Text 4

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Unfall Es waren einmal zwei Männer, die für ihre Kinder Geschenke besorgen wollten. Der jüngere Mann hieß Hans der ältere hieß Franz. Sie besorgten beide im gleichen Center was. Es war am Morgen. Hans hatte ein riesiges Geschenk und Franz ganz viele kleine Geschenke, die sie schon gekauft hatten! Sie gingen Laden zu Laden immer näher zu einander und sie hatten immer mehr Geschenke. Hans großes Geschenk hatte jetzt 20 kg auf der Wage und Franz hatte jetzt 50 Geschenke. Sie kauften mehr und mehr, da passierte es. Hans rief: „Vorsicht“ Franz rief: „Geh aus dem Weg“ und dann knallten sie zusammen da lagen die Geschenke versträut auf dem Boden. Hans sagte: „Oh man das hat weggetan oh“ Franz erwitterte: „Ja das hat es weil sie nicht aufgepasst haben.“ Sie standen auf nahmen sich irgendwelche Geschenke, weil sie so benommen waren und gingen zum Auto da fiel ihnen auf das sie die falschen Geschenken hatten. Franz hatte das riesige Geschenk und Hans die vielen kleinen Geschenke. Schnell rannte Franz zu dem Auto von Hans und die tauschten die Geschenke aus. Sie machten ihren Kindern dann doch noch eine Freude.