Römisches Reich

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Diese Seite behandelt das antike Rom. Zum mittelalterlichen Heiligen Römischen Reich siehe dort.
Capitello modanatura mo 01.svg
Geschichte:   Ur- und Frühgeschichte · Antike · Mittelalter · Neuzeit: Frühe Neuzeit - 19. Jh. · 20. Jh. · 21. Jh.
Expansion und Zerfall des Römischen Reiches (GIF-Animation)
  • Römische Republik 510 v.Chr.-40 v.Chr.
  • Römische Kaiserzeit 20 n.Chr.-360 n.Chr.
  • Weströmisches Reich 405 n.Chr.-480 n.Chr.
  • Oströmisches Reich 405 n.Chr.-480 n.Chr.
  • Das Römische Reich unter Augustus:
  • Italien und die römischen Provinzen
  • abhängige Gebiete und Klientelstaaten
  • Provinz Germania Magna
  • Diese Seite soll einen kurzen Überblick über die römische Geschichte in der Antike geben. Weitere Informationen finden sich auf entsprechenden, hier verlinkten Seiten.

    Inhaltsverzeichnis

    Interaktive Übungen

    Kreuzworträtsel

    Quelle: LearningApps.org

    Überblicke und Einstiege zur römischen Geschichte

    Darstellungen

    • ZUM.de (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.) Die Römer (Badische Heimat / Landeskunde online 2005)
    Umfangreiches Portal mit Informationen zu: "Kultur | Handwerk | Infrastruktur | Religion | Militär | Geschichte | Orte | Ausstellungen & Museen | Touristik | Literatur | Didaktik | Literatur & Medien"

    Zeittafeln


    Untergang des Römischen Reiches

    Römer und Germanen

    Varusschlacht

    → Varusschlacht

    Waldgirmes

    Materialien

    "Die FWU-DVD bietet Film- und Bildmaterial, 3D-Rekonstruktionen wichtiger römischer Bauten, Aufnahmen von Funden und Überresten der römischen Zeit, Reenactment-Sequenzen, animierte Karten und Interviews mit führenden Fachleuten, die das wechselvolle Verhältnis zwischen dem Imperium Romanum und den Germanen veranschaulichen. Zusätzlich stattet ein DVD-Rom-Teil den Benutzer mit Zusatzmaterial in Form von Literatur- und Linklisten, Arbeitsblättern, Bildern, sowie Quellen aus."

    Quellen und mehr

    Karten

    Linkliste

    ORBIS

    ORBIS - The Stanford Geospatial Network Model of the Roman World ist eine interaktive Karte des Römischen Reichs, die ermöglicht, Verkehrsverbindungen zu berechnen und darzustellen.

    Rome Reborn - Rom in 3D

    Das Projekt Rome Reborn ermöglicht es mit Hilfe von Google Earth das antike Rom in 3D-Technologie zu erkunden. Gezeigt wird das Rom zur Zeit des Kaisers Konstantin um 320 n. Chr.

    "Gemeinsam mit dem Institute for Advanced Technology in the Humanities der University of VirginiaWikipedia-logo.png hat GoogleWikipedia-logo.png ein virtuelles dreidimensionales Modell der Stadt in der Zeit Kaiser KonstantinsWikipedia-logo.png um das Jahr 320 erstellt. Das Modell umfasst gut 6.700 Gebäude, die teilweise sehr detailliert gestaltet und einzeln betreten und erkundet werden können. Zu vielen Gebäuden bietet Google Zusatzinformationen."[1]

    Auf der Website von Rome Reborn finden sich Bildmaterial zum Projekt Rome Reborn, darunter auch Videos im Vimeo- oder YouTube-Format:

    Kurzversion (4,5 Minuten)


    Rome Reborn 2.1: A Tour Through Ancient Rome from Bernard Frischer on Vimeo.

    Langversion (7 Minuten)

    Und auf Vimeo mit erklärendem Text dazu:

    Rome Reborn 2.2

    Rome Reborn 2.2 zeigt das antike Rom in einer Animation im Überflug und gewährt dabei auch Einblick in das Innere einiger repräsentativer Bauten.

    Einzelnachweise

    1. Wikiversity:News/Rome RebornWikiversity-logo-Snorky.png

    Linkliste

    neben Tabellen auch Landkarten, kurze Darstellungen sowie Quellentexte im Originaltext mit daneben stehender Übersetzung

    Siehe auch