ZUM-Wiki-Seminar 2010

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

ZUM-Logo.png ZUM-Chronik / ZUM-Workshop   -   Tabelle · Übersicht · (2006) · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016· 2017 . 2018


Begriffsklärung Diese Seite dient der Vorbereitung des ZUM-Wiki-Seminars 2010. Eine allgemeine Information über dieses Seminar steht unter ZUM-Wiki-Seminar.


ZUM-Wiki-Seminar 2010


Wikis und die richtigen Konzepte


12.-14.03.10, Frankfurt am Main
Teilnehmer/innen des (3.) ZUM-Wiki-Seminars 2010 (ohne Kees, der fotografiert)

Das ZUM-Wiki-Seminar 2010 fand in Frankfurt am Main statt und befasste sich unter dem Titel „Wikis und die richtigen Konzepte“ mit didaktischen Konzeptionen für die Wiki-Arbeit.

Inhaltsverzeichnis

Termin und Ort

  • Termin: 12.-14. März 2010
  • Ort: Haus der Jugend in Frankfurt [1]
  • Anfahrt: Details

Motto

Ein mehrfach geäußerter Wunsch auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009 war, dass wir uns einmal verstärkt mit didaktischen Konzeptionen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Wikis und Web 2.0 auseinandersetzen sollten. - Deshalb schlage ich als Motto vor: „Wikis und die richtigen Konzepte“ --Karl.Kirst 13:14, 17. Mär. 2009 (UTC)

Zielgruppe

Die erste Zielgruppe des ZUM-Wiki-Seminars 2010 waren die Admins des ZUM-Wikis sowie die Admins der Wikis aus der Wiki-Family.

Darüber hinaus stand das Seminar, soweit noch einer von den 16 möglichen Plätzen frei war, allen ernsthaft an einer aktiven Beteiligung Interessierten offen, unabhängig von der Tatsache, ob jemand Lehrer, Dozent, Schüler oder Student ist.

Jedem, der sich anmeldete, sollte klar sein, dass es sich nicht um eine Fortbildung im Sinne von Einführung in Grundkenntnisse handelte, sondern um einen Erfahrungsaustausch und die Weiterentwicklung der bestehenden Wiki-Projekte.

Ablauf

Hier steht eine vorläufige Tagesordnung. Eine endgültige Festlegung erfolgt auf dem Seminar selbst.

Freitagabend

Ankunft, erstes Kennenlernen und Gedankenaustausch
gemeinsames Abendessen (kalt) für 20.00 Uhr bestellt

Samstag

Beginn der Tagung: 8.30 Uhr

Was? Wer? Thema
Begrüßung und Organisatorisches Achim Burgermeister
Vorstellungsrunde Alle Teilnehmer/innen Erwartungen und konkrete Anliegen an das Seminar
Eröffnungsreferat Christian Spannagel Der Mix macht's
Erfahrungsberichte Verschiedene Teilnehmer/innen Aufzeigen von Möglichkeiten, Erfolgen, Erfahrungen, Perspektiven und Problemen
anschließend: Alle Teilnehmer/innen Arbeit an den vorab oder vor Ort vereinbarten Themen

Wünschenswert sind auch ein Überblick über neue Entwicklungen im ZUM-Wiki sowie die Erfahrungen aus den verschiedenen Wikis der Wiki-Family. Um aber möglichst bald vom Impuls und Erfahrungsberichten zu einer konstruktiven Arbeitsphase zu kommen, sollten weitere Informationen vielleicht besser als Diskussionsbeiträge einfließen oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.


Angesichts des Teilnehmerkreises aus mehreren sehr unterschiedlichen Wikis mit sehr verschiedenen Interessen sowie angesichts ihrer vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen aus mannigfaltigen Wissensgebieten ist davon auszugehen, dass der Erfahrungsaustausch und Diskussionen und Wünschenswertes und Machbares einen großen Raum einnehmen wird. - Wenn dabei immer das Motto "Wikis und die richtigen Konzepte" im Blick bleibt, kann das ZUM-Wiki-Seminar ein weiterer Meilenstein für die Wikis auf ZUM.de werden.


