Deutsch

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufbau

Unterrichtsentwurf von ___________

Schule: Muster-Gymnasium Schönhausen
Klasse: 6 e
Thema der Einheit: Die Fabel
Thema der Stunde: Der Aufbau der Fabel
Datum: 27. November 200x, 3. Stunde, 9.05 – 9.50 Uhr
FachlehrerIn/MentorIn: Frau Müller

1. Kurzcharakteristik der Klasse:

  • Zusammensetzung, Arbeitsmotivation, Leistungsfähigkeit, Disziplin, eventuelle Konsequenzen für Unterrichtsthematik und Methodik

2. Konzeption der Unterrichtseinheit:

  • Fachwissenschaftliche und didaktische Überlegungen: Warum wurde das Thema gewählt? Lehrplanbezug? Welche Lernziele können damit angestrebt werden?
  • Was ging der aktuellen Stunde voraus und wie soll es danach weitergehen?

3. Sachanalyse

  • Kurze fachliche Analyse des gewählten Textes: Komplexität, Struktur, Sprache, Intention ...?

4. Methodisch-didaktische Erläuterungen zur Unterrichtsstunde

  • Didaktische Konzeption bzw. Reduktion: Worauf soll es heute ankommen?
  • Methodische Umsetzung: Mit welchen Arbeitsschritten, Sozialformen und Arbeitsmitteln soll dementsprechend gearbeitet werden?

5. Lernziele (max. sieben):

- Die Schüler lernen eine neue Fabel kennen und entwickein ein Grundverständnis
- Die Schüler sollen den Aufbau der Fabel finden und verstehen lernen (Strukturmerkmale)
- Sie sollen erkennen, dass Fabeln einen (konkreten) Inhalt und eine (abstrakte) Moral besitzen (Parabel).
- Sie sollen zum selbstständigen Schreiben einer Fabel nach alleiniger Vorgabe der Lehre befähigt werden.
- Die Schüler sollen Partnerarbeit üben und Arbeitsergebnisse vortragen lernen.

6. Tabellarischer Überblick der Stunde

Zeit AblaufMethodeMedien

7. Literaturangaben

  • Eingeführtes und benutztes Lehrwerk
  • Hinzugezogene Fachliteratur
  • Kopierquellen

Inspiration: W. Janke/H. Meyer, Didaktische Modelle, Cornelsen 1991, S. 415 ff

Siehe auch