im ZUM-Wiki!

Bitte achte darauf, dass von hier aus verlinkte Seiten nicht mehr zur Spielwiese gehören. Danke!

Und eine letzte Bitte: Ändere hier alles, was du möchtest, aber lass bitte diese Vorlage stehen; das ist die erste Zeile dieser Seite.


also a:

Vorlage:Spielwiese:{{{1}}}={{#vardefineecho:{{{1}}}|{{{2}}}}}


1. Der Platz ist 5 mal 6.

Es sind m².
A=5 \cdot 6

Punkte: 0 / 0


A=5 \cdot 6