Neben der "offiziellen" Tagesordnung sollte auch das im Mittelpunkt stehen, was auf einer Präsenzveranstaltung besonders gut möglich ist:

  • gegenseitiges Kennenlernen
  • Austausch von Erfahrungen, Meinungen und Ideen
  • Vereinbarungen treffen
  • Abstimmung über weitere Ziele und Schritte
  • Vorstellung der Vorlagen, der Erweiterungen (Achim)

Sonntag

Was? Wer? Thema
Fortsetzung im Plenum und/oder in Kleingruppen alle Teilnehmer/innen nach Vereinbarung
Abschlussrunde alle Teilnehmer/innen |
  • Erreichtes?
  • offene Fragen?
  • Perspektiven?
  • Abstimmung über weitere Vorhaben
  • Evaluation des Seminars
Mittagessen
Schluss: 13 Uhr
Alle Teilnehmer/innen (wer möchte) Ausklang im privaten Rahmen und Stärkung für die Heimreise
Sitzung des ZUM-Vorstandes Vorstandsmitglieder (intern)
Ende Sonntag, nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr

Themen

Eine endgültige Abstimmung über Themen und Tagesordnung erfolgt auf dem Seminar selbst. Insofern sind die folgenden Angaben zunächst einmal Vorschläge. Sie sollen Möglichkeiten aufzeigen. Stellungnahmen und Ergänzungen erleichtern die Vorabstimmung. - Sei mutig und bringe deine Ideen ein!


Hier können erste Ideen gesammelt werden.

Programming Wiki
  • Michael Hielscher, der Erfinder des Programming Wiki hat zugesagt:
    • Vorstellung der Möglichkeiten von Programming Wiki
    • Vorstellung der Media-Extension
  • Neue Möglichkeiten für PopUp
Zusammenarbeit
  • Wie kann eine bessere Zusammenarbeit in der Wiki-Family erreichen?
  • gemeinsame Seite erstellen, mit aktuellen Projekten
  • Aktuelles der einzelnen Wikis über die Mailingliste verteilen usw.
Hilfen gemeinsam nutzen und weiterentwickeln

Bei allen Unterschieden im Ansatz und im Vorgehen gibt es doch eine große Schnittmenge zwischen dem ZUM-Wiki und allen Wikis der Wiki-Family. Dies sollte dafür genutzt werden, uns allen wechselseitig die Arbeit zu erleichtern. Dies kann in verschiedenen Bereichen geschehen. Ein wichtiger Bereich sind die Hilfeseiten:

  • Hilfeseiten sollten allen gemeinsam zur Verfügung stehen. Da die ZUM-Wiki-Hilfen am weitesten entwickelt sind, wäre eine grundsätzliche Verlinkung auf die ZUM-Wiki-Hilfeseiten aus allen Wikis heraus wünschenswert.
  • Statt neue Hilfeseiten in einzelnen Wikis anzulegen, sollten die ZUM-Wiki-Hilfen ergänzt und verbessert werden.
  • Wenn die ZUM-Wiki-Hilfen von allen benutzt werden sollen, müssen sie noch klarer strukturiert und für alle, gerade auch für Neueinsteiger, verständlich sein. - Das bedeutet:
    • Eine kurze klare Einführung am Anfang der Seite.
    • Klare, leicht nachvollziehbare Beispiele mit Anzeige der dafür notwendigen Syntax (Quellcode), sodass diese Syntax einfach kopiert und für die eigenen Zwecke angepasst werden kann. - Das ist inzwischen auf vielen Hilfeseiten schon gegeben.
    • Hintergrundinformationen werden, sobald sie etwas umfangreicher sind, auf eine Unterseite nach dem Muster Hilfe:Hilfeseite/mehr ausgelagert. So verwirren sie den Einsteiger nicht und stehen dennoch dem fortgeschrittenen Anwender zur Verfügung.
Einheitliche Systemtexte verwenden

