Meilensteine im ZUM-Wiki

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

angemeldete, aktive und dauerhaft aktive Benutzer

Benutzeraktivität / Neuanmeldungen, Juni/Juli 2006

Auf der Hauptseite habe ich gelesen, dass es hier 400 angemeldete Benutzer gibt. Dazu mal folgende Statistik für den Zeitraum 22. Juni bis 8. Juli 2006.

Die folgende Liste enthält die Benutzer, die an mehr als einem Artikel gearbeitet und in diesem Zeitraum mindestens fünf Edits vorgenommen haben. Anmerkung: Beiträge auf Benutzerseiten und auf Diskussionsseiten, die sich nicht auf Inhaltliches bezogen, habe ich nicht mitberechnet.

Fazit: Im Beobachtungszeitraum (17 Tage) gab es 9 aktive Benutzer.

In diesem Zeitraum haben sich 50 neue Benutzer angemeldet, von denen 2 eindeutigen Vandalismus hinterließen und 2 Beiträge, die länger als 1 Satz waren. 36 von 50 neuen Benutzern haben noch keinen einzigen Edit auf ihrem Konto.

Rückblick: Juli 2005 bis Juli 2006

Die ersten 6 Benutzer in der obigen Liste haben Beiträge auf ihrem Konto, die älter als 1 Jahr sind, und können daher als dauerhaft aktive Benutzer bezeichnet werden. Die Seite ZUM-Wiki:Benutzer listet 24 Benutzer, die sich im Zeitraum der letzten 12 Monate (etwas länger existiert diese Seite) als aktive Benutzer gesehen und daher dort eingetragen haben.

Anmerkungen

Wenn ich jemanden übersehen habe, der die o.g. Kriterien erfüllt, bitte nachtragen. Ansonsten bitte ich darum, diese Statistik hier oder an einer anderen geeigneten Stelle stehen zu lassen, damit man ca. in 6 Monaten oder einem Jahr noch einmal eine solche Statistik erstellen kann und dann einen objektiven Vergleich hat, ob tatsächlich mehr Leute hier mitarbeiten. Die Meilensteine-Statistik, die nur die Neuanmeldungen immer hinzuaddiert und dadurch einen unendlichen Aufwärtstrend signalisiert, halte ich - gerade für Außenstehende, die sich über dieses Projekt informieren wollen - für missverständlich. --Statistik 17:05, 8. Jul 2006 (CEST)

