Europa-Universität Flensburg

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Digitale Unterrichtskoffer (DUKo)

Im Sommer 2017 hat sich an der Europa-Universität Flensburg zwischen dem Projekt "LOERSH - OER in die Schule! Landesweite OER-Qualifizierung Schleswig-Holstein" des Seminars für Medienbildung und dem Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZfL) eine engere Zusammenarbeit ergeben: Ausgangspunkt waren Sachunterrichtskoffer, die in der EULE, der "Einrichtung der Universität Flensburg und des IQSH für Unterrichtsentwicklung, Lernkultur und Evaluation", für den Schulunterricht zur Leihe bereitstehen.

Die gemeinsame Idee war nun, diese analogen Koffer in Form von 'didaktisierten OER' (soweit wie möglich und sinnvoll) zu digitalisieren und in digitaler Form um weitere Inhalte zu ergänzen und weiterzuentwickeln. Die Arbeit an diesen OER soll in Kooperation von Lehrkräften untereinander wie auch schulübergreifend, mit Lehramts-Studierenden oder Schüler*innen stattfinden.

Diese Idee befindet sich aktuell (Herbstsemester 2017) im Anfangsstadium und wir planen, diese Materialien als "Digitale Unterrichtskoffer (kurz: DUKo)" auf dem ZUM Wiki zur Verfügung stellen zu können. Weitere Informationen finden sich unter der entsprechenden Seite.


Seminare im Rahmen des Projekts LOERSH

Die Seminare sind Teil des OER-Qualifizierungsprojekts LOERSH, das am Seminar für Medienbildung stattfindet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert wird. Näheres zum Projekt findet sich auf unserer Seite: https://www.uni-flensburg.de/medienbildung/projekte/loersh/