MediaWiki-Systemtexte sind Texte, die (zumeist in vorgegebener Form) automatisch von der Software an verschiedenen Stellen in unterschiedlichen Zusammenhängen angezeigt werden. Sie lassen sich den eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen. So heißt es zum Beispiel dort, wo in der Wikipedia "In anderen Sprachen" steht, bei uns "In der Wiki-Family". - Das könnte für die Zusammenarbeit noch optimiert werden:

  • Die Seite Hilfe:Wiki-Family listet schon etliche Seiten auf, die bei der Installation eines neuen Wikis in der Wiki-Family in das neue Wiki exportiert werden sollten.
    • Welche müssten auch noch exportiert werden?
    • Wie sollte die Liste der zu exportierenden Seiten am sinnvollsten und an welcher Stelle festgehalten werden? So wie jetzt? Anders? An anderer Stelle?
  • Wie müssten Systemtexte, die jetzt im ZUM-Wiki verwendet werden und die zum Teil nur aufgrund der spezifischen Entwicklung in diesem Wiki verständlich sind, überarbeitet werden, damit sie auch in den anderen Wikis sinnvoll genutzt werden können, ohne dass eine weitere Anpassung erforderlich ist? - Einige Beispiele dazu:
Wiki-Family stärken
  • Wäre es sinnvoll, als Sitenotice (wie jetzt den Hinweis auf "ZUM-News") eine ständige Navigationsleiste mit allen Wikis der Wiki-Family am oberen Rand aller Seiten einzublenden? Oer "erschlägt" das zu sehr? --Karl Kirst 19:57, 8. Mär. 2010 (UTC)

Teilnehmer

Bei Interesse an einer Teilnahme erfolgt eine vorläufige Anmeldung hier. - Eine endgültige Zusage erfolgt durch Achim Burgermeister oder ein Mitglied aus dem Vorstand der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet.

Name, Funktion, Anmeldedatum über Signatur
  1. Achim Burgermeister, Technik, -- Achim 09:16, 17. Mär. 2009 (UTC)
  2. Karl Kirst, Admininistrator --Karl.Kirst 13:14, 17. Mär. 2009 (UTC)
  3. Schütze, Mandy Admininistrator -- Ma.y 23:07, 14. Nov. 2009 (UTC)
  4. Maria Eirich Admininistrator, Administrator rmgwiki -- Maria Eirich 20:44, 15. Nov. 2009 (UTC)
  5. Schellmann, Andrea Admininistrator, Administrator rmgwiki -- Andrea Schellmann 18:58, 16. Nov. 2009 (UTC)
  6. Weber, Alexandra Admininistrator --AW 19:02, 16. Nov. 2009 (UTC)
  7. Walter Böhme Administrator --Fontane44 14:06, 18. Nov. 2009 (UTC)
  8. Michael Schuster Administrator, Administrator DMUW-Wiki -- Michael Schuster 15:46, 18. Nov. 2009 (UTC)
  9. Ralf Klötzke Administrator, Administrator DSD-Wiki --Ralf Klötzke 16:32, 18. Nov. 2009 (UTC)
  10. Christian Spannagel Administrator (zunächst beobachtend) --cspannagel 20:13, 18. Nov. 2009 (UTC)
  11. Klaus Dautel (Datum ergänzt von -- Achim 14:53, 19. Nov. 2009 (UTC))
  12. Michael Hielscher, Entwickler --M.Hielscher 07:16, 19. Nov. 2009 (UTC)
  13. Uwe Kohnle (Datum ergänzt von -- Achim 14:53, 19. Nov. 2009 (UTC))
  14. Michael Beißwenger, IBK-Wiki -- Beisswenger 19:09, 19. Nov. 2009 (UTC
  15. Nadine Anskeit, IBK-Wiki -- Anskeit 19:11, 19. Nov. 2009 (UTC)
  16. Robert Roseeu, Geowerkstatt München, --satgeo 21:12, 19. Nov. 2009 (UTC)
  17. Kees van Eunen, VLoD-Wiki--Kees van Eunen 09:37, 01. Dez. 2009 (UTC)
  18. Christian Ebel, Bertelsmann Stiftung; Freitag und Samstag; eingetragen von --Karl Kirst 17:24, 6. Mär. 2010 (UTC)

