Lernpfad Energie

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Fun mit Physik in Spiel und Sport - ein interaktiver Lernpfad zum Energiebegriff

Mit Hilfe dieses Lernpfads wirst Du den physikalischen Energiebegriff kennenlernen und anhand von Beispielen aus Spiel und Sport vertiefen.

Zu einigen Aufgaben in diesem Lernpfad findest du Tipps, Hinweise und/oder Lösungen. Die Lösungen gibt es zum Teil nicht ganz "umsonst", d.h. sie werden z.B. in Form eines Lückentextes (mit Überprüfungsfunktion) gegeben, den du zunächst richtig ausfüllen musst. Damit das Lernen abwechslungsreich gestaltet wird, sind in dem Lernpfad auch spielerische Lerneinheiten wie z.B. Memorie-Puzzle, Zuordnungs- oder Multiple-Choice-Quiz sowie Schülerversuche integriert.



Wichtige Hinweise und Informationen


Was benötigst du alles?

  • Ein "Lerntagebuch" in Form eines Schnellhefters, in dem du die Laufzettel, deine Aufzeichnungen und Deine ausgedruckten Screenshots von den Online-Übungen zu den einzelnen Lerneinheiten einheften kannst.
  • Einen USB-Stick zur Speicherung der Screenshots.
  • Wie macht man einen Screenshot (Bild der Bildschirmansicht)? Drücke die Taste "Druck" auf Deiner Tastatur und füge das Bild mit der Tastenkombination "Strg" "v" (gleichzeitig drücken) in Dein Word-Dokument o.ä ein.
  • Zirkel, Lineal, Geodreieck, Bleistift, evtl.Buntstifte, Schere, Taschenrechner
  • Zu jeder Lerneinheit gibt es Laufzettel (liegen am Pult aus!)
  • Kopfhörer für die Videos



Zur Bearbeitung des Lernpfads

  • Der Lernpfad besteht aus 4 Lerneinheiten. Für jede Lerneinheit ist ein Zeitrahmen von 2 Doppelstunden vorgesehen.
  • Am Ende jeder Lerneinheit gibt es eine Präsentations- und Besprechungsphase der Ergebnisse. Die Präsentierenden werden per Zufallsprinzip ausgewählt. Sei also vorbereitet.
  • Während der Unterrichtsreihe ist ein Lerntagebuch zu führen: Sollte nach der Besprechungsphase noch Zeit verbleiben, kannst Du nun Dein Lerntagebuch führen und die 3 Leitfragen dazu beantworten. Sollte keine Zeit mehr verbleiben, ist das Lerntagebuch zu Hause zu ergänzen. Die Leitfragen für Dein Lerntagebuch (müssen nach jeder Lerneinheit beantwortet werden):

- Was habe ich heute dazu gelernt?
- Was ist mir noch nicht ganz klar geworden?
- Was ist mein Vorsatz für die nächste Lerneinheit?

  • Jede Lerneinheit ist als Hausaufgabe zu wiederholen.
  • Fülle die Laufzettel während der Bearbeitung der Lerneinheiten aus, damit Dein Lehrer stets weiß, wie weit Du bereits gekommen bist.
  • Mache Screenshots von den korrekt ausgefüllten Aufgaben und speichere diese auf Deinem USB-Stick ab. Drucke diese Screenshots zu Hause aus und hefte sie in Dein Lerntagebuch.
  • Bearbeite die Aufgaben immer soweit du kannst (zusammen mit deinem Partner), bevor du dir die Lösungen anschaust! In einer schriftlichen Überprüfung oder einer Klassenarbeit gibt es keine "Lösungen zum Anklicken"!


  • Am Ende der 4 Lerneinheiten wird es einen unbenoteten Test/Quizz/Fragebogen über die Form und die Inhalte dieser Unterrichtsreihe geben.
  • Euer Lerntagebuch wird am Ende der Unterrichtsreihe eingesammelt! Dabei kommt es besonders auf Ordentlichkeit und Vollständigkeit an! Die Leitfragen sollten ehrlich beantwortet werden.



Viel Spaß beim Bearbeiten!

Lerneinheiten

0. Was verbindest Du mit dem Begriff Energie

1. Physikalische Arbeit - Zieh Dein Skateboard auf die Rampe!

2. Der Energiebegriff - Wie hat sich der Zustand Deines Skateboards verändert?

3. Energieumwandlung und Energieerhaltung - Jetzt geht's in die Halfpipe!

4. Energie im Wandel