Wow, herzlichen Dank für deine Mithilfe! 9 Aktive kommt auch meiner Wahrnehmung entgegen. Ich frage mich, was Leute dazu bringt, sich anzumelden und sich dann nie einzumischen. Ugh 10:14, 9. Jul 2006 (CEST)
Vielen Dank auch von mir. In der Tat ist die reine Auflistung der angemeldeten Benutzer für einen neuen Benutzer irreführend. Andererseits spiegelt sie zumindest eine Art von Beachtung des ZUM-Wiki wider. Und einen Grund könnte es geben, sich anzumelden, auch wenn man nicht editiert: Man kann sich eine Beobachtungsliste anlegen; und das reicht sicherlich als Grund schon aus. Jetzt wäre es natürlich gut zu wissen, ob denn zumindest dies geschehen ist, aber ich befürchte, das lässt sich nicht nachvollziehen, oder? --Karl.Kirst 10:32, 9. Jul 2006 (CEST)
@Ugh: Zu Wikis gehört das Element spontaner Begeisterung. Diese spontane Emotion kann sehr schnell wieder abklingen. Man entdeckt etwas, findet es ganz toll, meldet sich mal an. Ist ja auch ganz leicht. Dann fragt man sich, was man konkret machen kann und merkt, dass man eigentlich gar nichts Besonderes beitragen kann oder dass es jetzt ziemlich viel Arbeit wäre, etwas Ordentliches beizutragen. Dann verlässt man das Wiki wieder und beschäftigt sich mit anderen, wichtigeren Dingen. Vielleicht würden einige Benutzer ihre Anmeldung auch wieder zurücknehmen und ihre Seite löschen, wenn sie das könnten, um keinen Müll zu hinterlassen. --Statistik 11:13, 9. Jul 2006 (CEST)
@Karl.Kirst: Ich vermute, dass es niemanden gibt, der sich nur anmeldet, um eine Beobachtungsliste zu nutzen. Jemand, der nur ein paar Seiten gelegentlich mal anschauen will, macht sich in seinem Browser Lesezeichen/Favoriten. Und damit hat sichs. Ich glaube, dass viele Anmeldungen auch unter einem gewissen Gruppendruck gemacht werden. Auf einer Fortbildung wird das Konzept erklärt. "So, und jetzt meldet Euch mal alle an". Um 17 Uhr gehen dann alle Teilnehmer nach Hause und sagen sich: "Ich hab ja auch wirklich noch andere Dinge zu tun" und kommen nie wieder. --Statistik 11:21, 9. Jul 2006 (CEST)
Mein Fazit: Macht nichts, von den 9 Aktiven kenne ich jetzt ca. 5 und freue mich darüber, sie kennen gelernt zu haben - eine wirkliche Bereicherung, man trifft so selten Kollegen mit recht ähnlicher Sicht der Welt. Wikis haben einen festen Stellenwert in meinem Unterricht bekommen (wenn auch hauptsächlich als Archiv) und ich habe sooo viel gelernt. Ansonsten bin ich der Meinung, dass man mit offenen Karten spielen sollte und bin dafür, die Meilensteine um eine bereinigte Statistik zu erweitern (vgl. Hauptseite) und bitte um eine Diskussion darum. Ugh 12:08, 9. Jul 2006 (CEST)
Gutes Fazit! Ich habe mir auch überlegt, was die Botschaft der/des 'Statistik' sein könnte (Danke, übrigens) und kam zu dem Schluss, dass wir 1. mit den 'Meilensteinen' vorsichtiger umgehen, sie vielleicht sogar auf die Besucherzahlen (statt Benutzerzahlen) beschränken sollten. Dass wir 2. unbeirrt weitermachen sollen, denn was da entsteht, soll gut und überschaubar und kontrollierbar bleiben. Dass es 3. schon immer so war, dass der Contents im Internet von wenigen kam und der Ruf nach 'noch mehr', 'noch besser' und 'noch einfacher' von vielen. Nach zehn Jahren ZUM-Arbeit habe ich gelernt, dass - obwohl die Idee bestechend gut ist - einem dennoch nicht die Scharen von freiwilligen Mitarbeitern zugeströmt sind. Und hier spreche von Lehrerinnen und Lehrern! Es waren aber immer genug, um etwas Ordentliches auf die Beine zu stellen: Zum Beispiel die ZUM.DE oder da ZUM.Wiki. Herzliche Sonntagsgrüße --Klaus Dautel 12:49, 9. Jul 2006 (CEST)
Eine Statistik ist eine Statistik. Sie enthält keine Botschaft. Wer eine Botschaft darin sieht, hat diese in seinem eigenen Bewusstsein konstruiert. --Statistik 12:58, 9. Jul 2006 (CEST)
Dass eine Statistik keine Botschaft enthält, will ich noch hinnehmen (mit Stirnrunzeln). Aber dass der Statistiker keine Botschaft hat, das fällt mir schwer zu glauben. Grüße --Klaus Dautel 08:34, 10. Jul 2006 (CEST)

"Ich frage mich, was Leute dazu bringt, sich anzumelden und sich dann nie einzumischen" - "Kollegen mit recht ähnlicher Sicht der Welt" - "ugh ist raus aus der Diskussion, diese Seite ist nicht meine Welt". Vielleicht besteht zwischen den drei Äußerungen ein ursächlicher Zusammenhang.--jeanpol 09:35, 11. Jul 2006 (CEST)

