ZUM-Wiki Diskussion:Forum

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vista-kmixdocked.png

Neuer Beitrag

ZUM-Wiki-Logo.png
Information




Archiv


Inhaltsverzeichnis

Moderierte Benutzer-Registrierung ab Mai 2016

Ab Mai 2016 können neue Benutzer-Konten nicht mehr wie bisher von jeder Person eigenständig eingerichtet werden, sondern müssen erst von den dafür zuständigen Administrator_innen im ZUM-Vorstand freigeschaltet werden. Hierfür wird es zudem ein Anmeldeformular geben, in das mehr Angaben als bisher eingegeben werden müssen, um so von Vornherein sichtbar zu machen, wer aus welchem Interesse im ZUM-Wiki mitarbeitet.

Ein weiteres Detail des neuen Verfahrens wird es sein, dass neue Benutzer_innen schon bei ihrer Anmeldung darauf hingewiesen werden, dass für die Arbeit mit bzw. in Unterrichtsprojekten das Projektwiki der passende Ort ist. Die so genannten Kurs- und Klassenseiten sollen also grundsätzlich vom ZUM-Wiki ins Projektwiki wechseln. - Gleichfalls soll auf das GrundschulLernportal als geeigneter Ort für Benutzer_innen verwiesen werden, die eigenständig im Grundschulbereich aktiv werden möchten. Das Grundschulwiki bietet sich für eine medienpädagogische Arbeit mit Grundschulkindern an.

Weitere Informationen und Überlegungen zum neuen Anmeldeverfahren entstehen auf der Seite ZUM-Wiki:Anmelden.

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 11:14, 7. Apr. 2016 (CEST)

Hallo zusammen, ich finde, jede Person sollte eigenständig ein Benutzer Konto anlegen dürfen, wie bisher. Die tollen Youtube-Videos für die Anmeldung wären umsonst. Ich würde User schneller sperren, die Arbeitsaufwand erzeugen oder andere Ideen entwickeln, dass die User die Hilfe-Seiten lesen müssen.--Hr. Stöckl (Diskussion) 15:51, 7. Apr. 2016 (CEST)
Seit dem 2. Mai 2016 ist die moderierte Anmeldung im ZUM-Wiki aktiviert.
Die jetzige Video-Anleitung für die Anmeldung im ZUM-Wiki ist damit zwar überholt, aber der Aufwand für die Erstellung einer neuen Anleitung ist geringer als der Aufwand, der bisher durch die Betreuung ungesteuerter Anmeldungen häufig entstanden ist.
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 10:00, 6. Mai 2016 (CEST)


Statt wikis.zum.de/zum jetzt wiki.zum.de

Seit dem 3. Mai 2016 ist das ZUM-Wiki (wieder) unter der Adresse wiki.zum.de zu erreichen. Denn bei der bisherigen Adresse wikis.zum.de/zum wurde im Browser in der Regel nur wikis.zum.de angezeigt, sodass für viele Nutzer nicht klar war, in welchem Wiki sie sich gerade befinden.

Jetzt ist jedes Wiki der Wiki-Family auch an seiner Browser-Adresse jederzeit erkennbar.

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 10:05, 6. Mai 2016 (CEST)

Schlumpf-Grafiken in der Seite "Inkreis"

Hallo zusammen,

seit dem ZUM-Workshop im März klicke ich im ZUM-Wiki wieder häufiger auf „Zufällige Seite“. Dabei bin ich gestern auch wieder auf die Seite Inkreis gestoßen.

Ich finde die Seite von der Anlage her eigentlich ganz gut gemacht, soweit ich dies als Nicht-Mathe-Lehrer beurteilen kann, habe aber nach wie vor ein Problem mit den Schlumpf-Grafiken:

Auf meine Intervention hin, sind die Original-Schlumpf-Grafiken zwar durch handgezeichnete ausgetauscht worden, die aktuellen Grafiken zeigen aber ganz eindeutig immer noch dasselbe Motiv wie zuvor und sind unschwer als nachgezeichnete Schlümpfe zu erkennen, selbst wenn man die genauen Originale nicht kennt:

Wie sollten wir mit einer solchen Seite bzw. den darin enthaltenen Grafiken umgehen?

