Brain-Gym

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brain-Gym ist Gymnastik fürs Gehirn.

Brain-Gym ist eine sehr effektive Methode, um seine Fähigkeiten und sein Verhalten zu trainieren, mit der man seine Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistungen aktivieren und verbessern kann - FAZIT: um das Lernen optimal zu gestalten! Aber auch wenn es vordergründig um schulisches Lernen geht, unterstützt es ebenso unsere Gesundheit und unser emotionales Gleichgewicht!

Im Grunde ist das Brain-Gym nichts anderes als (Denk)Sport für unser Gehirn!

Untersuchungen (auch bei Kindern) haben ergeben, dass sich die Anzahl der Verbindungen innerhalb des Gehirns mittels geistiger Aktivitäten erhöhen lässt. Das Gehirn wird stärker durchblutet - deshalb sollte man jeden Tag sein Gedächtnis mittels Brain-Gym-Übungen gezielt trainieren.

Inhaltsverzeichnis

Über Brain-Gym

Das in den siebziger Jahren von Dr. Paul Dennison in Kalifornien entwickelte Brain-Gym® ist eine Methode, die durch körperliche Bewegung die Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistung aktiviert und verbessert und somit das Lernen erleichtern soll. Bei dieser Gehirn-Gymnastik werden verschiedene Bereiche des Körpers durch die Bewegungen aktiviert. Bei Tests wurde bereits, nachdem diese Übungen durchgeführt wurden, eine Verbesserung der Lernleistung festgestellt. Brain-Gym® kann auch bei Personen mit Lernstörungen angewendet werden.

Brain-Gym® (stangl.eu); 25.11.2008

brain-gym-Übungen

Hier wird angestrebt, viele animierende, brauchbare und im Unterricht verwendbare brain-gym-Übungen zu präsentieren.

  • Gedächtnisübungen
  • Konzentrationsübungen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Logikübungen
  • Reaktionsübungen

Weiterführende Weblinks

mit einigen Brain-Gym-Übungen:
  • Überkreuzungsbewegungen
  • Elefant
  • Double-Doodle

Siehe auch