Electronic Banking

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus aktuellem Anlass warnen wir vor Phishing-Mails mit manipulierten Anhängen und Schadprogrammen (Trojanern), die durch Anklicken der Anhänge den Computer infizieren und gefälschte Hinweisseiten einblenden. Kunden werden darin aufgefordert, eine Software (Sicherheitszertifikat o.ä.) zu installieren, Testüberweisungen durchzuführen, usw.

WICHTIG:

  • Geben Sie unberechtigten Dritten gegenüber keine geheimen Daten bekannt und überlassen Sie ihnen keinen Zugriff auf Ihren Computer.
  • Installieren Sie auf Ihrem Smartphone oder Computer nur Programme aus offiziellen Quellen.
  • Achten Sie auf gefälschte E-Mails und klicken Sie auf keinen Fall auf darin enthaltene Anhänge und Links.
  • Kontaktieren Sie im Zweifelsfall umgehend Ihren Bankberater.
  • Eine Bank wird von Ihnen niemals verlangen, geheime Daten (PIN, TAN, Passwort) bekannt zu geben.