Java

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Java.png
Dieser Artikel gehört zum Thema Programmieren in Java.

Noia 64 devices ksim cpu.png
Dieser Artikel beinhaltet Themen rund um Software, digitale Medien oder Informatik.

Liste
Diese Seite beinhaltet eine Liste von Seiten im ZUM-Wiki.

Java ist eine objektorientierte, plattformunabhängige Programmiersprache. Java-Programme benötigen üblicherweise zur Ausführung eine spezielle Umgebung, die Java Virtual Machine. Der Vorteil ist, dass nur diese Umgebung an verschiedene Computer und Betriebssysteme angepasst werden braucht. Sobald dies geschehen ist, laufen auf der Plattform alle Java-Programme ohne Anpassungsarbeiten.

Java Quelltexte bitte mit <java>...</java> einfügen.

  • Sei mutig! Mach mit!
  • Wenn du noch Beispiele und Ideen aus dem Unterricht hast, dann gib sie doch einfach frei, indem du hier einen Artikel anlegst oder ergänzt. Es ist ganz einfach!
  • Falls du Dinge von hier ausprobierst, so hinterlass doch einen kurzen Kommentar auf der Diskussionsseite.
  • Wenn du eigene Beispiele oder Tutorials im Netz hast oder gute Beispiele kennst, dann ergänze doch hier Links.
  • Was es schon gibt (und gerne noch überarbeitet und ergänzt werden darf), zeigt die Kategorie Java.

Inhaltsverzeichnis

Java als Programmiersprache im Unterricht

Java wird immer häufiger als Programmiersprache im Unterricht verwendet.

  • Entsprechend gibt es zahlreiche Literatur, Fortbildungen und Software zum Thema Java im Unterricht.
  • Java ist kostenlos und plattformunabhängig. Java ist stabil, aufgrund der Vielzahl der Versionen und Rechnerkonstellationen kann es aber zu unvorhergesehenen Problemen kommen.
  • Java ist auf den ersten Blick bedienerunfreundlich. Bereis die Abfrage Tastatur in Programmen gestaltet sich schwierig. Andererseits gibt es Software, die diesen Mangel ausgleichen (z.B. BlueJ).
  • Da Java objektorientiert ist, in der Industrie häufig benutzt wird und aktuell weite Verbreitung auf Handys bekommt, lässt sich sagen, dass Java im Trend ist und für Schüler daher motivierend.
  • Applets lassen sich einfach im Internet veröffentlichen, was die Motivation weiter steigert.
  • Vom Anspruch an die Rechner ist Java zwar speicherhungrig (mögl. mind. 128MB RAM), stellt aber keine hohen Erwartungen an den Prozessor (Pentium II möglich).
  • Fazit: Die Hürde zum ersten Pieps ist hoch, wird aber dadurch ausgeglichen, dass man eine moderne und vielseitige Sprache im Unterricht hat, mit der man sämtliche Anwendungen schreiben kann.

Einführung in Java

Auf zum.de findet sich eine Einführung in Java:

Die folgende Übersicht über Java-Seiten im ZUM-Wiki ermöglicht gleichfalls eine Einführung in viele Aspekte der Arbeit mit Java.

Übersichten über Java-Seiten

Java.png
Unterseiten

Liste sortiert nach Inhalten

Theorie und Modellierung

Algorithmik

OOP

Datenstrukturen

Anwendungen

Grafik und GUI

Beispiele und Projekte

IDE und Software

Tutorials und Hilfen

Alphabetisches Verzeichnis

Hier werden alle Seiten aufgeführt, deren Namen nach folgendem Prinzip aufgebaut ist: Java/Artikelname

Web-browser.png
Zubehör und Hilfen

IDEs

Unterrichtsgänge in Java (extern)

Bücher

Kurse

  • Wikibooks20.gif Java - Ein Wikibook-Kurs im Aufbau
  • Programmierkurs der Uni Oldenburg - Den Kurs gibt es in verschiedenen Varianten (Powerpoint- und PDF-Folien, Filme) zusammen mit Übungen und Beispielprogrammen.

E-Bücher

Kurztutorial

Tipps und Tricks

Hallo Welt in Java

Einfache Beispiele von Computerprogrammen, die zum Beispiel zur Demonstration verwendet werden, bestehen häufig nur aus ein paar Zeilen Programmcode, die den Text Hallo, Welt! oder auf Englisch Hello, world! ausgeben. Dieses Programm soll als eines der einfachst möglichen zeigen, was für ein vollständiges Programm (in der betreffenden Programmiersprache) benötigt wird, und einen ersten Einblick in die Syntax geben. Ein solches Programm ist auch geeignet, die erfolgreiche Installation eines Compilers für die entsprechende Programmiersprache zu überprüfen.

W-Logo.gif Hallo-Welt-Programm, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 09.10.06 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

   public class Hallo
   {
      public static void main(String[] args)
      {
         System.out.println("Hallo Welt!");
      }
   }

Java 6.0

  • Java 6.0 ist fertig "Leichterer Zugriff aus Skriptsprachen auf Java Sun hat die Java Standard Edition (SE) 6 für Linux, Solaris und Windows veröffentlicht.", 11.12.2006
  • Buch zu Java 6 zum kostenlosen Download - "Zu Java 6 wurde das Buch um die Themen Web-Services, JavaScript-API, Tray, Splash-Screen, RowSorter, File-Erweiterungen, Compiler API, SwingWorker und Console erweitert."

Siehe auch