Das verstehe ich nicht. Ich bitte um genauere Erklärung meiner Zitate. Ugh 10:18, 11. Jul 2006 (CEST)
Gut. Also: a) Du freust dich, dass hier vor allem Leute verkehren, die eine ähnliche Sicht der Welt haben. b) Wenn jemand nicht deine Sicht der Welt haben, sagst du es den Leuten sehr deutlich, ja du steigst aus dem Gespräch sogar aus. c) Vielleicht mischen sich die Leute deshalb nicht ein, weil sie nicht stören wollen. Zumindest geht es mir so. Ich freue mich sehr, dass es die ZUM-Wikis gibt, werde immer wieder stark von Karl unterstützt und versuche, soweit es geht und nicht immer erfolgreich (siehe Beitrag von Lachner) die anderen nicht zu stören. Aber das war's schon. Ich wollte lediglich auf diesen Aspekt hinweisen, möchte aber nicht unangenehm auffallen. Wahrscheinlich liegt meine Scheu daran, dass hier recht wenig Leute aktiv sind und es ist leichter, in einer kleinen Gruppe negativ aufzufallen als beispielsweise in der Wikipedia, wo man sich nicht ständig über den Weg läuft und die Chance größer ist, jemanden zu finden, der sich für ähnlich Themen interessiert.--jeanpol 10:27, 11. Jul 2006 (CEST)
Nachsatz: natürlich habe ich länger überlegt, ob ich das schreiben soll oder nicht, denn so mache ich meinen Fall noch schlimmer, aber andererseits profitiere ich ja von diesem Wiki und fühle mich verpflichtet, einen kleinen Reflexionsbeitrag zu leisten.--jeanpol 10:36, 11. Jul 2006 (CEST)
Soweit ich mich entsinne, sind es gerade die aktiven Benutzer, die immer wieder dafür plädiert haben, Experimente zuzulassen und sich neuen Entwicklungen gegenüber aufgeschlossen gezeigt haben. Das heißt aber nicht, dass man Allem und Jedem gegenüber vorbehaltlos positiv eingestellt ist. Das kann doch auch wohl niemand eerwarten. - Und dieses Wiki ist aus bestimmten Intentionen heraus ins Netz gestellt worden. Deshalb ist es m.E. nur selbstverständlich, dass an diesen Intentionen auch das Mitwirken neuer Benutzer gemessen wird. - Konkret: Jeanpol, ich sehe dein Engagement hier im ZUM-Wiki sehr positiv. Dennoch konnte ich genau so wie Uli (ugh) nichts mit der Metadiskussion anfangen, aus der das Zitat "ugh ist raus aus der Diskussion, diese Seite ist nicht meine Welt" stammt. Aber mit solchen Differenzen muss man doch in einem solchen Projekt wie dem ZUM-Wiki leben und leben können. Ulis Äußerung war ja kein Verbot einer weiteren Diskussion. Er wollte ich nur nicht weiter daran beteiligen (ebenso wie ich). - Was mir aber nicht klar ist, wieso mit dem Verweis auf diese Situation die Inaktivität von Benutzern erklärt werden könnte. Konkret: Jeanpol, dein damiliger Diskussionpartner hat sich mit keinem inhaltlichen Beitrag eingebracht. --Karl.Kirst 10:57, 11. Jul 2006 (CEST)

@Karl: Ja, er hat sich nicht eingebracht. Das ist doch genau auch mein Problem, dass die vielen Leute, die ich versuche, zur ZUM-Wiki-Mitarbeit anzuregen, ausbleiben, obwohl sie starkes Interesse bekunden. Mit meinem obigen Beitrag habe ich nur versucht, eine neue Hypothese einzubringen: die Mitarbeit würde vielleicht steigen, wenn eine kritische Menge von aktiven Benutzern erreicht würde. Dass Ihr aus der oben genannten Diskussion ausgestiegen seid, ist verständlich und OK, aber in einem Wiki, das mehr aktive Benuzter anlocken würde, wären vielleicht andere eingestiegen und die Diskussion wäre weiter gelaufen. Und mich würden Bemerkungen wie die von Lachner, sekundiert durch ugh (dass ich lieber ein anderes Wiki aufmachen sollte) weniger abschrecken, wenn es mehr Leute gäbe, weil dann die Sache nicht so eindeutig, sondern kontrovers wäre... Aber ich muss, wie immer wieder, betonen: ich beklage mich nicht, das ist alles in Ordnung, ich habe das nur en passant mitgeteilt...--jeanpol 11:08, 11. Jul 2006 (CEST)

