Archiv

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiermit verleihe ich Benutzer
Ma.y
die Auszeichnung
Gb1b.jpg
Held des ZUM-Wiki
in Gold, für
wegen konsequenter und produktiver Arbeit an dem Wiki
in vielen Bereichen
und hervorragender Leistung im Bereich "gute Zusammenarbeit"
im Dienste der Verbesserung
dieses Wikis.
gez. ugh


Blaue Blume
Einfach mal ein kleines Dankeschön...
für Ma.y (wegen der guten Zusammenarbeit!).
Liebe Grüße, Karl.Kirst 14:07, 24. Dez 2005 (CET)


Wikipedianer und Lehrerinformationsveranstalltung

Hallo, schau mal bitte bei http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Dresden#Wikipedia_f.C3.BCr_Lehrer vorbei. Vielleicht hast du ja eine Idee zur Organisation im sächischen Raum oder kannst uns sagen, ob wir mit der Idee ganz daneben liegen. --Kolossos 12:51, 1. Feb. 2008 (CET)

erledigt. Danke für den Hinweis. Ist ja mächtig was los in DD :-) --Ma.y 21:52, 1. Feb. 2008 (CET)

Einzelkämpfer und Teamgeist

Hallo Mandy, dein Studium geht vor, denke ich. Auch ich habe mich zeitweise ein wenig zurückgezogen, weil ich eine Revision hatte, die ich übrigens letzten Freitag erfolgreich abschließen konnte. - Die Zahl der Beiträge einer Person darf auf keinen Fall ein Maßstab für die Beurteilung der Mitarbeit am ZUM-Wiki sein. (Ich bearbeite z.B. oft nur Artikel nach, das ist zwar notwendig, aber auch nicht sonderlich kreativ. Klaus z.B. meldet sich nur selten zu Wort, aber ich habe immer wieder den Eindruck, dass er das ZUM-Wiki damit wieder einen Schritt weiter bringt, indem er neue und inhaltlich gute Artikel und Idee beiträgt.) - Da ich jetzt schnell weg muss, unterbreche ich hier; vielen Dank auf jeden Fall für deine aufmunternden Worte! --Karl.Kirst 16:44, 6. Apr 2006 (CEST)

Einzelkämpfer sind wir naturgemäß in gewissem Sinne ja alle, wenn wir zu Hause (oder woanders) am Bildschirm sitzen und in die Tastatur hämmern. Mir hilft aber das Bewusstsein, dass wir ja auch, wenn auch nur virtuell, ein Team bilden. Und dabei ist die grundsätzliche Bereitschaft und Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit wesentlicher als die Zahl der Beiträge. (Ich schätze zum Beispiel auch deine Beiträge immer wieder sehr, egal ob es viele oder wenige sind.) - Was mich persönlich allerdings in letzter Zeit zunehmend nachdenklich macht, ist, dass wir schon lange keinen neuen dauerhaft aktiven Mitarbeiter, sei es männlich oder weiblich, gefunden haben. - Es muss möglcih sein, dass jede und jeder von uns seine Mitarbeit auch einmal längere Zeit einstellen kann, ohne dass dies die Entwicklung des ZUM-Wiki zum Erliegen bringt. Und offensichtlich sind wir noch nicht so weit und kommen diesem Punkt anscheinend auch nicht wesentlich näher: Einigen konstruktiven, meist anonymen Beiträgen stehen immer wieder auch Spam-Beiträge gegenüber, so dass ich mich schon öfter gefragt habe, ob wir nicht doch nur noch angemeldeten Benutzern Beiträge erlauben sollten. Denn das Bekämpfen des Vandalismus kostet uns Zeit und Energie, die wir eigentlich für andere Dinge brauchten. - Viel Erfolg und hofentlich auch einige Freude in deinem Studium! Gruß --Karl.Kirst 21:06, 6. Apr 2006 (CEST)
Aus der Wikipedia weiß ich, wie undankbar und hart der Kampf gegen Spams und Vandalen ist. Allerdings wird auch dort die Diskussion über Anmeldungen seit eh und je geführt, und Gott sei dank immer mit dem Ergebnis, dass das System offen bleibt. Sonst besteht die Gefahr des endgültigen Todes. Ich bin heilfroh, dass meine Foren in der ZUM ohne Anmeldung zugänglich sind (dafür hatte ich damals mich sehr heftig eingesetzt). Sonst wären sie schon längst tot. Auch meine Leute (Schüler und Studenten) würden das ZUM-Wiki verlassen, wenn man sich anmelden müsste. Ich glaube, lieber Karl, dass du noch durchhalten musst, bis die kritische Masse erreicht ist, bei der das System sich selbst weiterentwickelt. Auch wenn meine Leute im Augenblick noch nicht viele Artikel verfassen, das Ganze steht am Anfang! Die Verbreitung der Methode LdL hat 26 Jahre gedauert, und es gibt immer noch viele Lehrer, die nie davon gehört haben!--Jeanpol 06:31, 7. Apr 2006 (CEST)


Lizenz-Vorlagen

Hallo Mandy, eine Vorlage für die Übernahm von Bildern aus der Wikipedia oder einer anderen Quelle müssten wir noch anlegen. Bisher habe ich es so gemacht, dass ich die Lizenz- und sonstige Angaben aus der Quelle übernommen habe, also z.B. in der Wikipedia oder wus Wikimedia Commons einfach die Bearbeiten-Seite geöffnet und die Angaben von dort kopiert habe. - Grundsätzlich soltlen wir aber auch hierfür eine Vorlage haben, die uns die Arbeit erleichtert. Wenn du magst, entwickle doch einfach mal einen Vorschlag. Ansonste mache ich mich in den nächsten Tagen mal an die Arbeit. - Auch dir einen gemütlichen Sonntagabend beim Schein einer Kerze auf dem Adventskranz (und vielleicht noch einigen anderen dazu). Hier haben wir gerade den passenden leise rieselnden Schnee. Herzliche Grüße --Karl.Kirst 16:40, 27. Nov 2005 (CET)

Hallo Mandy, mittlerweile habe ich die Vorlagen aus wp und aus commons erstellt. Ich hoffe, dass sie deinen Vorstellugnen entsprechen. --Karl.Kirst 00:07, 30. Nov 2005 (CET)
Sich halb tot suchen sollte sich keiner. Mittlerweile ist die Vorlagn-Seite schon ziemlich voll. Wäre es günstiger ZUM-Wiki:Vorlagen nur als Startseite zu nehmen, von der auf verschiedene Unterseiten verwiesen wird? Anders gesagt: Sollten wir die Vorlagen-Seite in verschiedene Unterseiten aufteilen, z.B. ZUM-Wiki:Vorlagen/Bilder, ZUM-Wiki:Vorlagen/Meinung, ZUM-Wiki:Vorlagen/Kästen usw.? - Gruß --Karl.Kirst 10:57, 30. Nov 2005 (CET)