Starkregen in Kolumbien 2017

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Videos

"In Kolumbien hat heftiger Regen mehrere Flüsse über die Ufer treten lassen. Schlammlawinen rissen zahlreiche Häuser mit sich, Hunderte Menschen starben. Besonders betroffen war die Stadt Mocoa."
"Nach den Schlammlawinen in der kolumbianischen Stadt Mocoa mit Hunderten Toten werden mehr als 200 Menschen noch immer vermisst.
  • Tagesschau.de; 04.04.2017:
[ www.tagesschau.de is not an authorized iframe site ]


Bilder



Linkliste