Jeanpol, a) Ich möchte nicht, dass du ein anderes Wiki aufmachst. Ich werde bloß nicht mehr "in deinem Bereich" mitdiskutieren, da mir das wirklich nichts gebracht hat. b) Ich finde die Zitate völlig aus dem Zusammenhang gerissen und die Argumentation gewagt. - Ugh 13:15, 11. Jul 2006 (CEST)
Ps: Mit der Argumentation von Benutzer Statistik kann ich viel mehr anfangen - das entspricht ziemlich meiner Wahrnehmung.

Ja, das ist mir klar.--jeanpol 14:08, 11. Jul 2006 (CEST)


Neuanmeldungen, September 2006

Vom 1. bis zum 13. September 2006 haben sich 134 neue Benutzer angemeldet. Von diesen haben 2 außerhalb von Diskussionsseiten Beiträge geliefert: Benutzer:ChrisSW und Benutzer:Kristin - Statistik 08:41, 14. Sep 2006 (CEST)

Anmerkungen

Vielen Dank für die Info, auch wenn`s ja eigentlich bedauerlich ist; aber dafür kann die Statistik ja nichts;-) - Allerdings finde ich nicht unerheblich, dass doch gerade in den letzten Tagen und heute eine starke Aktivität im Berich des Benutzers Fontane44 stattfindet, was durchaus im Sinne des ZUM-Wiki ist, allerdings ohne die Artikel im Haupt-Namensraum voran zu bringen. --Karl.Kirst 15:50, 14. Sep 2006 (CEST)


Benutzeraktivität / Neuanmeldungen, Oktober 2006

  • Beobachtungszeitraum: 15.-22. Oktober 2006

Die folgende Liste enthält die Benutzer, die an mehr als einem Artikel gearbeitet und in diesem Zeitraum mindestens drei Edits vorgenommen haben. Anmerkung: Beiträge auf Benutzerseiten und auf Diskussionsseiten, die sich nicht auf Inhaltliches bezogen, habe ich nicht mitberechnet.

Fazit: Im Beobachtungszeitraum (7 Tage) gab es 8 aktive Benutzer.

Im Beobachtungszeitraum haben sich 34 neue Benutzer angemeldet. Von diesen haben 3 außerhalb von Diskussionsseiten Beiträge geliefert: Benutzer:Tomate, Benutzer:Weaver2, Benutzer:Saigremor

Rückblick: September 2005 bis September 2006

7 Benutzer in der obigen Liste haben Beiträge auf ihrem Konto, die älter als 1 Jahr sind, und können daher als dauerhaft aktive Benutzer bezeichnet werden. Die Seite ZUM-Wiki:Benutzer listet 24 Benutzer, die sich im Zeitraum der letzten 12 Monate als aktive Benutzer gesehen und daher dort eingetragen haben. Seit November 2005 haben sich auf dieser Seite keine weiteren Benutzer eingetragen. Von den 24 eingetragenen Benutzern waren seit Juli 2006 9 aktiv. Dies legt nahe, von 9 dauerhaft aktiven Benutzern auszugehen.

