Grundrechnungen (Fachausdrücke)

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Addition

           a   +   b    =    c                         3 + 2 = 5
    1. Summand + 2. Summand = Summe                    2x + 3x = 5x     
                                                       2x² + 3x² = 5x²

1. Summand + 2. Summand = Summe

Subtraktion

     a   -   b    =    c                               3 - 2 = 5
    Minuend - Subrahend = Differenz                    3x - 2x = x 
                                                       2x² - 3x² = -x²

Minuend - Subrahend = Differenz

Multiplikation

     a  .   b    =   c                                 3 . 2 = 6
    1.Faktor . 2. Faktor = Produkt                     2x . 3 x = 6x²
                                                       2x² . 3x = 6 x³ 

1.Faktor . 2. Faktor = Produkt

Division

     a    :     b   =   c                               12 : 3 = 4
    Dividend  : Divisor = Quotient
  \frac{\mbox{Dividend}}{\mbox{Divisor}} = \mbox{Quotient}                         \frac{8}{2} = 4

Dividend  : Divisor = Quotient


Wiederholung

Addition und Multiplikation

Werden Zahlen addiert (zusammengezählt), so nennt man das Ergebnis Summe.

erster Summand + zweiter Summand = Summe

Werden Zahlen multipliziert (vervielfacht bzw. mal genommen), so nennt man das Ergebnis Produkt.

erster Faktor . zweiter Faktor = Produkt

Bei der Addition und der Multiplikation gilt die Vertauschungsregel.

Subtraktion und Division

Werden Zahlen subtrahiert (weggezählt), so nennt man das Ergebnis Differenz.

Minuend - Subtrahend = Differenz

Werden Zahlen dividiert (geteilt), so nennt man das Ergebnis Quotient.

Dividend : Divisor = Quotient

Ein Bruchstrich steht auch für Dividieren, z.B. 3/4 = 3:4 = 0,75

Bei der Subtraktion und Division gilt die Vertauschungsregel nicht.