A) Die Grafiken austauschen

  • Das fände ich eigentlich am sinnvollsten. Aber ich bin kein Zeichentalent. Und es müsste dann eigentlich auch der Text angepasst werden: Der Begriff „Schlumpf“ müsste durch etwas Anderes ersetzt werden, denke ich.

B) Die Seite löschen

  • Damit sind alle Urheberrechtsprobleme beseitigt. Aber die gute Seite zum Thema Inkreis ist damit auch verschwunden.
  • Bei einer frühzeitigen Löschung wäre auch die Motivation des Beitragenden, überhaupt im ZUM-Wiki aktiv zu werden, schnell abgetötet worden.

C) Die aktuellen Grafiken in der Seite belassen

  • Bisher hat es ja noch keinen Ärger gegeben.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass es tatsächlich Arger deswegen gibt, ist vermutlich gering (dann allerdings womöglich teuer).

Auf eure Meinungen bin ich gespannt.

Viele Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 09:54, 6. Mai 2016 (CEST)

Mittelschule und Unterstufe

Hallo zusammen,

wie findet ihr die Seite Mittelschule und Unterstufe?

VG Josef--Hr. Stöckl (Diskussion) 13:52, 20. Okt. 2016 (CEST)

Kategorie:Arbeitsblatt Physik

Ich habe die Kategorie:Arbeitsblatt Physik angelegt.

Das ist in zweierlei Hinsicht eine Änderung bisheriger Gepflogenheite im ZUM-Wiki:

  • Sowohl bei Seitennamen wie auch bei Kategorie-Bezeichnungen sind bisher in der Regel die Pluralformen eines Begriffs verwendet worden, weil wir in der Unterrichtspraxis uns zum Beispiel Gedichte (Plural!) im Unterricht behandelt werden.
  • Ich selbst habe bisher darauf geachtet, dass Kategoriebezeichnungen (genau so wie Seitennamen) in klar "sprechender" Weise formuliert sind. So hätte bisher die entsprechende Kategorie "Kategorie:Arbeitsblatt für Physik" (oder: "Arbeitsblätter für Physik") heißen müssen.

Die Hinwendung zum Singular bei Seitennamen und Kategorie-Namen scheint mir jetzt sinnvoll zu sein. Denn:

  • Wir haben als Zielgruppe für die Nutzung unserer Wiki-Seiten ganz bewusst immer wieder auch neue Nutzer im Blick, die sicherlich eher daran denken, einen Begriff im Singular als Suchbegriff zu nutzen als denselben Begriff im Plural.
  • Ein Nebenaspekt kann sein, dass im Singular seltener als im Plural ein Umlaut auftritt, Umlaute aber häufig eine URL schlechter lesbar machen.

Die Formulierung in Stichworten statt mit verbindenden Präpositionen oder dergleichen scheint mir jetzt auch sinnvoll zu sein. Denn:

  • Diese Schreibweise setzt sich immer häufiger durch, sowohl in Texten, die von Lehrkräften formuliert werden, als auch z.B. in Nachrichten wie denen von Tagesschau und Tagesthemen, wie z.B. in "Präsident USA" (statt "Präsident der USA").
  • Die Schreibung in Stichworten bietet einige Vorteile:
    • die Kürze
    • Formulierungssicherheit (Hieß es jetzt noch "Arbeitsblatt in Physik", "Arbeitsblatt der Physik" oder "Arbeitsblatt für Physik"?)
    • als Nebenaspekt auch hier: Wenn nur in nebeneinander stehenden Nomen geschrieben wird, also insbesondere das "für" wegfällt, fällt damit auch ein Wort weg, dass eine URL "hässlich" machen kann, weil darin ein Umlaut enthalten ist.

Wenn es keinen Widerspruch hierzu gibt, werde ich alle Kategorien mit Bezug auf Arbeitsblätter jetzt in passende Singularformen bringen und dabei auf ein "für" verzichten. Siehe hierzu im Vergleich Kategorie:Arbeitsblätter und Kategorie:Arbeitsblatt (solange noch beide nebeneinander bestehen).

