Moderner Krieg

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ein "moderner" Krieg ist oder sein kann, das ist wohl schwer zu entscheiden, zumal die Frage bleibt, ob eine "moderner" Krieg ein "besserer" Krieg ist oder sein kann.

Anlass für diese Seite ist die Tatsache, dass es im Zentralabitur in Nordrhein-Westfalen im Fach Geschichte das Thema Der Erste Weltkrieg als „moderner“ Krieg gibt.


Inhaltsverzeichnis

Der Erste Weltkrieg als „moderner“ Krieg

→ Erster Weltkrieg#Der Erste Weltkrieg als „moderner“ Krieg

Moderne Kriegsführung heute

Drohnen

Dossiers zu Drohnen

Rechtliche Fragen zum Einsatz von Drohnen

Drohnen in den Nachrichten

"Wie alle Kriege, muss auch dieser Krieg enden": Der US-Präsident spricht in einer historischen Rede von einer "neuen Phase" im Kampf gegen den Terror. Den Drohnenkrieg schränkt Barack Obama ein, Guantanamo will er schließen - und dann rechnet er noch mit einem Vorgänger ab.
"Es ist eine historische Kehrtwende im Kampf gegen den Terror: US-Präsident Obama unterwirft den Einsatz von Drohnen gegen Terrorverdächtige strikteren Regeln. Auch die Schließung des Gefängnisses in Guantanamo will Amerikas Oberbefehlshaber wieder in Angriff nehmen."
"Die Taliban und al-Qaida in Pakistan sind machtlos gegen den Drohnenkrieg der USA. Doch zunehmend nutzen sie einen Schwachpunkt: Die CIA ist auf lokale Helfer angewiesen. Die Extremisten wollen nun mit neuer Härte gegen Spione vorgehen und auch Verdächtige töten."
"Als wärst Du ein Feuerwehrmann, und es brennt jeden Tag." Drohnenflieger seien einem Stress ausgesetzt, der ganz anders als an der Front sei, erklärt der US-Politologe Singer im Interview mit SPIEGEL ONLINE. Die gesamte Erlebniswelt des Krieges werde durch die neuen todbringenden Waffen verändert.
"US-Major Bryan Callahan sitzt vor einem Monitor in den USA, sein Flugzeug aber kreist über Afghanistan - eine todbringende Drohne. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über den täglichen Krieg im Schichtdienst und den Stress beim Fernflug."

Frühere Modernisierungen in der Kriegsführung

Maschinengewehre

"Seine Erfindung machte ihn zum Urvater des industriellen Krieges: 1884 entwickelte der Amerikaner Hiram Maxim das erste selbstladende Maschinengewehr der Geschichte. Seine Schöpfung kostete Abertausende Leben - doch er selbst wurde als "Wohltäter" gefeiert."

Panzerschiffe

"Neue Ära der Seefahrt: Es war eine Schlacht wie keine zuvor, als am 9. März 1862 die beiden ersten Panzerschiffe der Welt vor der Küste von Virginia aufeinandertrafen - die USS "Monitor" und die CSS "Virginia".
Vier Stunden tobte der Kampf der stählernen Monster: 1862 trafen im US-Bürgerkrieg die beiden ersten Panzerschiffe der Welt aufeinander - die USS "Monitor" für die Nord- und die CSS "Virginia" für die Südstaaten. Tausende wurden Zeugen einer Schlacht, die den Seekrieg für immer verändern sollte."

Linkliste