Musik 2

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissen

Unterseiten

Vorbereitung

Nuvola apps kig.png   Merke

Eine Vorbereitung für parallele Klassen verwenden, ist nicht möglich, da jede Klasse anders zu unterrichten ist!

Termine

Schulbeginn (Organisatorisches)

  1. Heft aus der 1. Klasse nicht weiterführen! Neues 40 Blatt-Heft kaufen. Jeder soll die Möglichkeit haben, ein neues schönes Heft führen zu können. Das alte Heft ist oft nicht mehr in Topform.
  2. Karaoke singen

Musikhefte beurteilen (letzte Stunde vor Herbstferien)

Erster Teil meiner Lieder verteilen (2h)

  1. Sieben Lieder vom USB-Stick ausdrucken, zuschneiden und hinten im Heft einkleben lassen.
  2. Lehrer teilt Lieder aus, warten bis die meisten erstes Lied eingeklebt haben, dann erst nächstes austeilen.

Referate (Anfang Dezember ankündigen bis Mitte Jänner Zeit)

  1. Referate

Erster Tag nach Weihnachtsferien (Schifoan)

  1. Erinnerung an das Kurzreferat, was jeder halten muss. Termin steht im Musikheft.
  2. Neu: Lied Schifoan (Hochformat)
  3. Liedwiederholungen (Erster Teil meiner Lieder)
  4. Karaoke

Nach Semesterferien: Zweiter Teil meiner Lieder verteilen (2h)

  1. Sieben Lieder vom USB-Stick ausdrucken, zuschneiden und hinten im Heft einkleben lassen.
  2. Lehrer teilt Lieder aus, warten bis die meisten erstes Lied eingeklebt haben, dann erst nächstes austeilen.

Das Musiktheater

  1. Musiktheater ... Merktext einschreiben (umgeschrieben aus http://klexikon.zum.de/wiki/Oper)
  2. Der kleine Horrorladen (Musical/DVD) anschauen

Musikwerke (Ravel und Mozart)

Boléro

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Boléro

Eine kleine Nachtmusik

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Eine kleine Nachtmusik

Die Hochzeit des Figaro

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Die Hochzeit des Figaro

Symphonie Nr. 40 in g-Moll (1.Satz)

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Symphonie Nr. 40

Rondo "Alla Turca" (Klaviersonate 3.Satz)

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Rondo "Alla Turca"

Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen

Requiem "Dies irae"

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Requiem "Dies irae"

Musikwerke-Quiz

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikwerke/Quiz

Musikethnologie

"Tiroler Feste und Bräuche" im Jahreskreis

  1. gemeinsam lesen (siehe USB-Stick 2. Klasse)
  2. Schüler sollen die Bräuche, die sie kennen mit Leuchtstift markieren
  3. Schüler sollen einen Brauch, der ihnen am besten gefällt in ihr Heft beschreiben und dann vorlesen

"Mullen"

  1. gemeinsam lesen (siehe USB-Stick 2. Klasse)

Absamer Matschgerer

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikethnologie/Die Absamer Jungmatschgerer

Das Fisser Blochziehen

  1. Mittelschule und Unterstufe/Musik/Musikethnologie/Das Fisser Blochziehen

Textinterpretation

Maybe (2 h)

  1. Lied Maybe singen
  2. Kinder sollen Text vom Refrain übersetzen ins Musikheft.
  3. Handy zur Übersetzung verwendung oder die PCs im Klassenraum. (E-Learning)
  4. Kinder sollen eine Zeichnung machen, über die Reale Welt machen.
  5. Kinder sollen ein paar Ideen aufschreiben, was sie heute Nachmittag machen können, damit die Welt in ihrem Umfeld eine bessere wird?

Nächstes Thema.jpg Herr Jonathans lustige Musikschule

Moderne Instrumente

Unterschiedliche Stilrichtungen

Unterschiedliche Stimmungen

Gitarre und Klavier

Instrumente des Orchesters

Das Notensystem

Kästchennotation (noch offen)

  • bei 2.lern noch nicht gemacht
  • für die Zukunft nur in der 1. Klasse!