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 21:38, 2. Dez. 2016 (CET)

Absolute Zustimmung, Karl! - Ich handhabe das im [WikiFinum] auch so. Leider gibt es da aber auch noch Ausnahmen. - Die Idee, sich "Zufällige Seiten" anzeigen zu lassen, um sie dann an die neue Lemmata-Konvention anzupassen, finde ich gut. - Sollen die langen dann auf kurze weitergeleitet werden? Oder gibt es ein anderes Verfahren? :-/
Generell fährt man m.E. in Wikis gut, wenn man die Konventionen der großen Wiki-Mutter Wikipedia bzw. bei Wikimedia berücksichtigt. Die sind oft in langen Diskussionsprozessen abgestimmt worden. Dabei arbeiten oft auch Bibliothekare und Wissensmanager mit.
--TNolte (Diskussion) 09:48, 3. Dez. 2016 (CET)
Hallo Thomas!
Danke für die Zustimmung.
Ja, eine Weiterleitung sollte es immer dann geben, wenn dies die Auffindbarkeit einer Seite erleichtert oder ggf. überhaupt erst ermöglicht. - Und wir müssen davon ausgehen, dass gerade schon länger bestehende Seiten nicht nur intern im ZUM-Wiki, sondern auch extern auf anderen Internetseiten verlinkt sein können.
Leider sind Verschiebungen von Kategorien und auch bewusst gesetzte Weiterleitungen nicht möglich, sodass es aus meiner Sicht das sinnvollste ist, nicht mehr verwendete Kategorien einfach zu löschen.
Beste Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 23:09, 4. Dez. 2016 (CET)

Was soll mit solchen Seiten passieren?

Im Rahmen des Wiki-Gardenings im ZUM-Wiki frage ich mich nach dem Stellenwert und der Zukunft der folgenden Seiten:

Jeder Kommentar dazu wäre hier oder auf den betreffenden Seiten bzw. den Diskussionsseiten der Seiten hilfreich!

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 22:06, 5. Dez. 2016 (CET)

Hallo Karl,

Blauer Brief, Radio mit Beitragsarchiv#Deutsch - Stand: 2006, Tabbed Browsing - Stand: 2009 können sicher gelöscht werden. Ob das Thema Prognose und die Hochwasser Seite relevant für den Unterricht sind, kann ich nicht einschätzen. Beste Grüße --Ralf Klötzke (Diskussion) 20:49, 7. Dez. 2016 (CET)

Wiki-Gardening

Für die Planungen und mögliche Diskussionen um ein Wiki-Gardening im ZUM-Wiki habe ich die folgende Seite angelegt:

Ergänzungen und Kommentare sind erwünscht.

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 20:46, 7. Dez. 2016 (CET)

H5P

Hallo,

kann man H5P Content im ZUM-Wiki via Iframe einbetten?

VG--Josef Stöckl (Diskussion) 21:56, 20. Feb. 2017 (CET)

Jetzt ja:
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 23:51, 20. Feb. 2017 (CET)
Guten Morgen Karl,
Danke!

VG --Josef Stöckl (Diskussion) 06:21, 21. Feb. 2017 (CET)

www.goconqr.com

Ich nochmal,

kann man, wenn es leicht geht, auch goconpr Content im ZUM-Wiki einbetten via iframe?

VG--Josef Stöckl (Diskussion) 12:06, 21. Feb. 2017 (CET)

Hallo Josef,
technisch ist das kein Problem. Aber welche Vorteile bringt das: Soweit ich sehe, muss man sich registrieren und anmelden, um goconqr.com nutzen zu können.
Ist es denn erlaubt, Content per iFrame auf einer anderen Website, also zum Beispiel im ZUM-Wiki, zu veröffentlichen?
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 21:09, 21. Feb. 2017 (CET)
Bitte nenne mir eine Beispieladresse für eine iFrame-Einbindung, damit ich sehe, wie genau die URL heißt, die freigegeben werden muss. --Karl Kirst (Diskussion) 21:10, 21. Feb. 2017 (CET)

