Diskussion:Wortschatzarbeit

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Absatz: Wortschatzarbeit mit dem Computer und Internet Es ist klar, dass dort nicht nur ein Programm stehen kann, bei der Vielzahl des Angebots. Ich halte allerdings myloern wirklich für ein sehr gutes Programm, weil ich es aus eigener Erfahrung kenne. Darüber hinaus kann ein webbasiertes System eine Community aufbauen und damit auf eine Vielzahl von Benutzerwünschen reagieren. Myloern ist noch ziemlich neu, dieses sind die Schritte, die die Initiatoren des Projekts planen. Ich finde so ein Projekt verdient (kritische) Unterstützung!

Wir sind nicht in der Lage, umfassende Überblicke zu erstellen. Das muss auch nicht unsere Intention sein. Denn:
  • Es ist davon auszugehen, dass jeweils auf erprobte und sinnvolle Möglichkeiten hingewiesen wird, wenn es sich nicht um Eigenwerbung handelt.
  • Jedem Benutzer kann weitere Beispiele hinzufügen und vorhandene Hinweise kommentieren und ergänzen.
  • Zudem haben wir, davon ist auszugehen, kompetente Benutzer, die in der Lage sein sollten, hier Publiziertes auch kritisch zu hinterfragen.
Also: Keine Angst vor "Einseitigkeit" ;-) --Karl.Kirst 18:29, 6. Feb. 2008 (CET)