ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

SVG

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scalable Vector Graphics (SVG, auch Dateiendung) ist eine Sprache zur Beschreibung zweidimensionaler Vektorgrafiken in XML. Im Unterschied zu Rastergrafiken skalieren sie ohne pixelig zu werden und als Vektografik benötigen sie weniger Speicherplatz. Schrift wird als Text gespeichert und kann so von Suchmaschinen indiziert und gelistet werden. Darüber hinaus kann der Text auch später noch einfach geändert oder in andere Sprachen übersetzt werden.

Inhaltsverzeichnis

Schulischer Einsatz

Das SVG-Format eignet sich im schulischen Einsatz für Vektorgrafiken jeder Art. Es ist ein offener Standard und daher aus Zukunftssicherheit proprietären Lösungen vorzuziehen.

Programme, die SVG-Anzeige unterstützen

  • alle modernen Browser ab Internet Explorer 9
  • Grafikprogramme:


→ Bildbearbeitung


  • Aufgezählter Listeneintrag

SVG-Grafiken konvertieren

SVG-Grafiken werden in der Wikipedia viel genutzt, können aber im ZUM-Wiki nicht immer sinnvoll angezeigt werden. Deshalb können SVG-Grafiken vor dem Hochladen ins ZUM-Wiki in ein anderes Grafikformat (JPG, GIF oder PNG) konvertiert werden.

Diese Aussage stimmt für komplizierte svg-Dateien, die externe Grafiken, JavaScript, etc beinhalten. Für einfache svg-Vektorgrafiken ist eine Umwandlung aber nicht nötig.

SVG-Grafiken, die mit CSS formatiert wurden, benötigen im <style>-Element ein type="text/css"-Attribut, auch wenn die nach dem W3C-Standard nicht erforderlich ist.

Weblinks

Hintergrundinformationen und Tutorials

Siehe auch