Sketchup

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(in Vorbereitung; vgl. auch Wiederholung 10.Klasse §2)

Inhaltsverzeichnis

Download-Adresse

Die Google SketchUp Software kann hier runtergeladen werden ( Bitte erst auswählen, ob man Mac oder Windows benutzt ) .

Kurzinfo
Schülerbeitrag
Diese Seite enthält
Schülerbeiträge.

Bitte beachte die Hinweise für Schüler.

Beispiele

Wie zeichnet man einen Zylinder?

Beim Starten von SketchUp ist diese Ausgangssituation vorzufinden:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 16.55.16.png

Die Person im Vordergrund kann entfernt werden, indem man diese per Mausklick blau markiert und danach die Rücktaste bedient.

Nun wählt man dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 17.01.16.png aus, mit welchem man einen Kreis einfügen kann.

Mit diesem sollte man versuchen den Kreis so zu platzieren, dass er waagerecht auf der roten Achse ( x-Achse ) liegt.

Dies sollte dann ungefähr so aussehen:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 17.04.28.png

Nach einem Klick mit der Maus ist die Lage des Kreises im Koordinatensystem bestimmt. Nun kann man die Breite des Kreises bestimmen, indem man die Maus entweder weiter oder näher zum Mittelpunkt des Kreises schiebt.

Nach einem weiteren Mausklick sollte auch dies erledigt sein.

Nun hat an einen beliebigen Kreis waagerecht auf der x-Achse liegen:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 17.10.41.png

Nun ist dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 17.12.07.png auszuwählen.

Durch das Anklicken wird der Cursor zu diesem Symbol, mit welchem man Flächen zu Volumenkörpern formen kann.

Mit diesem Symbol geht man nun auf die Oberfläche des Kreises und klick diese per Maus, wodurch man nun den Kreis zu einem beliebig hohem Zylinder formen kann.

Dies sieht dann ungefähr so aus :

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 19.36.33.png


Wie zeichnet man einen Kegel?

Beim erstellen eines Kegels ist es notwendig, erstmals einen Zylinder zu zeichnen.

Nun, nach dem erstellen eines Zylinders ( Siehe oben ) , wählt man dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 19.47.53.png aus.

Dieses führt man nun auf den Kreis, welcher um die Oberfläche läuft, sodass dieser blau angezeigt wird.

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 19.49.44.png

Nun muss man den grünen Punkt, welcher auf dem blau markierten Kreis liegt, so justieren, dass er parallel zur x- oder zur z-Achse liegt.

Dies sieht dann ungefähr so aus:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 19.45.56.png

Nun ist es notwendig einen Mausklick zu betätigen, damit man den oberen Kreis minimieren oder vergrößern kann.

Der Kreis, welcher durch Verschiebungen des Cursors ins innere bzw. ins äußere des Kreises verändert werden kann, verändert zudem das Volumen des Zylinders.

Wenn man den Kreis minimiert, erhält man einen Kegel:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-12 um 19.58.08.png


Wie zeichnet man einen Torus?

Grundlage dieser Erklärung sind die zwei obigen Beschreibungen.


Um einen Torus zu erstellen, sollte man anfangs einen Kreis auf der x-Achse ( rote Achse ) zeichnen, sodass der Kreis waagerecht auf dieser Achse liegt.

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.27.40.png

Nun sollte die graue Fläche innerhalb des Kreises entfernt werden, indem man dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.23.59.png auswählt , damit durch einen Klick ins innere des Kreises diesen markiert und nun durch die Rücktaste die graue Fläche entfernt.

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.20.56.png

Nun wählt man dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.31.14.png aus, mit welchem man die Ansicht auf die Körper und Achsen verändern kann.

Die Ansicht sollte nun so verändert werden, dass man die y-Achse zentriert betrachtet.

Man sollte ungefähr ein solches Bild vor sich haben :

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.34.54.png

Nun kann man auch einen Kreis zeichnen welcher horizontal auf der x-Achse liegt.

Dieser sollte auf dem Kreis liegen, sodass man ungefähr ein solches Bildnis vor sich hat:

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.37.08.png

Nun bringt man die Ansicht wieder in die alte Position ( auch mit diesem Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.31.14.png )

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.43.12.png

Nun sollte man seine Funktionsleiste erweitern, indem man im Index von SketchUp unter "Ansicht" , dann unter "Funktionspaletten" und dann unter "Großer Funktionssatz" geht.

Nun erhält man eine neue Funktionspalette.

In dieser Funktionspalette wählt man nun dieses Symbol Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.45.31.png aus und wählt mit diesem die Fläche des horizontalen Kreises aus.

Nun kann man durch das Justieren des Cursors entlang des waagerechten Kreises einen Torus erstellen, welcher sowohl vollständig, als auch nur teilweise erstellt werden kann.

Using Ob Bildschirmfoto 2011-11-17 um 21.49.56.png