ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Sokratischer Dialog

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
(Weitergeleitet von Sokratisches Gespräch)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sokratische Methode der Gesprächsführung wurde seit dem 18ten Jahrhundert zum Vorbild einer Unterrichtsmethode genommen, die Erotematik genannt wurde, heute zumeist als fragend-entwickelnd bezeichnet wird und insbesondere den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht nachhaltig geprägt hat.


W-Logo.gif Mäeutik, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 01.11.2005 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Zu den Begriffen:

  • Sokratischer Dialog wird die fragend-entwickelnde Form der Gesprächsführung des Sokrates genannt, die meist in der Erkenntnis des Nichtwissens endete. (Sokratische MethodeWikipedia-logo.png)
  • Sokratisches Gespräch ist die darauf aufbauende Methode der Gesprächsführung, die von Leonard Nelson und Gustav Heckmann entwickelt wurde und in Fort- und Weiterbildungen teilweise verwendet wird. (Sokratisches GesprächWikipedia-logo.png)
  • Mäeutik umfasst beide Teile, ursprünglich jedoch benannte Sokrates seine Methode danach, was auf den Beruf seiner Mutter zurückging: die Hebammenkunst als Gesprächsform, mit dem Ziel beim Dialogpartner das eigene Wissen und Erkennen unter einigen Anstrengungen hervorzulocken. (MäeutikWikipedia-logo.png)



Inhaltsverzeichnis

Hintergrundinformationen

Methode, Aufbau, Gestaltung, historische Entwicklung

Anwendung im Unterricht

Unterrichtsmaterial

Unterrichtseinheit incl. Arbeitsblättern und Hörspiel zum Herunterladen

Siehe auch

Diese Seite wurde gesichtet und soll nicht ins das neue Wiki umgezogen werden.