Hilfe Diskussion:Kategorien/Übersicht

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchien

Beim Aufbau dieser Seite habe ich verschiedene Zuordnungen geändert. Dabei stellen sich grundlegende Fragen, was unsere Ordnungsprinzipien angehen. Beispiele:

Erdkunde als Gesellschaftslehre?

Ich habe [[:Kategorie:Erdkunde]] nicht mehr unter Kategorie:Gesellschaftslehre gefasst, auch wenn dies in manchen Bundesländern üblich ist. Da [[Erdkunde]] aber "Anthropogeographie" und "Physische Geographie" sein kann, finde ich, sollten wir "Erdkunde" direkt der Kategorie:Unterrichtsfach zuordnen.

Gesellschaftslehre ist in NRW ein Unterrichtsfach, dass Inhalte der Fächer [[Erdkunde]], Geschichte und Sozialwissenschaften umfasst (siehe Gesellschaftslehre (NRW)). Deshalb sollte Kategorie:Gesellschaftslehre einerseits die Kategorien dieser drei Fächer umfassen und andererseits als Unterrichtsfach neben Politik und Sozialwissenschaften eingeordnet sein. --Karl.Kirst 17:42, 11. Nov 2005 (CET)
Bei uns gibt es zwei verschiedene Fächer, nämlich Geographie und Gemeinschaftskunde. Daher plädiere ich für zwei eigenständige Kategorien. Auf der Kategorienseite zur Gesellschaftslehre kann man ja auf die Kategorie Erdkunde verweisen.--Ma.y 19:09, 11. Nov 2005 (CET)
Die Lösung, eine Kategorie:Fächerverbund einzuführen, gefällt mir gut. --Karl.Kirst 12:16, 13. Nov 2005 (CET)
Danke! War schon in Sorge, dass ich der Badenwürttembergisierung des Wikis verdächtigt werde... --Miss.hyper 13:41, 13. Nov 2005 (CET)

Ethik vs. Religion

Kategorie:Ethik war der Kategorie:Religion untergeordnet und umgekehrt. Diese gegenseitige Unterordnung habe ich aufgehoben.--Miss.hyper 05:24, 11. Nov 2005 (CET)

Hmm. Ist es nicht so, dass Vieles beiden Fächern gleichermaßen zugeordnet werden sollte? Um jetzt nicht jedes Mal beide Kategorien schreiben zu müssen, habe ich die von dir aufgehobene gegenseitige Unterordnung ursprünglich einmal angelegt. Mir scheitn das nach wie vor ein sinnvolles Verfahren zu sein, weil man so schnell mal einen Blick auf die Inhalte der anderen, "seelenverwnadten" Kategorie werfen kann. Oder liege ich damit falsch? --Karl.Kirst 17:42, 11. Nov 2005 (CET)
Das Problem geht noch weiter: im Grunde müßte vieles, was unter Ethik steht auch in die Kategorie Philosophie rein, allerdings ist Philosophie eigentlich von der Fachwissenschaft der Ethik übergeordnet. Das Unterrichtsfach beschäftigt sich aber teilweise mit Themen, die nur noch minimalen Bezug zur Philosophie haben. --Ma.y 19:09, 11. Nov 2005 (CET)
Gut wäre einfach, wenn uns ein Oberbegriff für Ethik/Religion/Philosophie (als Unterrichtsfächer) einfiele, vielleicht in Richtung "weltanschauliches Unterrichtsfach", und die Kategorie wählt man dann immer für Artikel, wo man bisher alle drei hinschreiben muss. --Miss.hyper 17:21, 13. Nov 2005 (CET)