Kleidungsstücke HM

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Socken bei H&M

Inhaltsverzeichnis

Fragestellung

Wie viele Männer und Frauen kann man vollständig mit den aushängenden Kleidungstücken von H&M in Soest bekleiden?

Kriterien

  • Die Personen müssen vollständig angezogen sein.
  • Schuhe und Accessoires wie Gürtel oder Schmuck werden nicht mitgezählt.
  • Die Größe des jeweiligen Kleidungsstückes spielt keine Rolle, das heißt, XXL-Shirts können mit XS-Hosen kombiniert werden.


Mann Frau
Socken + Unterwäsche + Hose + Pulli, T-Shirt oder Hemd Socken + Unterwäsche + Hose oder Rock + Pulli, T-Shirt, Bluse oder Kleid (ohne Hose oder Rock)

Lösungsansatz

Um herauszufinden, wie viele Personen maximal komplett bekleidet werden können, muss zuerst das am wenigsten vorhandene Kleidungsstück ermittelt werden.

Die Kleidungszusammensetzung, um vollständig bekleidet zu sein, kann man bei Männern und Frauen in vier Kategorien einteilen:

  1. Socken
  2. Unterwäsche
  3. Beinbekleidung
  4. Oberteile

Da die Anzahl der Oberteile, Beinbekleidung und Unterwäsche jeweils die der Socken überwiegt, muss man die Anzahl der im Laden vorhandenen Socken ausfindig machen.


Unser Vorgehen

Wir fragten in der Filiale nach einer Inventurenliste, doch die wollte/konnte man uns aus internen Gründen nicht geben. So blieb uns keine andere Wahl als alle im Landen ausliegenden Socken (und auch Strumpfhosen) zu zählen.

Der Stand der Socken am 18.03.2010:

Männersocken:

            64 Sockenpaare
            9 6er Packs
            6 4er Packs
           ----------------
            144 Sockenpaare

Frauensocken:

            267 einzelne Sockenpaare 
            63 3er Packs
            208 6er Packs
            ---------------
           1704 Sockenpaare

144+1704=1848



Ergebnis

Man könnte mit den aushängenden Anziehsachen 1848 Männer und Frauen komplett kleiden.

Erarbeitet von

Marie Sanders, Nils Behnke, Ina Zimmermann, Julian Schmitt und Laura Mähler