Merktexte (Onedrive)

Wer fertig ist, unterstreicht die wichtigsten Stichwörter!
  1. Merktexte (alle)

Notenlehre

Stammtöne

  1. Stammtöne einschreiben.

"Das Kreuz in der Musik"

  1. Mindmap an die Tafel machen (# 1/2 Ton höher, Eselsbrücke "Leiter")
  2. Aufsagen können: c wird zu cis, d wird zu dis, usw.
  3. Klaviatur austeilen siehe Ordner Musik 2
  4. Enharmonische Verwechslung: gis = as an der Tastatur klären
  5. Lehrer diktiert - alle drücken die richtige Taste

"Das Be in der Musik"

  1. Prüfen: Aufsagen können: c wird zu cis, usw.
  2. Mindmap an die tafel machen (b 1/2 tiefer, Eselsbrücke "Bauch")

Was ist der Unterschied zwischen Kreuz und Be?

  1. Virtuelles Keyboard am Smartboard öffnen und Schüler sollen versetze Noten drücken.
  2. Früher hat es Computerprogramm Musikus 1 bis 6 gegeben, funktioniert heute leider nicht mehr.

Versetzungszeichen

Johann Strauß

Film: Johann Strauß - Komponisten auf der Spur 30 min.

  • siehe Ordner Musik 2
  • Blockzettel "Zusammenfassung" schreiben, abgeben

Merktext einschreiben

Mittelschule_und_Unterstufe/Musik/Komponisten/Johann_Strauß

Johann Stauß (Lückentext)

  • siehe Ordner (Musik 2)
  1. Zettel ausschneiden und ins Musikheft einkleben
  2. Füllwörter sind gegeben, richtig einsetzten
  3. Jeder für sich mit Bleistift alleine lösen
  4. Zum Schluss gemeinsame Kontrolle. SuS liest vor

Neujahrkonzert

Neujahrskonzert ... Merktext einschreiben

Notenlehre

Chromatische Tonleiter

  1. Chromatische Tonleiter einschreiben
Überschrift
Mein Musikstück

3 Notenzeilen mit Kreuz und Be komponieren!!!

Lehrer spielt es dann vor: Virtualpiano.net

Übungsstunde: Versetzungszeichen

  1. Chromatische Tonleiter hinaufblenden
  2. Finde im Sing & Swing solche Noten und schreibe den Namen mit Bleistift drüber.
  3. Wenn du dir nicht sicher bist, dann komme zur Lehrperson an das Pult.


Dur-Tonleitern

  • 8 Schüler aufstellen lassen, auf "C-D-E-F-G-A-H" singen mit KEYBOARD Unterstützung
  • Halbtöne 3/4 und 7/8 Schüler näher zusammenstellen, da sind die Halbtonschritte.
  • Dur Tonleiter (Vorlage für alle Durtonleitern)

Quintenzirkel

  1. Infoblatt (siehe USB-Stick)

Joseph Hayden (Film)

  1. Joseph Haydn 20 min. USB-Stick

Hymnen

Hymnen (Allgemein)

  • Hymnen einschreiben
  • Hymnen vom USB Stick (2. Klasse)
  • Überschrift im Heft: Hymnen
  • 1) Schüler schreiben Land
  • 2) usw.
  • Zum Schluss wird aufgelöst

Österreichische Bundeshymne

  1. Vom Musikbuch einschreiben in das Musikheft.
  2. Auswendig lernen
  3. Schön gestalten mit Österreichischen Fahnen

Musik (Wiederholung)

  1. siehe USB-Stick (2.Klasse)

Lehre vom Rhythmus

Metrum, Takt, Rhythmus

  1. Infoblatt siehe USB-Stick
  2. Metronom (gleichmäßige Impulse) bpm=90 einschalten
  3. 3/4 Takt, 4/4 Takt einschalten (Betonung auf 1)

