Großer Teich als Brauchwasserquelle

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren: Marielle B., Lukas G., Johanna K., Moritz S.

Inhaltsverzeichnis

Informationen

Großer Teich Soest I.jpg

Großer Teich Soest II.png

Fotos: Andreas Pallack

Großer Teich Soest III.jpg


Der Große Teich liegt in der Innenstadt von Soest neben dem Theodor-Heuss-Park. Unter seiner Wasseroberfläche sprudeln ein Anzahl von Quellen.

Wippen in den Großen Teich

Wippen in den großen Teich.jpg

Foto: Andreas Pallack

Jedes Jahr im Juni versammelt sich eine große Schar schadenfroher Soester Bürger um den Großen Teich. Sie wollen bei einem Spektakel ganz besonderer Art dabei sein. Der Verein der Bürgerschützen lässt nämlich dann einen alten Brauch wieder aufleben, dessen Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. Dreh- und Angelpunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist dabei eine gelb gestrichene Treppe, die am großen Teich auf den ersten Blick von vielen für eine Ententreppe gehalten wird – in Wahrheit aber fast schon so etwas wie ein Folterinstrument darstellt. Deshalb ist sie auch in der Schandfarbe Gelb gestrichen. Mit ihrer Hilfe werden jedes Jahr zwei prominente Soester Bürger und ein Schützenbruder, die sogenannten Malefikanten, die sich einen größeren oder kleineren – nicht ganz ernst zu nehmenden - Fehltritt oder Fauxpas erlaubt haben, nach mittelalterlicher Manier „bestraft“. Begleitet von in Stadtwachen-Kostümen gewandeten Schützenbrüdern und dem johlenden Applaus des umstehenden Publikums steigen sie auf die Wippe am Rande des Großen Teiches, um bei Erreichen der letzten Stufe in die Fluten zu stürzen.


Stell dir vor:

Aldegrever-Gymnasium rüstet um!

AldegreverEingang.jpg


Ab sofort gibt es das Brauchwasser für die Schultoiletten der Europaschule Aldegrever-Gymnasium Soest aus dem Großen Teich.

Nach der Besprechung zum Wasserproblem der Stadt Soest haben die Kläranlagenbetreiber und der Stadtrat einen Entschluss gefasst. Die Schultoiletten der Europaschule Aldegrever-Gymnasium Soest werden von nun an mit dem Wasser des Großen Teiches betrieben. Dies haben die Beteiligten beschlossen, da das Aldegrever-Gymnasium eine Schule mit sehr hohem Wasserverbrauch im Kreis Soest ist. Spezialisten im Bereich Wasserversorgung haben das Bauprojekt „Großer Teich“ genau berechnet. Das komplizierte Rohr- und Pumpensystem vom Teich bis zum Gymnasium soll eine dänische Firma übernehmen. Die Kosten liegen bei rund zwei Millionen Euro.

Wie oft könnte man mit dem Wasser aus dem Großen Teich Toiletten im Aldegrever-Gymnasium spülen, bis der Teich kurzzeitig leer ist?

Berechnungen

Rauminhalt des Großen Teiches:

Berechnung Volumen großer Teich.png

Skizze zur Berechnung von der Oberfläche vom Großen Teich


1: (38m x 35m) : 2 = 665 m² 2: 48m x 60m) : 2 = 1.440 m² 3: 75m x 7,4m = 555 m² 4: (17m x 8m) : 2 = 68 m² 5: 42m x 8m = 336 m² 6: (27m x 16m) : 2 = 216 m² 7: (32m x 22m) : 2 = 352 m²

3.632 m²

Oberfläche des Teiches: 3.632 m²

mittlere Wassertiefe: 1,50 m

Volumen: 3.632 m² x 1,50m = 5.448 m³ = 5.448.000 l

Anzahl der Toilettenspülungen bis der Teich kurzzeitig leer ist:

Wasservolumen Teich: 5.448.000 l

Verbrauch einer Toilette: 9l

5.448.000 l : 9 l = 605.333,333...


Man könnte eine einzige Toilette 605.333-mal spülen.

Anschlussfrage

Wie lange könnte man mit diesem Wasser die Schule versorgen, wenn jeder Schüler und Lehrer einmal pro Schultag auf die Toilette geht?

Berechnung

-Schüler und Lehrer (2010): ca. 1.000 -Tage im Schuljahr: ca.190

605.333 : 1.000= 605,333

605,333 :190 = 3,185963... (ca.3Jahre 35 Tage)

Antwort

Alle Schüler und Lehrer könnten gut drei Jahre auf die Toilette gehen und mit Brauchwasser aus dem Großen Teich spülen.