<a href='https://www.goconqr.com/de/flashcards/'>Karteikarten erstellt von christian Guldenbrein mit GoConqr</a>

Das sollte jetzt funktionieren. --Karl Kirst (Diskussion) 21:30, 21. Feb. 2017 (CET)
Besten Dank, da wird sich ein ehemaliger Kollege aus Rattenberg, der Deutschlehrer ist vielleicht drüber sehr freuen. Danke! LG--Josef Stöckl (Diskussion) 21:33, 21. Feb. 2017 (CET)

Medienkompetenz und ZUM-WIKI!

Vorsicht, die Informationen auf dieser Seite sind teilweise falsch, das liegt daran, dass in einem Wiki oft ungenau gearbeitet wird und vorschnell etwas veröffentlicht wird, in der unrealistischen Annahme, dass es jemand anders korrigiert bzw. man meint, dass man selber irgendwann die begonnene Baustelle reparieren wird.--Josef Stöckl (Diskussion) 18:29, 2. Mär. 2017 (CET)

Welche Seite meinst Du?
Und wenn sie falsch sind: Warum korrigierst Du dies nicht? Oder warum merkst Du es nicht zumindest direkt an der entsprechenden Stelle an?
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 22:47, 3. Mär. 2017 (CET)

Entschuldige bitte meinen negative formulierten Satz! Es geht um die Seite Mittelschule und Unterstufe. Habe den Achtung Satz entschäft, vielleicht kannst du ihn noch besser formulieren? Viele Grüße! --Josef Stöckl (Diskussion) 09:14, 5. Mär. 2017 (CET)

Habe die Baustellen-Vorlage eingefüt. Das sollte das Hinweis reichen. LG --Josef Stöckl (Diskussion) 09:28, 5. Mär. 2017 (CET)

Werbung bitte bitte ausschalten im ZUM-WIKI

Hallo zusammen,

wenn ich mit meinen SuS Aufgaben im ZUM-Wiki lösen lasse, dann drücken immer wieder welche auf die Werbung und kommen von Thema ab. Das geht gar nicht!!! Wie soll man so mit dem ZUM-Wiki verantwortlich unterrichten??? --Josef Stöckl (Diskussion) 18:34, 2. Mär. 2017 (CET)

Hallo Josef,
diese Werbung gibt es seit den Anfangszeiten des ZUM-Wikis und sie trägt dazu bei, dass es dieses Wiki überhaupt gibt:
Wir sind uns alle bewusst, dass es ungünstig ist, in schulischer Umgebung Werbung sehen zu müssen. Aber ohne diese Werbung gäbe es wie gesagt diese Seiten hier nicht. - Und Schüler*innen sind es eigentlich gewohnt, auch auf anderen Internetseiten auf Werbung zu stoßen. Sie sollten lernen, damit verantwortlich umzugehen.
Falls es im Einzelfall unvertretbare Werbung geben sollte, dann melde dies bitte mit einem Screenshot per Mail an mich. Das kann dann gezielt gesperrt werden.
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 23:02, 3. Mär. 2017 (CET)
Sehe ich jetzt auch so wie du, danke für die Antwort.--Josef Stöckl (Diskussion) 09:15, 5. Mär. 2017 (CET)

Wiki-Gardening: Verwaiste Dateien - werden gelöscht

Um das ZUM-Wiki übersichtlicher zu machen und von unnötigem Ballast zu befreien, werde ich im Zuge des Wiki-Gardenings "verwaiste Dateien", also nicht auf irgendeiner Seite genutzte Dateien, löschen. - Eine Übersicht dieser Dateien gibt es hier:

Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 15:41, 14. Mär. 2017 (CET)

HTML - interaktive Übungen

Ich habe den HTML Bereich aktualisiert und neu strukturiert.

Gibt es Namenskonventionen für interaktive Übungen? Ich würde gerne eine Seite [[HTML/interaktive Übungen]] erstellen und ausbauen, weiß aber nicht inwieweit Lernen und wiederholen bei Euch ein fester Begriff ist. Die Seite verweist auf den EDV-Führerschein, ist dort aber nicht eingebunden.

