Wikis

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Kurzinfo-2 Das ZUM-Wiki ist - wie der Name schon sagt, ein Wiki. Dieser Begriff stammt vom hawaiianischen Wort für „schnell“ und bezeichnet damit eine wesentliche Eigenschaft eines Wikis, nämlich dass eine Seite in einem Wiki schnell zu erstellen und zu bearbeiten ist.

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Faszinierende Ausstellungen, Installationen und Live-Performances zur Rolle und Bedeutung von Sprache in einer globalisierten Welt sowie viele spannende und hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen und Vorträge werden bei freiem Eintritt der breiten Öffentlichkeit sowie einem Fachpublikum präsentiert.

Wikis im Unterricht

Siehe Wiki in der Schule

Chancen und Risiken von Wikis

Andere Wikis

Enzyklopädien

Wikis zu Schule und Bildung

Schulwikis

Schülerwikis

Andere thematische Wikis

Stadtwikis

deutschsprachig

in anderen Sprachen

Übersichten

Wikis und das Recht

"Im Wiki der Heinrich-Hertz-Berufsschule, in dem die Schüler- innen und Schüler ihre Ausbildungsgänge vorstellen, äußert sich Azubi Sebastian abfällig über eine lokale Metzgerei. Kann die Schule hierfür verantwortlich gemacht werden?"

Literatur

  • Christoph Lange: Wiki - Planen, Einrichten, Verwalten. C&L Computer- und Literaturverlag. ISBN 3-936546-28-2.
172 S., 30 Abb., Hardcover, ISBN 978-3-9802643-5-8, 26,90 € (D), 27,65 € (A), 43,90 SFr. (CH), vwh (Verlag Werner Hülsbusch)
148 S., 23 Abb., Hardcover, ISBN 978-3-9802643-3-4, 24,90 € (D), 25,60 € (A), 39,90 SFr. (CH), vwh (Verlag Werner Hülsbusch)

Siehe auch

Weblinks

Weitere externe Links

In der Wikipedia

WikiWikipedia-logo.png Vorlage:Wmm-de