Umwelterziehung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umwelterziehung ist ein Teil des Bildungsauftrags der Schule.

Inhaltsverzeichnis

Didaktik

Eine kritische didaktische Auseinandersetzung mit der Umwelterziehung im Zusammenhang mit einer Bildung für nachhaltige Entwicklung kommt von Jürgen Rost vom IPN in Kiel:

Experimente

→ Erdkunde/Experimente Experimente im Erdkundeunterricht

Themen

Vereinigung Deutscher Gewässerschutz - Info- und Lernmaterialien (günstige Preise)
"In unserem Medien-Shop finden Sie unser gesamtes Materialienangebot: Lernspiele, Bilderbücher, Unterrichtsmaterialien, Info-Broschüren, CDs und Poster rund um's Wasser."
Diese private Online-Publikation widmet sich mit hintergründigen Artikeln den Fragen von nachhaltiger, resourcenschonender Lebensmittelproduktion und Lebensmittelqualität.

Außerschulische Angebote

Lehrpfad in Kaiserslautern im Eselsbachtal zu diesem Lebensraum zwischen natürlicher Entwicklung und vom Menschen geprägter Kulturlandschaft. Mit insgesamt 11 Stationen, davon 2 speziell zum Fach Chemie (chemische Wasseranalyse und chemische Bodenanalyse, jeweils mit Schülerarbeitsbögen, Begleitheft und ausleihbaren Analysekoffern), 5 zum Fach Biologie (biologische Gewässeruntersuchung und Gewässerstrukturgüte, Moose und Farne, Flechten und Luftbelastung, Insekten, Eisvogel und sein Lebensraum zwischen Natur- und Kulturlandschaft), 1 Station zu Erdkunde (Geologie des Eselsbachtals, Buntsandstein, Erosion), 1 Station zum Thema Wald, 1 Station zum Thema Geschichte des Eselsbachtal und der Einfluss des Menschen (z.B. Offenhaltung der Talaue). Zu allen Stationen sind die benötigten Unterrichtsmaterialien ausleihbar (siehe auch unter NABU Kaiserslautern und Umgebung).
→ Wir erforschen den Boden

Umwelterziehung in einzelnen Fächern

einschl. tabellarischer Übersicht über die Beiträge der einzelnen Fächer in Grund- und weiterführender Schule
  1. "Karl der Käfer" (GänsehautWikipedia-logo.png (Band): Video / Text)

Ernährung

→ Ernährung#Bio

Abfallprobleme

Exkursionsziele

Abfallerlebnispfad Dußlingen, Landkreis Tübingen Erlebnisgelände für Erfahrungen zu wesentlichen Aspekten im Umgang mit Müll. Sinneserfahrungen und Spiele zu Müll und Umwelt, Sortierung, Verwertung, Kompostierung. Abfallerlebnispfad Dußlingen

Definition

Umwelterziehung ist der Prozess des Erkennens von Werten und klärenden Vorstellungen im Hinblick auf die Entwicklung der Fähigkeiten und Einstellungen, die notwendig sind, um die Beziehungen zwischen dem Menschen, seiner Kultur und seiner natürlichen Umwelt zu verstehen und zu würdigen.

Definition der International Union for the Conservation of Nature and Natural Resources 1970, in: Eulefeld u.a.: Ökologie und Umwelterziehung, 1981

Unterrichtsmaterial

Die Publikation vom Umweltbundesamt widmet sich verschiedenen Themen, z.B. Lärm, Wasser, Sonne.
Unterrichtsmaterial zum Thema Lebensmittelproduktion (u.a. Genfood) und Ernährung.
Feuer und Heilpflanzen, Wiese, Wasser, Landwirtschaft, Luft und Verkehr, Fledermausinfo.
Dieses Projekt innerhalb des sicheren Surfraumes für Kinder beschreibt umfassend anhand von Baumwolle was unsere Kleidung mit Umweltschutz bzw. Nachhaltigkeit sowie Globalisierung zu tun hat.

Linkliste

Siehe auch