Ich habe Karl Kirsts externes Hot Potatoes-Quiz mit dem Quiz-Script Framework realisiert und eingebunden. Wie steht die Community zu den LearningAPPs-Einbindungen? Mir erscheinen Sie sehr chaotisch und im Falle der ersten Zuordnungs-Übung fast nicht benutzbar.

Für ein Feedback und weitere Anregungen wäre ich dankbar! --Matthias Scharwies (Diskussion) 05:56, 17. Mär. 2017 (CET)

Guten Morgen, ich kenn' mich zwar nicht aus, worum es geht. Chaotisch stimmt. Danke für jede Verbesserung des ZUM-Wikis!--Josef Stöckl (Diskussion) 08:40, 17. Mär. 2017 (CET)
Es gibt einige Konventionen im ZUM-Wiki, die auch ausformuliert sind; siehe: ZUM-Wiki:Richtlinien
Für interaktive Übungen gibt es keine festgelegten Namenskonventionen. Dein Vorschlag ist ok. Nur solltest Du prinzipiell Seitennamen, auch bei Unterseiten, mit einem Großbuchstaben beginnen lassen, also hier: HTML/Interaktive Übungen
Die Bezeichnung "Lernen und wiederholen" habe ich eingeführt, weil sie in meinen Lernkontexten passend war. Ich nutze die Seiten halt zum Lernen und Üben im Kontext des EDV-Führerscheins. - Wenn Du auf Informations- und Kommunikationsnetze/Lernen und wiederholen gehst, dann siehst Du, dass ich dort die HTML-Seite per Transklusion eingebunden habe.
Dass Du meine alte Hototatoes-Übung mit dem Quiz-Script Framework realisiert hast, finde ich sehr gut! - Danke!
LearningApps haben wir in letzter Zeit vor allem deswegen favorisiert, weil die meisten mit dem Quiz-Script Framework erstellten Übungen nicht auf mobilen Geräten laufen bzw. liefen. Und das ist nun mal in vielen Kontexten ein KO-Kriterium. - Felix Riesterer hat das Quiz-Script Framework jetzt für zukünftige MediaWiki-Versionen lauffähig machen können. Das gilt aber anscheinend noch nicht für die aktuell vorhandenen Quiz-Script-Framework-Übungen.
Ich persönlich - und das gilt vermutlich für die meisten stärker hier engagierten Admins - favorisiere "echte" MediaWiki-Lösungen. Aber diese müssen eben wirklich immer und überall funktionieren. Und manche Übungen liegen als LearningApps vor. Sie per iframe einzubinden, ist schnell getan, viel schneller, als die Übung per Quiz-Script Framework nachzubilden. Und nicht für jede LearningApps-Übungsform gibt es ein Äquivalent im Quiz-Script Framework.
Vielen Dank für Dein Engagement und Deine kritischen Fragen!
Gruß --Karl Kirst (Diskussion) 14:23, 17. Mär. 2017 (CET)
Vielen Dank, so was wie ZUM-Wiki:Richtlinien habe ich gesucht und jetzt auch Dein pdf "Das ZUM-Wiki - eine offene Plattform für Lehrinhalte und Lernprozesse" gelesen. Wir hatten bei SelfHTML einen Horror mit verschiedenen Namensräumen, der zugunsten einer inhaltlichen Hierarchisierung aufgegeben wurde.
Selfhtml-Blog: Viele Wege führen zum Ziel!
Die flache Hierarchisierung wie in der Wikipedia benötigt imho sehr viele "Siehe auch"-Links, die man besser über ein Breadcrumb-Menü und kleinere Portalseiten lösen könnte. Das muss aber nicht von heute auf morgen passieren.
Ich habe von Felix Riesterer schon gehört, dass Ihr Euch technisch neu aufstellen wollt. Spätestens dann wird das mit den Quizzen auch mobil funktionieren. Die in Hilfe:Interaktive_Übungen angesprochene "Erweiterung Quiz" gibt es wohl nicht mehr?
>Wenn Du auf Informations- und Kommunikationsnetze/Lernen und wiederholen gehst, dann siehst Du, dass ich dort die HTML-Seite per Transklusion eingebunden habe.
Ich würde aber nur einige, wenige Quizze pro Seite verwenden, da sie sonst in Verbindung mit MediaWiki zu lange laden, oder was meinst du?
Wenn ihr nach dem Versionssprung Hilfe bei der Gestaltung/CSS und bei Vorlagen braucht, könnte ich helfen. So etwas wie die Fortsetzungsvorlagen könnte ich mir auch im ZUM-Wiki vorstellen.
Herzliche Grüße --Matthias Scharwies (Diskussion) 15:11, 17. Mär. 2017 (CET)
Auch wenn wir uns technisch neu aufstellen wolle, wäre es eigentlich günstig, dass die "Riesterer-Quizze" auch unter der aktuellen MediaWiki-VErsion auf mobilen Geräten laufen, da wahrscheinlich nicht alle bisherigen Wikis auf die neue Software-Version umgestellt werden.
Die "Erweiterung Quiz" stammt aus dem Umfeld der Wikiversity (siehe Hilfe:Quiz). Es wäre günstig, wenn auch dies zukünftig noch zu nutzen wäre. Aber da diese deutlich seltener in unseren Wikis genutzt wird als die Riesterer-Quizze, haben wir bisher vor allem letztere im Blick gehabt.
Ja, es ist sinnvoll, nicht allzu viele Quizze auf eine einzelne Seite zu packen. Aber andererseits scheint es so zu sein, dass es durchaus günstig ist, nicht jede Übung auf eine einzelne Seite zu packen, da sonst zu viel gekickt werden muss.
Vielen Dank für Dein Hilfe-Angebot! Gerade angesichts der Größe unseres Vorhabens ist Hilfe immer willkommen. Ich schreibe Dir dazu auch noch mal privat.
Beste Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 15:29, 17. Mär. 2017 (CET)