Anmerkungen

Leider fehlen mir die Mittel, um einen Rückblick auf einen gesamten Monat zu machen. Die "Letzten Änderungen" reichen inzwischen nur noch ca. 8 Tage zurück. Ich habe daher den Beobachtungszeitraum auf eine Woche und die Anforderungen für einen "aktiven" Benutzer auf mindestens drei Edits gesenkt. Von den Anfang Juli gelisteten 9 "aktiven" Benutzern haben drei inzwischen keine Beiträge mehr geliefert. Die Schwankung zwischen 9 und 8 würde ich in den Bereich zufälliger Schwankungen einordnen, sodass sich meiner Ansicht nach keine nennenswerte Veränderung der Benutzeraktivität ergeben hat. --Statistik 18:47, 23. Okt 2006 (CEST)


Benutzeraktivität / Neuanmeldungen, Dezember 2006

  • Beobachtungszeitraum: 1.-7. Dezember 2006

Die folgende Liste enthält die Benutzer, die an mehr als einem Artikel gearbeitet und in diesem Zeitraum mindestens drei Edits vorgenommen haben. Anmerkung: Beiträge auf Benutzerseiten und auf Diskussionsseiten, die sich nicht auf Inhaltliches bezogen, habe ich nicht mitberechnet.

Fazit: Im Beobachtungszeitraum (7 Tage) gab es 6 aktive Benutzer.

Im Beobachtungszeitraum haben sich 43 neue Benutzer angemeldet. Von diesen hat 1 außerhalb von Diskussionsseiten Beiträge geliefert: Benutzer:Lisarosa

Rückblick: Dezember 2005 bis Dezember 2006

4 Benutzer in der obigen Liste haben Beiträge auf ihrem Konto, die älter als 1 Jahr sind, und können daher als dauerhaft aktive Benutzer bezeichnet werden.

Von den 12 gelisteten Administratoren haben in den letzten sechs Wochen 7 mindestens 10 Edits vorgenommen und können daher als aktive Administratoren angesehen werden. Um den Kreis dieser Aktiven erscheinen in allen bisherigen Beobachtungszeiträumen ca. 2-3 aktive Benutzer, die aber meist nach wenigen Edits das Projekt wieder verlassen.

Anmerkungen

Ich würde sagen: Ein voller Erfolg! Das motiviert mich zum Weitermachen! Ugh 21:08, 8. Dez 2006 (CET)
Ich schließe mich dem an und bin mit der Entwicklung unseres Wikis sehr zufrieden. Klaus Dautel 09:55, 9. Dez 2006 (CET)


Benutzeraktivität / Neuanmeldungen, Februar 2007

  • Beobachtungszeitraum: 1.-7. Februar 2007

Die folgende Liste enthält die Benutzer, die an mehr als einem Artikel gearbeitet und in diesem Zeitraum mindestens drei Edits vorgenommen haben. Anmerkung: Beiträge auf Benutzerseiten und auf Diskussionsseiten, die sich nicht auf Inhaltliches bezogen, habe ich nicht mitberechnet.

Fazit: Im Beobachtungszeitraum (7 Tage) gab es 10 aktive Benutzer.

Im Beobachtungszeitraum haben sich 58 neue Benutzer angemeldet. Von diesen haben 2 außerhalb von Diskussionsseiten Beiträge geliefert: Benutzer:Kh Benutzer:Martinoberleitner

Rückblick: Februar 2006 bis Februar 2007

7 Benutzer in der obigen Liste haben Beiträge auf ihrem Konto, die älter als 1 Jahr sind, und können daher als dauerhaft aktive Benutzer bezeichnet werden.

Von den 15 gelisteten Administratoren haben in den letzten sechs Wochen 8 mindestens 10 Edits vorgenommen und können daher als aktive Administratoren angesehen werden.

Spezial: relative Benutzeraktivität

Aktive Benutzer haben 161 Edits (davon ein Benutzer allein 95), sporadische Benutzer haben 13 Edits vorgenommen.

Spezial: Charakter der Beiträge

  • 55,5%: Linkbearbeitung
  • 22,9%: Neue Inhalte
  • 21,6%: Formatierung

Anmerkungen

  • Klasse! Wir sind auf dem aufsteigenden Ast! Ugh 09:54, 11. Feb 2007 (CET)