Diskussion:Bibliotheken und Mediotheken

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mediothek oder Mediathek? - Neuvoton 13:04, 27. Feb 2005 (CET)

An unserer Schule heißt es eindeutig Mediothek. - Den Begriff "Mediathek" habe ich bisher auch noch nicht gehört. --Karl.Kirst 14:27, 27. Feb 2005 (CET)
Google: Mediathek 389.000 Treffer, Mediothek: 274.000 Treffer; Uni Leipzig: Mediathek: HKL 15, Mediothek: HKL 17. Beides spricht für Mediathek. Das Duden-Fremdwörterbuch kennt allerdings nur Mediothek. - Neuvoton 14:47, 27. Feb 2005 (CET)
Offensichtlich handelt es sich hier um ein Beispiel für regionale Unterschiede in der deutschen Sprache. Mein erster flüchtiger Blick auf die Google-Ergebnisse sagt mir, dass die Variante mit "a" eher süddeutsch/österreichisch ist, während mir als "Nordlicht" eben nur die Variante mit "o" bekannt ist. Auf der Duden-Homepage (www.duden.de) findet sich unter Mediothek die Erklärung: "meist als Abteilung in öffentlichen Büchereien". Und unter Mediathek steht "... svw. [so viel wie] Mediothek". - Ich ersetze deshalb Bibliothek / Mediothek durch Bibliothek / Mediothek / Mediathek --Karl.Kirst 17:46, 27. Feb 2005 (CET)

Freie Bibliothekssoftware

Es gibt noch weitere (freie) Software, die webbasiert arbeitet und auch in deutscher Version existiert: OpenBiblio. Seiten hierzu: OpenBiblio deutsch OpenBiblio englisch

Meiner Meinung nach ist die Software für mittlere und große Schulbibliotheken gut geeignet. Es sollte aber eine Informatik-AG oder ähnliches vorhanden sein, um die Betreuung zu gewährleisten. --Tholis 18:58, 29. Okt. 2007 (CET)

Vielen Dank für den Hinweis. Ich übernehme ihn auf die Seite Bibliothek und Mediothek. Fühle Dich aber bitte auch frei, selbst auf der Seite Veränderungen vorzunehmen. --Karl.Kirst 19:27, 29. Okt. 2007 (CET)