Beat Rueedi - Lernen Unterwegs

Was haltet die Community davon? Vorteile? Nachteile?--Josef Stöckl (Diskussion) 08:59, 17. Mär. 2017 (CET)

Lernpfad Internet

Ich weiß, dass ihr hinter den Kulissen an Veränderungen plant, aber trotzdem ...

Ich habe unter Internet#Linkliste folgende Kurse, die auch unter ZUM.de (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.) zum.de/portal/angebote verlinkt sind, gefunden:

  • ZUM.de (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.) Web-Führerschein (letzte Aktualisierung 2001, muss überarbeitet werden)
  • ZUM.de (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V.) Online-Internetkurs (Norbert Böing) (letzte Aktualisierung 2010, muss überarbeitet werden!) (geklammerte Kommentare von mir hinzugefügt!)

Ich wäre für eine Depublizierung, allerdings sollten wir im Wiki aktuelle Alternativen anbieten.

Wie wäre es mit einem Lernpfad Internet, der

  • Lernpfad Internet/Grundbegriffe
Hypertext, IP-Adresse, Domain und TLD
  • Lernpfad Internet/Internetrecherche
Wie suche ich richtig?
Suchmaschinen (Auswahl); Treffer sichten und auswählen
  • Lernpfad Internet/E-Mails (Wäre das Kapitel heute noch nötig?)
Aufbau, Verschlüsselung
  • Lernpfad Internet/Urheberrecht

umfassen würde. Die Seiten sollen Unterrichtsideen / Aufgaben /Arbeitsblätter umfassen und kein duplicate content zu existierenden Seiten sein.

Analog könnte man HTML/Einführung und Homepage zu einem Tutorial über eine erste Webseite umgestalten.