Die Teilnehmerliste ist geschlossen. --Karl Kirst 17:24, 6. Mär. 2010 (UTC)

Fotos

Samstag, 15.03.2010

Ergebnisse

Protokoll

Bitte nach und nach - im Wiki-Prinzip - ergänzen. --Karl Kirst 19:37, 17. Mär. 2010 (UTC)

Freitagabend

Eintreffen der meisten Teilnehmer. Erstes, informelles Treffen im Seminarraum. Vorstellungsrunde. Anwesende Teilnehmer äußern ihre Erwartungen an das Seminar.

Samstag

Eröffnungsvortrag von Christian Spannagel unter dem Titel Der Mix macht's - mit anschließender Diskussion.

Michael Hielscher zu Wikis als interaktive Lernumgebungen

Vorstellung verschiedener Wiki-Projekte und der damit verbundenen Konzeptionen:

...

Nach Abschluss des Plenums setzen die meisten Teilnehmer ihre Gespräche und Diskussionen in kleinen Gruppen fort.

Sonntag

Zusammenstellung der to- do-Liste

Abschließendes Blitzlicht mit grundsätzlich positiver Bewertung:

  • Das persönliche Kennenlernen ist allen Beteiligten sehr wichtig und ein großer Pluspunkt des Seminars.
  • Es gab zahlreiche interessante Einblicke in die Arbeit der unterschiedlichen Wiki-Projekte.
  • Verschiedene didaktische Ansätze wurden erkennbar, auch wenn dies noch nicht zu einer ausformulierten Wiki-Didaktik führen konnte.
  • Ralf formuliert den Wunsch nach einem reinen "Technik"-Seminar zusätzlich zum jährlichen ZUM-Wiki-Seminar.
  • Im nächsten Jahr sollte es wieder ein ZUM-Wiki-Seminar geben. - Dies ist auch schon in Vorbereitung (siehe: ZUM-Wiki:ZUM-Wiki-Seminar 2011).

Der Vorstand der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet trifft sich anschließend zu einer Vorstandssitzung.

Aufgaben nach dem Seminar

Folgendes haben wir uns für die Zeit nach dem Seminar vorgenommen (protokolliert in der Abschlussrunde von Ma.y):

  • Hilfeseiten der Wikifamily mit ZUM-Wiki synchronisieren
  • in 1-2 Monaten kurze Evaluation der umgesetzten Ideen/Projekte (Unterseite zu dieser hier?)
  • Portal: Didaktik um Wiki-Seiten zum konkreten Einsatz im Unterricht einzusetzen
  • regelmäßige Artikel aus der Wiki-Family auf der Startseite des ZUM-Wiki (Vorschlagsliste hier: Diskussion:Wiki-Family -> Möglichkeiten der Präsentation: Family-Portal
  • Bastelkeller reaktivieren (Info über Admin-Mailingliste)
  • Mouseover für abgekürzte Links (möglich?)
  • Portal: Kommunikation (Soziale Netzwerke, Ausbau des Artikels Kommunikation), Kategorie: Kommunikation (Fachgruppe Deutsch)
  • stärkere Reglementierung? -> Qualität von neuen Seiten, Experimentierseiten auf Benutzer-Unterseiten, Baustellenzeichen einsetzen?
  • ZUM-Wiki-Etikette (freundlicher Hinweis-Button für die Diskussionsseite)
  • Deutsch-Portalseite
  • Technik wird breiter
  • Neues Projekt: Lyrik im DaF-Unterricht
  • Wiki-Fortbildungen -Seite (Ideensammlung, Austausch)

Persönlicher Erfahrungsbericht

Beitrag von Fontane44 (im neuen Kleid der ZUM-Unity)