Softwarequellen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu verschiedenen Projekten unserer Schüler gibt es hier die Software-links. Es handelt sich stets um frei verfügbare Software oder um Demo-versionen, die dann natürlich nur begrenzten Funktionsumfang oder z.B. nur 30 Tage Laufzeit besitzen. Bei den Shareware-programmen wird eine Spende für die Nutzung erbeten. Falls ein Link nicht mehr funktioniert, meldet Euch bitte bei mir, dann versuche ich dies zu reparieren.


DEMO-versionen:

Flash-mx von Makromedia: 30 Tage Demo-version: http://www.das-download-archiv.de/software_94_download_macromedia-flash-mx.html

Schüler- und Lehrer-versionen:

Endlich steht Flash für Schüler frei zur Verfügung! ( Januar 2011 ) Man muss sich als Schüler oder Lehrer allerdings vorher bei Adobe anmelden, dazu ist eine Schulbescheinigung erforderlich, die man bei uns im Sekretariat erhält. Diese Bescheinigung muss man dann einscannen oder abfotografieren und als digitale Datei bei der Anmeldung bei Adobe bereithalten.

Die Adresse ist http://www.adobe.com/devnet/edu.html hat man sich angemeldet, dauert es etwa 14 Tage, bis man eine Bestätigunsmail von Adobe bekommt. Diese enhält dann die Seriennummer für die Lizensierung des Produktes. So geht es im Detail weiter:

https://www.adobe.com/cfusion/tdrc/index.cfm?product=flash_builder wähle: German Standalone Windows 388.2 MB account bei Adobe erstellen mit gültiger emailadresse hier als Beispiel email@provider.de und ausgedachtem Passwort hier als Beispiel daspasswortxyz

Entpacke die heruntergeladene datei. Im Ordner \Adobe Flash Builder 4 Standalone

klicke auf Set-up

akzeptiere die Lizenzvereinbarungen, gib die Seriennummer ein, die in der Bestätigunsmail von Adobe mitgeschickt wurde. Wähle Deutsch als Sprache aus, klicke auf "Weiter". Gib die Adobe-Kennung ein, hier als Beispiel email@provider.de und das Passwort, hier als Beispiel daspasswortxyz

Eine Einführung in die neuen Fähigkeiten von Flash Builder 5 und CS5 gibt http://tv.adobe.com/de/watch/flash-builder-cs5-einf%C3%BChrung/flash-cs5-erstellen-von-interaktiven-weberlebnissen/


FREEWARE-versionen:

leistungsstarker,qualitativ hochwertiger Bilder-Bearbeiter: http://de.brothersoft.com/The-GIMP-102704.html neueste Version 2.6.1 erhältlich auf http://www.gimp.org/

Dynamische Geometriesoftware:

http://geonext.uni-bayreuth.de/

http://www.geogebra.org/cms/


SHAREWARE-versionen:

Die Quelle für pivot.exe, das Strichmännchen-Film-Programm ist http://www.pcfreunde.de/download/d8713/pivot/



- - -

Anwendungsbeispiel: Einer meiner Schüler aus dem Physik-Leistungskurs möchte z.B. meine selbst geschriebene Flash-Software für die Grundschule verbessern.

Meine Software kann er von http://www.uni-koblenz.de/~stbalk/swf/ mit Programmnamen einmaleins3k.swf downloaden.

Sein Ziel ist es, die Hufeisen nicht lückenhaft, sondern kontinuierlich in der Reihenfolge der Mausberührung auf die Zielfelder im Zehnersystem einfliegen zu lassen.

Er bekommt 30 Tage Zeit dafür, so lange ist auch die Gültigkeitsdauer der Flash-Demo-Software.