Was haltet ihr davon? --Matthias Scharwies (Diskussion) 13:19, 6. Apr. 2017 (CEST)

Hallo Matthias,
den Link auf den Web-Führerschein von 2001 habe ich aus der Internet#Linkliste entfernt.
Grundsätzlich:
  • Das ZUM-Wiki gibt es seit Ende 2004. Damals war der Web-Fürherschein von 2001 noch nicht so aus der Zeit gefallen wie heute, fast 13 Jahre später.
  • Der Online-Internetkurs ist in den ersten Jahres des ZUM-Wikis noch gut gepflegt worden. Und bis heute stellt dieser Kurs eine der Ressourcen auf ZUM.de dar, die viel genutzt wird, zumindest häufig aufgerufen wird. - Aber 2010 ist natürlich Vieles nicht mehr so wie 2010 ...
Es wird sich nicht vermeiden lassen, dass Inhalte im ZUM-Wiki (oder an welcher Stelle in welchem Wiki auch immer) von Zeit zu Zeit daraufhin gecheckt werden müssen, ob und inwieweit sie noch zutreffend, aktuell und relevant sind.
Dass diese Seiten bisher nicht angetastet wurden, liegt einfach auch daran, dass "niemand" so richtig bemerkt hat, dass einstmals hoch aktuelle Seiten inzwischen in die Jahre gekommen sind. - Insofern ist Deine Initiative vollkommen berechtigt und sinnvoll.
Ob es jetzt möglich ist, einen passenden neuen Lernpfad Internet aufzusetzen, müsstest Du entscheiden. - Meiner Wiki-Erfahrung nach sollte man nur Vorhaben initiieren, die man notfalls auch alleine zu Ende führen mag. Denn leider zu selten werden andere Personen mitziehen.
Trau Dich!
Viele Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 22:29, 6. Apr. 2017 (CEST)
Den Online-Internetkurs habe ich aus der Seite Angebote entfernt: https://www.zum.de/portal/angebote - Wer über eine Google-Suche oder einen anderen Link auf das Angebot stößt, kann es nach wie vor nutzen. Aber in der Tat sollte die Verlinkung nicht mehr so prominent sein, damit die verbleibenden Angebote dann so auch besser sichtbar bleiben. --Karl Kirst (Diskussion) 22:48, 6. Apr. 2017 (CEST)
Das ist mein Beitrag zum Wiki-Gardening - mich von Hyperlink zu Hyperlink bewegen und schauen, ob die Seiten in den Bereichen Internet und Englisch noch aktuell sind, bzw. ausgebaut werden können.
Den Lernpfad Internet werd ich in den nächsten Wochen in Angriff nehmen. Trotzdem wäre es schön, wenn es ab und zu Rückmeldungen und weitere Anregungen gäbe. --Matthias Scharwies (Diskussion) 05:34, 7. Apr. 2017 (CEST)

Wiki-Struktur und Portalseiten

Ich habe einen Entwurf für eine neugestaltete Portalseite Englisch, den ich Euch hier vorstellen möchte:

Was haltet ihr davon?

Die Wikipedia hat ja ihre Seiten direkt im Hauptnamensraum platziert und untereinander verlinkt. Beim Englisch-Lerncenter habe ich die Seiten hierarchisch aufgebaut, z.B: Englisch/Grammatik/Tenses/Past_Simple/Übung_3, so dass man mithilfe des Breadcrumb-Menüs innerhalb der Übungen navigieren kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anzahl der Siehe-auch-Links radikal reduziert ist.

Wenn ihr mit dieser Struktur einverstanden seid, würde ich Wortschatz im Englischunterricht zu Englisch/Wortschatz verschieben (da war es 2007 schonmal). Passende Unterseiten könnten integriert werden, wobei ein Verschieben besser wäre, da dann die Versionsgeschichte mit übernommen würde. --Matthias Scharwies (Diskussion) 06:46, 11. Apr. 2017 (CEST)

Rettet das ZUM-Wiki!

Hallo zusammen,

ich bin mal wieder unzufrieden.

Warum wird das ZUM-Wiki ab Sommer read-only geschaltet? Ich möchte im Sommer weiter basteln an Mittelschule und Unterstufe!

