ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Freie Bildungsmedien in die Schule!

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein erstes Seminar zu "Freien Bildungsmedien in die Schule!" fand im Sommersemester 2017 an der Europa-Universität Flensburg statt. Die Teilnehmer*innen haben im Rahmen des Seminars eigene OER erstellt. Vorgabe war zwar, dass die OER am Ende öffentlich online stehen sollen, aber es gab keine Pflichtangaben zum Ort. Aus diesem Grund sind nur einige, aber nicht alle OER im ZUM-Wiki abgelegt. Teilweise finden sich in der Liste also Links zu anderen Plattformen und Repositorien.

Konstantin Kowalski hat uns dankenswerterweise nach seinem Input zu OER als Experte und ZUM-Wiki-Profi durch den Anmelde- und Bereitstellungsprozess gelotst.

Ein zweites Seminar im Herbstsemester führte ebenfalls zu Ergebnissen, die unten aufgelistet sind.


Die studentischen OER im Überblick

Herbstsemester 2017

  • Dominik, Kristin und Valentin haben Materialien und eine Materialsammlung zu Naturkatastrophen erstellt. Diese ist in Form einer Wiki-Seite hier im ZUM Wiki angelegt.
  • Ein Einführungsvideo zum Thema Klimawandel ist aus der Arbeit von Cathrin, Katharina, Katharina, Moritz, Solveig und Sören entstanden.
  • Eine Prezi zu Sehenswürdigkeiten und wichtigen Orten in Flensburg ist in der Gruppe von Morten, Oliver und Jonas entstanden.
  • Unterrichtsmaterialien zu Ernährung bzw. den Grundnährstoffen stellen Paul, Shary, Henner und Flemming zur Verfügung.
  • Sina und Lisa haben sich mit der Prunkbohne beschäftigt und dazu einen Unterrichtsentwurf ausgearbeitet.
  • Von Fabián gibt es Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter zu Peru zu erkunden.
  • Was müssen SuS zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten wissen? Dazu haben Jim, Janina und Lina eine Unterrichtseinheit erstellt.
  • Ebenfalls noch nicht online steht eine Podcast-Folge von Sebastian und Bonnie, die Erstsemester-Studierenden an der Europa-Universität Flensburg mit wichtigen Informationen zum Studieneinstieg bedient.

Sommersemester 2017