Aufgabe 2

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Kurs
Diese Seite wurde in einem W-Seminar des Gymnasiums Stein erstellt.

Attention Sign 64x64.svg.png
Diese Seite verwendet eine
experimentelle Version
des Formel-Applets.
Stift.gif   Aufgabe


Ein Fahrzeug mit der Masse 1,80 t wird mit einer konstanten Kraft von 2,10 kN entlang einer Strecke der Länge 200m aus der Ruhelage beschleunigt.
Gib das Ergebnis jeweils auf 2 Nachkommastellen genau an.

Welche Beschleunigungsarbeit Wa wird bei diesem Vorgang verrichtet?

bitte warten


Welche kinetische Energie Ekin besitzt das Fahrzeug nach dieser Strecke?

bitte warten


Welche Geschwindigkeit v hat das Fahrzeug nach dieser Strecke?

bitte warten


In welcher Höhe h müsste sich das Fahrzeug befinden, damit es die gleiche Energie besitzt, wie es durch den Beschleunigungsvorgang kinetische Energie erlangt hat?

bitte warten




Information icon.svg Hinweise

Klicke in das hellblaue Eingabe-Feld und gib deine Lösung ein.

Du kannst auch die virtuelle Tastatur benutzen. Sie ist mit Doppelklick ins Eingabefeld erreichbar.

Schließe deine Eingabe mit der RETURN-Taste ab. Grüner Haken: richtig. Roter Blitz: falsch

Siehe auch Formel-Applet benutzen

Information icon.svg Lösung

  •  W_a =   420000J    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
  •  E_{kin} =   420000J    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
  •  v =   21,60 m/s    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
  •  h =   23,79m    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
vorherige Aufgabe Übersicht | 1 | 2 | 3 | 4 nächste Aufgabe