--Josef Stöckl (Diskussion) 14:51, 26. Apr. 2017 (CEST)

Hallo Josef,
es wird für alles Gute im ZUM-Wiki ein Weiterleben geben, wenn dies gewünscht ist, also speziell auch für Mittelschule und Unterstufe.
Wie dies möglich sein kann, schreibe ich Dir privat. - Vielleicht noch nicht heute (bin ziemlich unter Zeit bzw. Korrekturdruck), aber sicher in den kommenden Tagen.
Beste Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 15:47, 26. Apr. 2017 (CEST)
Hallo Karl,
die Seite Mittelschule und Unterstufe ist extrem viel Arbeit gewesen. Ich habe viele kleine Tricks eingebaut und die Möglichkeiten des ZUM-Wikis voll ausgenutzt. Ich will nicht, woanders wieder neu anfangen müssen!
Beste Grüße--Josef Stöckl (Diskussion) 17:57, 26. Apr. 2017 (CEST)
Hallo zusammen, also ich verstehe immer noch nicht, warum das ZUM-wiki ab Sommer nicht mehr bearbeitet werden darf und read only geschaltet wird! Ist es kaputt? --Josef Stöckl (Diskussion) 09:58, 26. Mai 2017 (CEST)
Es wurde soviel Energie in dieses Wiki gesteckt und es funktioniert alles, überlegt euch das bitte noch mal! Vg--Josef Stöckl (Diskussion) 09:59, 26. Mai 2017 (CEST)
Hallo Josef,
Es ist sozusagen auf dem Weg, immer mehr kaputt zu gehen, auch wenn „kaputt“ nicht die richtige Kategorie ist. Aktuell funktionieren z.B. die Seiten schon nicht gut auf mobilen Geräten. Die Menge der Seiten führt dazu, dass fast nur noch langgediente Benutzer sich zurechtfinden und neue Nutzer uns rückmelden, dass sie in dem Wust von Inhalten das Gute zwischen dem Veralteten oder dem Unvollständigen nicht finden. Das Design ist stark veraltet und hängt mit der Benutzbarkeit auf verschiedenen Geräten zusammen. Um es zu aktualisieren, muss ein Update der Software durchgeführt werden, was aber den Funktionsverlust von manchen alten Inhalten mit sich bringt. Um im Bild zu bleiben: Es fährt noch, knirscht und knarzt aber schon heftig und wird mit der Zeit immer mehr knirschen, bis u.U. die Gesamtfunktion überhaupt nicht mehr gegeben ist.
Es gibt leider keine dauerhafte Konstanz im Internet. Die Technologie entwickelt sich so schnell, dass geleistete Arbeit – je nach den Umständen, die auch zufällig sein können – alle paar Jahre erneuert oder neu getan werden muss, weil die Technologien, die man zum Zeitpunkt der Erstellung benutzt hat, sich verändert haben oder sogar obsolet geworden sind. Als Beispiel: Ich habe vor über zehn Jahren in einem tollen Projekt Lernmodule für Geographie in Flash erstellt (http://www.webgeo.de). Das ist tolles Material, das nun langsam in der Vergessenheit verschwindet, weil Flash nahezu tot ist. Damals war das eine aufstrebende Technologie, mit der man Dinge realisieren konnte, die mit nichts anderem möglich waren. Das ist extrem bedauerlich, lässt sich aber nicht ändern.
Auf das ZUM-Wiki bezogen: Die Software-Grundlage Media-Wiki bleibt erhalten, ein Umzug in eine aktualisierte Umgebung wird möglich sein, wir arbeiten an Lösungen, diesen Umzug möglichst arbeitsarm zu gestalten. Aber ganz ohne händisches Zutun wird es leider nicht gehen. --Retemirabile (Diskussion) 10:25, 26. Mai 2017 (CEST)
Ich bin der Meinung, dass ein Projekt, das den OER-Award 2016 für das ZUM-Wiki erhalten hat, weitergeführt werden sollte. Heutzutage wird man wohl in der Lage sein, technische Gebrechen eines Wikis zu lösen?? Und die Wichtigkeit der Darstellung am Smartphone wird überbewertet, finde ich. --Josef Stöckl (Diskussion) 12:34, 19. Jul. 2017 (CEST)