Visualisierung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dei Visualisierung (Verbildlichung) eines Begriffs, eines Problems oder eines Zusammenhangs erleichtert in der Regel das Verständnis des angesprochenen Phänomens und hilft darüber hinaus, sich diesen Gegenstand auch zu merken, also zu lernen.

Inhaltsverzeichnis

Verfahren

Als Verfahren bieten sich Cluster sowie Mindmaps an. Auch bei der Geschichts- oder Landkarte geht es um Visualisierung.

Software

OpenOffice.org Draw (*.odg) oder Inkscape (*.svg) bieten sich für entsprechende Aufgaben an.

Fortbildung

Literatur

  • Dan Roam: Auf der Serviette erklärt: Mit ein paar Strichen schnell überzeugen statt lange präsentieren, 2010. ISBN 3868810161 (Rezension/Buchausschnitte)
  • Gertrud Kemper: Entwicklung kognitionspsychologisch konzipierter Bild-unterstützter Präsentationssequenzen (KoKo-BuPS). Anwendung kognitionspsychologischer Prinzipien auf Präsentationen zur Wissenskommunikation. Köln 2005. (Auf dem KUPS-Server der Uni Köln als PDF verfügbar)

Linkliste