Silbennotation

  1. siehe USB-Stick (2.Klasse)

Noch einzuordnen

  1. Harmonikainstrumente 25 min. USB-Stick
  2. Elektrophone 25 min. USB-Stick
  3. Orchester 20 min. USB-Stick
  4. Orgel 45 min. USB-Stick
  5. Der fliegende Holländer 30 min. USB-Stick

Film (Letzten 2 Unterrichtsstunden)

  1. School of Rock

Stimmelagen

Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Bariton, Bass


Wiederholen bereits Gelerntes

Ü: Fragen und Antworten (Musik)

1)

2)

bis 9

2-3 Schüler, die 9 Fragen und Antworten vorlesen lassen.

Tanzen

  1. Was ist Tanzen? (harmonische Bewegung zum Rhythmus, man braucht daher ein Gefühl für den Rhythmus zu dem man tanzen will)
  2. CD zum (Ab)tanzen
  3. Tanzschritte kurz gemeinsam durchgehen
  4. Heft: Ü: Bekannte Rhythmen erkennen
    1. Kawas machen: Samba (Brasilien, Karnevall), Disco-Fox, Walzen (Wien, drei), Polka (ländlich), Party Fox (langsam), Boarischer (Auseinander), Landler (schnell, drei)

Audioaufnahme

  1. Medium
    1. Schallplatte
    2. Musikkassette
    3. CD
    4. MiniDisk, DAT
    5. Festplatte
    6. Flash-Speicher (MP3-Player)
  2. Mikrofone
    1. Niere
    2. Kugel
  3. Sonstiges
    1. Ständer
    2. Normalisieren

Sendung: Einer Moderator anderer Experte, Aufnahme mit IPAQ

Nächstes Thema.jpg Einteilung der Musikinstrumente

Das Tiroler Landestheater

Heft: Ü: „Das Tiroler Landestheater“ (Großes Haus)

Dach mit vier Säulen zeichnen, dazwischen hängen drei Fahnen mit Begriffen:

  1. Tanztheater
    1. Ballett

Musiktheater

  1. Oper
  2. Operette
  3. Musical
  4. Sprechtheater
    1. Schauspiel
  • http://www.landestheater.at/
  • Wo? Altstadt (Hofburg, Hofgarten, SOWI)
  • Großes Haus: 800 Sitzplätze
  • Kammerspiele im Souterrain: 250 Sitzplätze
  • Berufe im Theater (mündlich)

Instrumentarium der alpenländischen Volksmusik

  • Hörquiz: Schüler sollen die Namen der Musikinstrumente auf dem Infoblatt markieren, nach einem Dreierblock vergleichen

Saiteninstrumente: TR 3_Bassgeige (Kontrabass)

  • TR 5 _Harfe
  • TR 20_zwei Gitarren (eine davon Kontragitarre)
  • TR 10_zwei Zithern
  • TR 17_Hackbrett, Gitarre
  • TR 13_ Zither, Hackbrett, Bassgeige, Gitarre
  • TR 15_zwei Raffelen, Gitarre

Blasinstrumente:

  • TR 1_Alphorn
  • TR 5_zwei Flügelhörner
  • TR 7_Basstuba (1. Mal allein, 2. Mal mit Harfe, Harmonika, Posaune)
  • TR 12_Klarinette
  • TR 15_sechs Schwegelpfeifen mit Trommeln
  • TR 19_Mundharmonika, Okarina, Gitarre
  • TR 21_zwei Maultrommeln, Mundharmonika, Gitarre
  • TR 22_Steirische Harmonika

Rhythmus Quiz

  • SuS sollen den Rhythmus eines bereits gelernten Liedes klatschen (Liedliste) ==> Schauen, wer es erkennt
  • Fußball-Rhythmus diktieren 4 4 8 8 4 | 8 8 8 4 8 4